15 ästhetische Tonperlen-Armband-Ideen

Ich mag es, mir lustige Dinge auszudenken und Leuten Streiche zu spielen.

  Ton-Perlen-Armband-Ideen

Das Anfertigen eigener Armbänder ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Stil eine persönliche Note zu verleihen. Egal, ob Sie etwas Einzigartiges suchen, das Sie selbst tragen können, oder ein besonderes Geschenk für jemand anderen, handgefertigte Tonperlenarmbänder sind immer eine durchdachte und stilvolle Wahl

Wenn Sie neu in der Arbeit mit Ton sind, machen Sie sich keine Sorgen – diese 15 Armbandideen sind alle einfach zu machen, auch für Anfänger. Sobald Sie sich mit den Grundlagen vertraut gemacht haben, können Sie mit verschiedenen Farben, Formen und Verzierungen experimentieren, um wirklich einzigartige Armbänder zu kreieren. Sie sollen als Inspiration und Grundlage dienen, auf der Sie aufbauen können, während Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

1. Einfaches Perlenarmband

Dieses grundlegende Armbanddesign ist perfekt für alle, die sich an der Arbeit mit Tonperlen versuchen möchten. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar bunte Perlen, ein paar Stücke Schmuckdraht und ein Paar Drahtschneider. Fädeln Sie die Perlen auf den Draht, biegen Sie den Draht zu einem Kreis und verwenden Sie dann die Drahtschere, um überschüssiges Material abzuschneiden.

2. Abgerundetes Perlenarmband

Wenn Sie möchten, dass Ihr Armband ein polierteres Aussehen hat, versuchen Sie es mit abgerundeten Perlen anstelle von traditionellen Tonperlen. Du findest diese Art von Perlen in den meisten Bastelgeschäften, oder du kannst deine eigenen herstellen, indem du Tonstücke zu Kugeln formst. Nachdem Sie die Perlen auf den Draht gefädelt haben, drücken Sie den Draht mit einer Zange vorsichtig zusammen, bis er einen vollständigen Kreis bildet.

3. Heshi-Ton-Armband

Heshi-Perlen sind eine Art Tonperlen, die eine einzigartige, abgeflachte Form haben. Sie lassen sich leicht selbst herstellen, indem kleine Tonstücke zu flachen Scheiben gerollt werden. Wenn Sie ein paar Heshi-Perlen haben, fädeln Sie sie auf Schmuckdraht und biegen Sie den Draht dann in die Form eines Armbands. Verwende eine Zange, um die Enden des Drahts vorsichtig zusammenzudrücken, bis sie bündig mit den Perlen sind.

4. Spiralarmband aus Tonperlen

Seinen einzigartigen Look erhält dieses Armband durch spiralförmige Tonperlen. Sie können diese Perlen selbst herstellen, indem Sie lange Tonschlangen zu engen Spiralen rollen.

5. Fimo-Armband

Polymer-Ton ist eine Art ofengebrannter Ton, der in einer Vielzahl von Farben erhältlich ist. Es eignet sich perfekt für die Herstellung von Armbändern, da es einfach zu verarbeiten ist und in jede gewünschte Form gebracht werden kann.

Rollen Sie für dieses Armband zunächst eine lange Lehmschlange aus. Schneide den Ton dann mit einem Messer oder einem anderen scharfen Gegenstand in dünne Scheiben.

Als nächstes die Scheiben auf Schmuckdraht auffädeln und den Draht dann zu einem Armband anpassen. Backen Sie das Armband gemäß den Anweisungen des Tons und lassen Sie es dann vollständig abkühlen, bevor Sie es tragen.

6. Perlenarmband aus metallischem Ton

Verleihen Sie Ihrem Armband einen Hauch von Glamour, indem Sie metallische Tonperlen verwenden. Sie können Ihre eigenen herstellen, indem Sie ein wenig Metallic-Pulver zu normalem Fimo hinzufügen.

7. Perlenarmband aus Glitzerton

Versuchen Sie es für ein lustiges und festliches Armband mit glitzernden Tonperlen. Sie können diese Art von Perlen in den meisten Bastelläden finden, oder Sie können Ihre eigenen herstellen, indem Sie normalem Fimo ein wenig Glitzer hinzufügen.

8. Perlenarmband aus marmoriertem Ton

Marmorierte Tonperlen sind eine schöne und einzigartige Ergänzung für jedes Armband. Um sie zu machen, rollen Sie zunächst zwei Tonschlangen aus, eine in jeder Ihrer gewünschten Farben.

9. Faux-Leder-Ton-Perlenarmband

Probiere für einen maskulineren Look Kunstleder-Tonperlen aus. Hier sollten Sie mit verschiedenen Tonfarben und -formen experimentieren, um Perlen herzustellen und sie mit dem Kunstleder zu verflechten.

10. Gemustertes Perlenarmband aus Ton

Gemusterte Tonperlen sind eine lustige und einfache Möglichkeit, Ihr Armband interessanter zu machen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Tonreste zu verwenden, die Sie möglicherweise von anderen Projekten übrig haben.

11. Tonperlenarmband mit Knöpfen

Dieses Armband ist eine großartige Möglichkeit, alle zusätzlichen Knöpfe zu verbrauchen, die Sie herumliegen haben. Einfach die Knöpfe in Schmuckdraht einfädeln und dann das Drahtarmband formen. Sie können für dieses Projekt jede Größe und Form von Knöpfen verwenden, also werden Sie kreativ!

12. Armband aus Tonperlen mit Pailletten

Versuchen Sie es für einen Hauch von Glanz mit paillettenbesetzten Tonperlen. Diese eignen sich hervorragend für Kinderarmbänder oder für jedes Armband, das ein bisschen mehr Pfiff braucht.

13. Armband aus Tonperlen mit Blumenmuster

Dieses Armband ist perfekt für den Frühling oder immer dann, wenn Sie Ihrem Look einen Hauch von Weiblichkeit verleihen möchten. Beginnen Sie damit, kleine Tonkugeln zu formen. Verwenden Sie dann einen Zahnstocher oder einen anderen spitzen Gegenstand, um in die Mitte jeder Kugel zu drücken, um eine Blumenform zu erzeugen. Wenn Sie alle Ihre Blumen gemacht haben, fädeln Sie sie auf Schmuckdraht und formen Sie dann den Draht.

14. Insektenschutz-Brot-Armband

Ja, Sie haben richtig gelesen! Dieses Armband besteht aus Perlen, die natürliche Öle enthalten, die Insekten abwehren. Um es herzustellen, kombinieren Sie zunächst zu gleichen Teilen Fimo und ätherisches Insektenschutzöl. mischen, bis der Ton gründlich gesättigt ist.

Dann den Ton zu kleinen Perlen formen und auf den Draht fädeln. Wenn Sie alle Perlen auf dem Draht haben, formen Sie ihn zu einem Armband und backen Sie ihn gemäß den Anweisungen. Lassen Sie das Armband vor dem Tragen vollständig abkühlen.

15. Perlenarmband aus ätherischem Öl

Diese Arten von Armbändern sind nicht nur schön, sondern auch funktional. Die Perlen werden mit ätherischen Ölen hergestellt, die verwendet werden können, um Entspannung, Konzentration oder Energie zu fördern, je nachdem, welches Öl Sie wählen (stellen Sie sicher, dass Sie hier recherchieren, um auf der sicheren Seite zu sein).

Um die Perlen herzustellen, beginne damit, dass du zu gleichen Teilen Fimo und dein gewünschtes ätherisches Öl kombinierst. Mischen Sie zusammen, bis der Ton vollständig gesättigt ist.

Viel Spaß damit und experimentiere!

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Polymer-Ton-Perlen herzustellen. Scheuen Sie sich also nicht, mit verschiedenen Farben, Formen und Größen zu experimentieren. Und vor allem viel Spaß damit!

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors genau und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.