15 Gründe, warum Sie ein handgefertigtes Handwerksunternehmen gründen sollten

20 Gründe, warum Sie Ihr Handwerksgeschäft beginnen sollten

Vielleicht haben Sie ein Hobby, bei dem Sie über Marketing nachdenken, aber Sie versuchen, die Vor- und Nachteile abzuwägen. Es ist leicht, den negativen Aspekten der Gründung Ihres Handwerksbetriebs nachzugeben, aber es gibt auch einige wirklich fantastische Gründe, sich dafür zu entscheiden.

Online-Marktplätze für den Verkauf von Handarbeit

  • ArtFire
    Auf dem ArtFire-Marktplatz finden Sie handwerkliche Waren aller Art. Von handgefertigtem Schmuck und Kunsthandwerk bis hin zu Vintage-Kleidung und Zubehör finden Sie bei ArtFire das, wonach sich Ihre kreative Seele sehnt.
  • Großes Kartell
    Big Cartel ist ein einfacher Einkaufswagen für Bekleidungs- und T-Shirt-Designer, Bands, Plattenlabels, Schmuckhersteller, Handwerker und andere Künstler.
  • Cargoh
    Ein kuratierter Marktplatz für unabhängige Künstler und Designer
  • Etsy
    Kaufen und verkaufen Sie handgefertigte oder Vintage-Artikel, Kunst und Zubehör auf Etsy, dem weltweit lebendigsten handgefertigten Marktplatz. Teilen Sie Geschichten durch Millionen von Gegenständen aus der ganzen Welt.
  • Volkstümlich
    Kaufen Sie wunderschöne handgefertigte Geschenke und Bastelbedarf bei einigen der besten Designer und Macher Großbritanniens

Die besten 15 Gründe

Von zuhause aus arbeiten

1. Arbeiten Sie für Sie

Für andere zu arbeiten hat seine Vor- und Nachteile. Die meisten Menschen wünschen sich, sie könnten für sich selbst arbeiten, Entscheidungen treffen und nur einer Person antworten - Ihnen. Wenn Sie Ihr eigenes Handwerksunternehmen besitzen und betreiben, haben Sie die Kontrolle darüber, was Sie für Ihr Unternehmen für richtig halten und es wachsen sehen.

2. Wenig oder kein Pendeln

Das Pendeln über lange Strecken zur Arbeit kann für Sie stressig und sehr kostspielig sein. Die meisten Handwerksbetriebe können von zu Hause aus oder von einem kleinen Büro oder Studio aus betrieben werden. Studios können auch auf Ihrem Grundstück, auf einem Dachboden oder in einer Garage eingerichtet werden. All diese Optionen erfordern wenig oder keine Pendelzeit, um zur Arbeit zu gelangen, wodurch Sie und Ihr Bankguthaben weniger belastet werden.

3. Stress reduzieren

Viele Faktoren können zu Stress bei der Arbeit führen, wenn Sie pendeln, beengte Räume haben oder Ihren Job oder Ihre Mitarbeiter nicht mögen. Indem Sie Ihr eigenes Handwerksgeschäft eröffnen, öffnen Sie sich einer neuen stressfreien Welt, in der Sie lieben können, was Sie tun und mit wem Sie es tun. Indem Sie Ihren Stress reduzieren, können Sie möglicherweise Ihr Leben retten, indem Sie körperliche und geistige Belastungen beseitigen.

4. Arbeiten Sie in Ihren PJs

Eine Karriere kann manchmal eine Menge Pflege und kostspielige Kosten für Ihre professionelle Garderobe bedeuten. Ein Handwerksbetrieb kann in bequemerer Kleidung wie Jeans oder sogar Pyjamas betrieben werden. Dies könnte Ihnen möglicherweise Geld sparen und die Arbeit für Sie angenehmer machen.

Kontrollieren Sie Ihr Einkommen

5. Geld verdienen in Ihrem Creative Outlet

Wenn Sie bereits an Ihrem Handwerk arbeiten, tun Sie dies möglicherweise zum Vergnügen. Aber was wäre, wenn Sie mit Ihrem Hobby ein Einkommen erzielen könnten? Es ist für jeden etwas dabei, und Sie können damit Geld verdienen. Mit Online-Marktplätzen, die es einfacher machen, Ihre Artikel an Käufer auf der ganzen Welt zu verkaufen, ist Ihr Verdienst möglicherweise großartig.

6. Verdiene deinen Lebensunterhalt damit, etwas zu tun, das du liebst

Es gibt viele Menschen auf der Welt, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, an einem Job zu arbeiten, den sie hassen. Was wäre, wenn Ihr Job mehr als ein Gehaltsscheck sein könnte? Ein Handwerksbetrieb ist die perfekte Gelegenheit, Ihre Kunst so auszudrücken, wie Sie es mögen. Machen Sie etwas, das Sie lieben und das die Leute lieben werden.

7. Behalten Sie die Kontrolle über Ihr Einkommen

Wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen besitzen, können Sie steuern, wie viel Sie arbeiten, was Ihre Zeit wert ist und wie viel Sie möglicherweise verdienen können. Aber wenn Sie Ihren eigenen Wert bestimmen, werden Sie mehr stolz auf Ihre Arbeit sein und der Himmel ist die Grenze.

8. Ergänzen Sie Ihr bestehendes Einkommen / Ihren Job

Wenn der Gedanke, sich ausschließlich auf Ihr Handwerksgeschäft zu verlassen, entmutigend ist, ergänzen Sie zunächst Ihren bestehenden Job. Wenn Ihr Handwerksgeschäft wächst, fühlen Sie sich möglicherweise wohler, wenn Sie Ihren Job verlassen und sich Ihrem Handwerk widmen. Dies ist etwas, das alle Handwerker anstreben.

Inspiriere dein Leben und andere

9. Teilen Sie Ihr Geschenk

Wenn Sie ein Produkt haben, von dem Sie glauben, dass es die Menschen lieben werden, haben Sie keine Angst davor, es herauszubringen. Starten Sie ein Blog, einen Youtube-Kanal oder eine Website, um die Welt über Ihren Prozess und Ihre Inspiration zu informieren. Dies ist eine großartige Möglichkeit, andere zum Kauf Ihrer Produkte mit kostenloser, großartiger Eigenwerbung zu inspirieren.

10. Bring es nach Hause

Da die Öffentlichkeit immer mehr auf Offshore-Unternehmen und deren Auswirkungen auf unsere Wirtschaft aufmerksam wird, suchen Käufer nach lokalen Herstellern, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Viele Menschen werden gerne nicht nur handgefertigte Produkte kaufen, sondern auch Produkte, die vor Ort hergestellt werden.

11. Inspiriere andere mit deinem Handwerk

In vielen Fällen reagieren Kunsthandwerker sentimental auf Käufer. Ein Handwerk ist eine großartige Möglichkeit, die Welt zu verändern, indem Produkte geschaffen werden, mit denen Menschen eine emotionale Verbindung haben. Viele Handwerksbetriebe spenden auch etwas für einen Zweck, der mit ihren Produkten zusammenhängt, sei es für die Umwelt, für Kinderhilfswerke oder für die Rückgabe an die Gemeinde. Sie können andere inspirieren und mit Ihrem Handwerksgeschäft vom Wohl der Allgemeinheit profitieren.

12. Füllen Sie eine Lücke auf dem Marktplatz

Sehen Sie eine Marktlücke? Können Ihre Produkte diese Lücke füllen? Der beste Weg, um ein Handwerksunternehmen zu gründen, besteht darin, eine Chance als solche zu sehen. Die erfolgreichsten Handwerker können originelle und qualitativ hochwertige Produkte identifizieren, die der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden können.

Geh da raus

13. Lerne neue Leute kennen

Der lustigste Teil bei der Gründung eines Handwerksunternehmens ist das Kennenlernen neuer Leute. Die Handwerkergemeinschaft ist voller künstlerischer und inspirierender Menschen, die sich für ihre Produkte begeistern. Sie werden auch großartige Kunden treffen, die Ihre Produkte lieben und sie von den Dächern schreien möchten.

14. Beteiligen Sie sich an der Community

Es gibt ein echtes Gemeinschaftsgefühl, wenn es um Kunst und Handwerk geht. Viele Teile der Gemeinde sind miteinander vermischt, wie Kirchen, Schulen und Partnerschaften mit anderen Unternehmen. Sie werden erstaunt sein, wie sehr Sie sich mit Ihrer Community beschäftigen und die Menschen um Sie herum kennenlernen.

15. Lernen Sie neue Fähigkeiten

Während Sie Ihr Unternehmen entwickeln, möchten Sie lernen, wie Sie Ihre Fähigkeiten und Techniken verbessern können. Indem Sie andere um sich herum beobachten oder Unterricht nehmen, lernen Sie neue Fähigkeiten, die nicht nur Ihrem Unternehmen zugute kommen, sondern Ihnen auch mehr Stolz auf sich selbst geben. Die Gründung eines Unternehmens ist ein langer Prozess und sollte nicht überstürzt werden. Mit der Zeit werden Sie das Beste, was Sie sein können, und lieben, was Sie tun.

Ideen für Ihr Unternehmen

  • Kunst
  • Kerzen
  • Bade- und Schönheitsprodukte
  • Papierprodukte
  • Essbares
  • Kleidung
  • Spielzeuge
  • Keramik und Keramik
  • Häkeln und Stricken
  • Schmuck
  • Party-Produkte
  • Wohnkultur

Hat Sie dieser Hub dazu inspiriert, Ihr Handwerksgeschäft zu starten?

Agusfanani aus Indonesien am 02. Mai 2018:

Ich denke, ich habe einige Potenziale im Handwerk und denke auch darüber nach, es als zusätzliches Einkommen zu machen. Vielen Dank, dass Sie diesen ermutigenden Hub geteilt haben.

Emilyf Adams und Chris Adams am 01. Mai 2018:

Ich möchte mein eigenes Armbandgeschäft mit Chris, meinem eigenen Arbeiter, der in meinem Armbandgeschäft arbeitet, beginnen. Ich habe einen selbständigen Arbeiter, der für mich arbeitet, und ich bin mein eigener Chef, der in ihrem eigenen Geschäft arbeitet. Emily Adams und Chris Adams ..

Adam Hiley am 09. Januar 2018:

Genial halten Sie den ausgezeichneten Rat aufrecht

Shirley Freeman am 11. Juli 2017:

liebe deine Ideen. Lass sie kommen.

Victoria Stephens aus Cornwall, Großbritannien am 06. Februar 2016:

Ich bin mit allem hier einverstanden. Seit ich mich selbständig gemacht und mein eigenes Handwerksgeschäft gegründet habe, war ich in einem Job noch nie so glücklich. Ich genieße meine Arbeit jetzt wirklich :-) Gut gemacht mit einem exzellenten Artikel!

ignugent17 am 31. August 2012:

Sehr nützlich und interessant.

Agusfanani aus Indonesien am 01. August 2012:

Ich bin von diesem Hub ermutigt, mein eigenes Handwerksgeschäft zu eröffnen. Vielen Dank für diese tollen Ideen.

Thelma Alberts aus Deutschland und den Philippinen am 25. Mai 2012:

Vielen Dank für diesen sehr informativen Hub. Ich beginne bereits ein kleines Unternehmen aus meinen Hobbys heraus und ich fühle mich großartig dabei, denn ich kann tun, was ich will, ohne einen Chef zu fragen. Vielen Dank für das Teilen und für Ihr Follow-up. Abgestimmt und nützlich. Schönes Wochenende!

cookies4frühstück von der Küste von North Carolina am 31. März 2012:

Abgestimmt! Obwohl mein Etsy-Shop mich niemals reich machen wird, liebe ich es, kreativ zu sein und für mich selbst zu arbeiten (auch wenn ich bald einen Teilzeitjob finden muss). Ich habe auch viele wirklich wundervolle Leute durch meinen Etsy-Shop und lokale Handwerksausstellungen getroffen. Und ja, es ist großartig, in meinem Pyjama zu arbeiten!

heart4theword vom Hub am 31. März 2012:

Ich würde gerne eine Ladenfront / ein Studio haben ... um alles zu kreieren, was mir in den Sinn kommt. Meine kreative Energie lebt davon, verschiedene Dinge durch viele Quellen von Medien und Medien zu entwerfen :) Jeden Tag zu entwerfen, wäre großartig :) Ermutigender Hub, danke!

RTalloni am 31. März 2012:

Erfrischend ermutigende Informationen zur Gründung eines Handwerksbetriebs. Das prägnante Format ist genau richtig! Ich wollte schon immer mal bei ArtFire nachsehen - danke für die Erinnerung.

Silwen aus Europa am 31. März 2012:

Die Idee, ein eigenes Handwerksunternehmen zu gründen, ist großartig. Ich stimme dem von Ihnen genannten Grund voll und ganz zu. Ich habe diese Idee schon seit einiger Zeit im Kopf, aber es fehlt mir immer noch der Mut, anzufangen. Ich denke, ich sollte mehr ermutigende Hubs lesen :)

Passwort von Greenfield, Wisconsin am 31. März 2012:

Toller Hub! Ich würde gerne von zu Hause aus arbeiten, kann aber nicht herausfinden, was ich tun soll! Ich bin kreativ, aber nicht sicher, wo ich meine Bemühungen konzentrieren soll. Sie haben mir Ressourcen zum Erkunden gegeben. Vielen Dank, dass Sie all diese Informationen geteilt haben. Ich werde dies wiederum mit anderen teilen.