DIY Craft Tutorial: Umwickelter und gewebter Garnkranz

Als Künstlerin und Hausbesitzerin kreiert Donna gerne einzigartige Dekorationsgegenstände und Weihnachtsschmuck, um alle in ihrer künstlerischen Unterkunft willkommen zu heißen.

Wrapped & Woven Twine Wreath Tutorial

Wrapped & Woven Twine Wreath Tutorial

(c) Donna Herron 2020

Dieser charmante Kranz verfügt über eine einzigartige, gewebte Garnstruktur, die sich perfekt für die Dekoration von Bauernhäusern oder Hütten eignet. Dieser Kranz ist einfach herzustellen und benötigt nur wenige Materialien. Er kann auf viele Arten und für verschiedene Jahreszeiten dekoriert werden. Dieses Tutorial enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fotos zum Herstellen Ihres eigenen Garnkranzes. Dieser Kranz kann im Freien verwendet werden, eignet sich jedoch am besten für einen überdachten Raum, der vor Regen und schlechtem Wetter geschützt ist.

Materialien für gewebten Garnkranz

Materialien für gewebten Garnkranz

(c) Donna Herron 2020

Materialliste

  • Drahtkranzrahmen - Diese Rahmen sind in den meisten Kunsthandwerks- und Blumengeschäften erhältlich und in vielen Größen erhältlich.
  • Dicke Schnur oder Schnur - Dickes Garn finden Sie in der Blumen- oder Schmuckabteilung der meisten Kunsthandwerksläden. Wenn Sie eine fertigere Schnur wünschen, finden Sie Vorhangschnüre in Stoffläden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Schnur oder Schnur durch die Ringe Ihres Kranzrahmens passt.
  • Materialien zum Dekorieren Ihres fertigen Kranzes - Diese Artikel können Bänder, künstliche Blumen, Perlen, Muscheln und andere Artikel für verschiedene Jahreszeiten und Feiertage enthalten.
  • Heißklebepistole und Klebestifte
  • Scharfe Schere
DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

Anleitung zur Herstellung eines gewebten Garnkranzes

1. Die Schritte 1 und 2 oder dieses Tutorial sind optional, erhöhen jedoch die Höhe Ihres Kranzes. Kleben Sie Ihre Schnur mit Heißkleber auf den inneren Mittelring Ihrer Kranzform (Wenn Ihre Kranzform eine ungerade Anzahl von Ringen aufweist, fahren Sie mit Schritt 2 fort). Beginnen und stoppen Sie an einer der kurzen Stützen Ihrer Kranzform, die über die Ringe laufen. Arbeiten Sie langsam und tragen Sie Heißkleber jeweils nur einige Zentimeter auf, um Ihre Schnur festzukleben.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

Hinweis: Achten Sie darauf, den Anfang und das Ende Ihrer Schnur fest zu kleben.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

zwei. (Auch optional) Kleben Sie Ihr Garn mit mehr Heißkleber auf den äußeren Mittelring Ihrer Kranzform. Beginnen und enden Sie an einer der kurzen Stützen Ihres Kranzes. Lassen Sie am Ende einen langen Schwanz (ca. 3 m) Schnur (siehe Foto oben).

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

Fangen Sie an, Ihren Kranz zu weben

3. Nehmen Sie den langen Schwanz der Schnur oder Schnur und legen Sie ihn über den äußeren Ring Ihrer Kranzform. Bringen Sie dann Ihre Schnur oder Schnur unter den Außenring und bis zur Vorderseite Ihres Kranzes (siehe Foto oben). Sie sollten nach links arbeiten, aber eng an einer der Querstützen anliegen.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

Vier. Bringen Sie Ihre Schnur über die Mittelringe und stecken Sie sie unter Ihren inneren Kranzring (siehe Foto oben).

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

5. Nehmen Sie nun Ihre Schnur und bringen Sie sie über den Innenring, unter Ihre Mittelringe und über den Außenring (siehe Foto oben).

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

6. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5, um Ihre Kranzform zu weben. Es kann mehrere Durchgänge dauern, bis die Textur sichtbar wird. Ziehen Sie alle paar Webarten an allen Schlaufen, um sie festzuhalten. Drücken Sie Ihre Schlaufen während der Arbeit eng aneinander.

Das Ende Ihrer Schnur kann beginnen, sich zu entwirren. Sie können es bei Bedarf zuschneiden. Wenn Ihre Schnur natürliche Elemente aufweist, die rau oder unansehnlich sind, können Sie sie während der Arbeit abziehen.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

7. Wenn Sie zu einer Ihrer Kranzstützen kommen, versuchen Sie, so viele Durchgänge des Webmusters wie möglich einzupassen, bevor Sie an der Stütze vorbeikommen. Ihre Wickel werden möglicherweise an der Innenseite Ihres Kranzes eng, aber verwenden Sie ein Werkzeug wie einen Schraubenzieher, um Ihre Schnur durchzudrücken und das Weben fortzusetzen, wenn Sie können. Die Schlaufen müssen eng und fest sitzen, um alle Bereiche abzudecken, in denen der Rahmen sichtbar sein könnte.

Wenn Sie Ihre Schnur nicht auf einer Seite der Kranzstütze durchstecken können, gehen Sie einfach auf die andere Seite.


DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

8. Wenn Sie am Ende Ihres Garnstücks angelangt sind, ziehen Sie es an die Rückseite Ihres Rahmens (es ist am besten, wenn Sie das Garn ohnehin unter Ihren Mittelringen führen). Legen Sie eine großzügige Schnur Heißkleber ab und kleben Sie das Ende Ihrer Schnur fest, wobei Sie es fest gegen Ihre Schlaufen ziehen. Stellen Sie sicher, dass mindestens ein Zoll Schnur fest eingeklebt ist. Schneiden Sie den Rest Ihres Garnenendes ab.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

9. Schneiden Sie eine neue 8 Fuß lange Schnur oder Schnur. Kleben Sie mit einer großzügigen Menge Heißkleber ein Ende auf die Rückseite Ihres Kranzrahmens (siehe Foto oben). Bringen Sie dann Ihre Schnur an die Vorderseite Ihres Kranzrahmens und weben Sie dort weiter, wo Sie im Muster aufgehört haben.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

Beende dein Weben

10. Wenn Sie am Ende des Webens Ihres Kranzrahmens angelangt sind, stellen Sie sicher, dass alle Schlaufen fest und fest sitzen. Möglicherweise müssen Sie einige Webdurchgänge direkt zwischen dem Außenring und den Mittelringen durchführen, um Ihren Rahmen vollständig auszufüllen. Versuchen Sie dies so sauber wie möglich zu machen, aber Sie können Ihren Endpunkt immer mit Bändern und Dekorationen bedecken, wenn er unordentlich ist.

elf. Wenn alle Ihre Wickel fest sind und Ihre Kranzform voll ist, bringen Sie das Ende Ihrer Schnur auf die Rückseite Ihres Kranzes und kleben Sie es fest. Schneiden Sie den Rest am Ende Ihrer Schnur ab. Sie können auch lose Schnurhaare um Ihren Kranz herum aufräumen und abschneiden.

Hinzufügen eines Kleiderbügels

Hinzufügen eines Kleiderbügels

(c) Donna Herron 2020

Fügen Sie Ihrem Kranz einen Kleiderbügel hinzu

12. Sie können Ihrem Kranz einen einfachen Kleiderbügel hinzufügen, indem Sie eine Schleife aus Band und dünnerem Garn herstellen. oder Angelschnur. Drehen Sie Ihren Kranzrahmen um. Ziehen Sie diese Bandschlaufe durch mindestens 2 Schlaufen auf der Rückseite Ihres Rahmens (siehe Foto oben).

13. Legen Sie das geknotete Ende Ihres Bandes über das abgerundete Ende und ziehen Sie am abgerundeten Ende, um einen Kleiderbügel zu erstellen.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

14. Überprüfen Sie die Vorderseite Ihres Kranzes, um sicherzustellen, dass dieser Aufsatz keine Lücken in Ihrer Webart auf der Vorderseite erzeugt.

Hinzufügen von Dekoration zu Ihrem Kranz

Hinzufügen von Dekoration zu Ihrem Kranz

(c) Donna Herron 2020

Fügen Sie Ihrem Kranz Dekoration hinzu

Sie können Ihren Kranz auf viele Arten für verschiedene Jahreszeiten oder Feiertage dekorieren. In der obigen Probe habe ich Heißkleber verwendet, um eine Perlenkette um meinen Kranz zu kleben. Dann habe ich mehr Kleber verwendet, um künstliche Blumen und ein Band an der Seite hinzuzufügen.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

Für meinen Seesternkranz habe ich einige Methoden zum Anbringen von Dekorationen verwendet.

fünfzehn. Für meine künstlichen Blumen habe ich etwas Heißkleber genau dort aufgetragen, wo ich meine Charge verbundener Stängel platzieren wollte. Diese Methode zum Anbringen von Blumen funktioniert, solange Sie Ihre Dekorationen überlappen.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

16. Bei dünneren Stielen trage ich einfach einen Tropfen Heißkleber auf das Ende meines Stiels auf und stecke ihn vorsichtig zwischen die Wickel auf meinem Kranz. Ich habe diese dünneren Stiele verwendet, um die Befestigungspunkte für meine anderen Blumen zu verbergen.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

17. Um meine Seesterne zu befestigen, legte ich für jeden Gegenstand einen großen Kreis Heißkleber ab und hielt sie an Ort und Stelle, während sie trockneten. Wenn Sie mit Muscheln arbeiten, wählen Sie Muscheln mit einem flachen Bereich auf der Rückseite, an dem Sie sie fest befestigen können.

DIY-Handwerk-Tutorial-eingewickelt-gewebte-Schnur-Kranz

(c) Donna Herron 2020

Dieser gewebte Garnkranz ist die perfekte Sommerdekoration, um Freunde in Ihrem Zuhause willkommen zu heißen.

2020 Donna Herron

Bemerkungen

Donna Herron (Autorin) aus den USA am 05. Mai 2020:

Vielen Dank! Ich freue mich über Ihren Kommentar!

Linda Correa am 05. Mai 2020:

Liebe deinen Kranz. So viele Möglichkeiten, es zu dekorieren. Vielen Dank

Donna Herron (Autorin) aus den USA am 26. April 2020:

Danke, Heidi! Ich bin so froh, dass dir dieser Kranz gefällt. Ich hoffe, es geht dir gut und du bleibst gesund!

Heidi Thorne aus der Region Chicago am 26. April 2020:

Das ist so einfach und natürlich! Süße Idee, wie immer. Ich hoffe, Sie bleiben sicher und gesund!

Donna Herron (Autorin) aus den USA am 26. April 2020:

Vielen Dank, Claudia! Ich hoffe, dieser Kranz kann eine fröhliche Erinnerung an unbeschwerte Urlaubstage am Strand sein. Wir hoffen, dass dies in diesem Sommer eine Möglichkeit ist! Bleib sicher!

Claudia Mitchell am 26. April 2020:

Diese Kranztechnik ist reizend Donna. Das Herz ist atemberaubend (beide sind es). Vielen Dank, dass Sie diese Technik geteilt haben, und ich hoffe, es geht Ihnen gut und Sie bleiben gesund!