Wie man einen Stofftier-Lagerkäfig baut

Max hat einen B.S. in Massenkommunikation von SIU, einen M.A. in Kommunikation von U of I, und strebt einen MBA von der Webster University an.

Einführung

Wenn Sie ein kleines Kind haben, stehen die Chancen gut, dass ihr Zimmer mit Stofftieren überflutet ist, die fast nie in eine Spielzeugkiste gelangen, aber immer überall verstreut zu sein scheinen.

Eine Lösung für dieses Problem besteht darin, einen speziellen Stofftierhalter zu erstellen, der es einfach macht, ein bestimmtes Stofftier an einem beliebigen Ort herauszuziehen, sodass Kinder sich nicht darum kümmern müssen, alles ausgraben zu müssen, um zu ihrem Lieblingsspielzeug zu gelangen.

Sie können dies erreichen, indem Sie eine einfache Box bauen und dann die Seiten mit Paracord auskleiden, das stark genug ist, um flauschige Freunde festzuhalten, aber flexibel genug, um eine bestimmte aus einem beliebigen Ort herauszuziehen. Dieser Artikel führt Sie durch den Bau eines Stofftierkäfigs mit Paracord für die Seiten.

wie man einen Stofftier-Lagerkäfig baut

Benötigte Materialien

1-Zoll-Taschenlochschrauben
1 1/4-Zoll-Holzschrauben
2-Zoll-Holzschrauben
# 212 Schraubenaugen
50-Fuß-Paracord
3 8-Fuß-1x4-Boards
1 8-Fuß-2x2-Brett

Wie man mit Paracord Stofftierhalter baut

Schritte zur Herstellung eines Stofftier-Lagerkäfigs

  1. Schneiden Sie zunächst Ihre Bretter. Sie müssen Folgendes schneiden: (4) 20 Zoll lange 2x2s, (4) 18 Zoll lange 1x4s, (4) 23 Zoll lange 1x4s und (4) 24 1/2-Zoll lange 1x4s
  2. Bohren Sie zwei Taschenlöcher an jedem Ende einer Seite jeder der vier 23-Zoll-1x4-Platten. Die Taschenlöcher sollten für 1-Zoll-Taschenlochschrauben gebohrt werden. Wenn Sie noch nie Taschenlöcher gebohrt haben, würde ich die Verwendung einer Kreg-Schablone empfehlen.
  3. Verwenden Sie einen Finishing-Schleifer, um alle Ihre Bretter leicht zu schleifen, bis alle Oberflächen glatt sind.
  4. Legen Sie einen der 18 Zoll langen 1x4 flach auf den Boden. Positionieren Sie ein Ende eines der 23 Zoll langen 1x4s so, dass die Seite dieser Platine bündig mit der Kante des 18 Zoll langen 1x4 ist. Stellen Sie sicher, dass sich die Taschenlöcher auf der Innenseite der 23 Zoll langen Platine befinden, und schrauben Sie dann die 1-Zoll-Taschenlochschrauben ein, um die beiden Platinen miteinander zu verschrauben. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf der anderen Seite des 18-Zoll-1x4. Sie sollten jetzt drei Platinen zusammengeschraubt haben.
  5. Positionieren Sie die drei zusammengeschraubten Platinen neu, sodass das 18-Zoll-1x4 oben liegt und die Enden der beiden 23-Zoll-1x4-Platinen den Boden berühren. Schieben Sie eine der anderen 18 Zoll langen 1x4-Platten unter die beiden 23-Zoll-1x4-Platten, richten Sie die Kanten so aus, dass die Kanten bündig sind und die Platten ein Rechteck bilden, und schrauben Sie dann die 1-Zoll-Taschenlochschrauben ein, um die zu verbinden Bretter. Sie sollten jetzt einen Rahmen von 1x4s haben.
  6. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit zwei weiteren 18-Zoll-1x4 und zwei 23-Zoll-1x4, um einen weiteren Rahmen zu erstellen.
  7. Legen Sie einen der Rechteckrahmen auf den Boden. Positionieren Sie eine der 24 1/2 Zoll 1x4-Platinen so, dass die Kante der langen Seite dieser Platine bündig mit der Kante einer der 20-Zoll-1x4-Platinen und auch bündig mit den beiden Ecken ist. Bohren Sie an jedem Ende der 24 1/2 Platine Löcher für zwei 1 1/4-Zoll-Schrauben und setzen Sie dann vier 1 1/4-Zoll-Holzschrauben ein, um die Platine zu befestigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um weitere 24 1/2-Zoll 1x4 auf der anderen Seite des Rahmens zu befestigen.
  8. Platzieren Sie zwei weitere 24 1/2-Zoll-1x4 gleichmäßig im verbleibenden Raum an der Unterseite des Rahmens und schrauben Sie diese Platinen dann mit 1 1/4-Zoll-Schrauben fest. Sie haben jetzt den Boden für Ihren Stofftierhalter erstellt.
  9. Drehen Sie die Box um, in die Sie gerade einen Boden eingebaut haben, sodass die Bretter, aus denen der Boden besteht, auf dem Boden liegen. Positionieren Sie eine der 20-Zoll-2x2-Platinen so, dass sie aufrecht in einer der Ecken steht und bündig mit den beiden anderen Platinen abschließt. Bohren Sie Löcher für zwei 2-Zoll-Schrauben durch das Ende des 18-Zoll-1x4 und in das 20-Zoll-2x2. Achten Sie darauf, dass Sie die Schraubenlöcher nicht durch das 23-Zoll-1x4 und in das 2x2 bohren, wo Sie wahrscheinlich in die Taschenlochschrauben laufen.
  10. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um die anderen drei 20-Zoll-2x2-Platinen in die anderen Ecken zu schrauben.
  11. Positionieren Sie die Box mit dem Boden und den darin eingeschraubten Säulen so, dass sie aufrecht auf einer der kurzen Seiten steht. Schieben Sie den anderen Rahmen über die 2x2-Platinen. Bohren Sie Löcher für zwei 2-Zoll-Schrauben durch das Ende des 18-Zoll-1x4 und in das 20-Zoll-2x2. Achten Sie auch hier darauf, dass Sie die Schraubenlöcher nicht durch das 23-Zoll-1x4 und in das 2x2 bohren, wo Sie wahrscheinlich in die Taschenlochschrauben laufen.
  12. Positionieren Sie den Stofftierhalter so, dass der Boden der Box flach auf dem Boden liegt. Malen oder färben Sie die Box nach Ihren Wünschen. Lassen Sie den Stofftierhalter einen Tag lang sitzen, damit die Farbe oder der Fleck einsinken und trocknen kann.
  13. Bohren Sie Löcher für Ihre Augenschrauben Nr. 212 oben auf allen 1x4-Platinen, aus denen der äußere Rahmen besteht. Die Löcher sollten ungefähr 1/2-Zoll unter der Oberkante der 1x4-Platten und 1 1/2-Zoll voneinander entfernt sein. Wenn Sie Ihr Stofftier mit diesen Abmessungen bauen, bohren Sie fast 100 Löcher. Um sicherzustellen, dass die Löcher oben und unten miteinander übereinstimmen, bohren Sie zuerst die Löcher oben, halten Sie dann die gerade Kante gegen jedes der Löcher oben und bohren Sie ein Loch neben die gerade Kante die Bodenplatte.
  14. Tragen Sie eine Schicht Lack auf Ihren Stofftierhalter auf und geben Sie dem Lack einen Tag Zeit, um es zu versuchen. Kommen Sie am nächsten Tag mit feinkörnigem Nass- / Trockenschleifpapier zurück und schleifen Sie die Schachtel sehr leicht, was zu einem glasartigen Finish führt.
  15. Schrauben Sie die Augenschrauben Nr. 212 in jedes der fast 100 Löcher, die Sie gebohrt haben. Die Schrauben sollten bis zu dem Punkt eingeschraubt werden, an dem der untere Teil des Kreises das 1x4 berührt, und der Kreis sollte eben und nach oben zeigen.
  16. Führen Sie das Paracord durch die Oberseite einer der Augenschrauben am Ende eines der oberen 1x4s und führen Sie das Paracord durch die Augenschraube direkt darunter. Binden Sie das Ende des Paracords so ab, dass es nicht durch die Augenschraube zurückgleitet. Führen Sie nun das Paracord durch die nächste Augenschraube unten und wieder durch die Augenschraube auf der oberen Platte direkt darüber. Fädeln Sie das Paracord weiter durch die Bretter auf dieser Seite, bis Sie das Paracord durch die letzte Augenschraube fädeln. Schneiden Sie das Paracord ab und binden Sie es ab, damit es nicht durch die Augenschraube zurückgleitet, durch die Sie es gerade geführt haben. Verwenden Sie für alle Paracord-Enden, die nicht ab Werk enden, ein Feuerzeug, um die Enden so zu schmelzen, dass sie eine harte Plastikkugel bilden. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um das Paracord durch die anderen vier Seiten des Stofftierhalters zu führen. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben jetzt Ihren Stofftier-Lagerkäfig fertiggestellt.
  17. Nun zum lustigen Teil. Stellen Sie den Stofftierhalter in das Zimmer Ihres Kindes und lassen Sie es alle Stofftiere in den Stofftierhalter legen.
Als erstes erstellen Sie zwei Frames aus 1x4s. Als erstes erstellen Sie zwei Frames aus 1x4s. Schrauben Sie die Bretter, die den Boden bilden, an die Rückseite eines der Rahmen. Schrauben Sie die 2x2 Pfosten in jede Ecke. Schieben Sie den anderen 1x4-Rahmen über die 2x2-Pfosten und schrauben Sie ihn fest. Malen Sie den Stofftierhalter und tragen Sie dann eine Schicht Lack auf. Bohren Sie die Löcher für die Schraubenösen und schrauben Sie dann die Schraubenösen ein. Schieben Sie das Paracord durch die Schraubenaugen. Stellen Sie sicher, dass alle Enden des Paracords, die Sie schneiden, mit einem Feuerzeug geschmolzen werden, damit sie eine harte Plastikkugel bilden. Wie das Innere des Stofftierkäfigs aussehen wird, nachdem Sie das gesamte Paracord aufgereiht haben. Der fertige Stofftierkäfig mit Stofftieren.

Als erstes erstellen Sie zwei Frames aus 1x4s.

2017 Max Dalton