So erstellen Sie das Erinnerungsglas für das erste Jahr eines Babys

Randi ist Mutter, Oma und Schriftstellerin. Sie beschäftigt sich auch gerne mit Kunst. Diese Erinnerungsgläser wurden für die Babyparty ihres ersten Enkels hergestellt.

Mein erstes Erinnerungsglas: Hoffnungen, Träume, Wünsche im Inneren!

Mein erstes Erinnerungsglas: Hoffnungen, Träume, Wünsche im Inneren!

Randib

Warum ein Memory Jar?

Einfach ausgedrückt, wenn Sie wie ich sind, beginnen Sie mit den besten Absichten, bis das Leben in die Quere kommt. Ich war schon immer der Typ, der das Leben in die Quere kommen ließ. Ich wäre lieber bereit, sie nach ihrem ersten Schritt zu fangen, als sie aufzunehmen. Ich bin jedoch auch derjenige, der wünscht, ich hätte mehr körperliche Erinnerungen. Es gibt so viele Möglichkeiten, sich an das erste Jahr Ihres Babys zu erinnern, einschließlich: Babybücher, Kalender für das erste Jahr, Bilder und Videos. Diese sind alle großartig und die meisten von uns machen mindestens eine davon. Einige Leute sind fleißiger als andere. Ein Speicherglas ist ein ziemlich einfacher Weg, dies zu tun.

Erinnerungen sind das Einzige, was uns niemals genommen werden kann. Mach viele davon!

- Catherine Pulsifer

Anleitung zum Herstellen eines Memory Jar

  1. Beginnen Sie mit einem sauberen, trockenen Glas.
  2. Entscheide dich für Thema / Farbschema.
  3. Sammeln Sie Ihre Materialien, Bilder, Perlen oder Federn. Seien Sie kreativ. Habe Spaß!
  4. Halten Sie Ihr vorgeschnittenes Seidenpapier und andere Schätze zum Aufkleben bereit.
  5. Machen Sie vor dem Kleben einen Trockenlauf, um sicherzustellen, dass alles passt und Sie mögen, wo sie sind.
  6. Kleben Sie Ihre Bilder, Kugeln und Buchstaben / Wörter auf.
  7. Tragen Sie eine leichte Schicht Mod Podge auf. * ​​Lassen Sie es mindestens 20 Minuten trocknen.
  8. Wiederholen Sie # 7, wenn Sie mehr Glanz wünschen.
  9. Binden Sie das Band um den Hals. Fügen Sie ein wenig Kleber hinzu, um es an Ort und Stelle zu halten.


* Für Ambitionierte können Sie Ihre eigene Mod Podge-Mischung für ein Viertel des Preises herstellen, indem Sie Weißleim und Wasser zu gleichen Teilen gründlich mischen.

Sie können Gläser aus Lebensmitteln verwenden, die Sie fertig haben, oder Sie können Gläser kaufen. Hier abgebildet sind ein Einmachglas und zwei Einmachgläser. Sie können Gläser aus Lebensmitteln verwenden, die Sie fertig haben, oder Sie können Gläser kaufen. Hier abgebildet sind ein Einmachglas und zwei Einmachgläser. Dies sind die Vorräte für die beiden, die ich hier mache. Dies sind die Vorräte für das Baby-Glas für das erste Jahr. Mein fertiges Babys First Memory Jar Dies ist das Cover. Es ist ein Junge!

Sie können Gläser aus Lebensmitteln verwenden, die Sie fertig haben, oder Sie können Gläser kaufen. Hier abgebildet sind ein Einmachglas und zwei Einmachgläser.

fünfzehn

Ihre Erinnerungen sind Ihr Juwel!

- Julie Butler

Weitere Dekorationsideen

  • Kleben Sie Pistolenknöpfe, Perlen und / oder Juwelen auf die Gläser.
  • Münzen kleben. Ich benutze ausländische Münzen, die für mich keinen Wert haben und im Allgemeinen interessant anzusehen sind.
  • Wickeln Sie verschiedenfarbige Bänder darum und kleben Sie sie fest.
  • Verwenden Sie Stofffarbe, um Nachrichten zu schreiben und Bilder zu zeichnen.
  • Verwenden Sie Aufkleber und Bilder.
  • Suchen Sie im Sammelalbum nach den Designs in perfekter Größe.
  • Kaufen Sie Beutel mit Konfetti anstelle von Pailletten. Sie sind umfangreicher und kommen in lustigen Formen.

Memory Jars sind nicht nur für Babys

Sie könnten leicht eine jährliche für Ihr Baby machen. Viele Erwachsene möchten besondere Dinge wie einen Ticketstummel oder ein Streichholzschachtel aufbewahren. In Erinnerungsgläsern muss es nicht nur um das erste Jahr des Babys gehen, sondern auch nicht um Erinnerungen. Sie können leicht dazu gebracht werden, Hoffnungen, Wünsche und Träume zu sammeln. Sie können auch gemacht werden und vom Geber gefüllt.

Beispielsweise:

  1. Machen Sie eine für einen Freund oder ein Familienmitglied. Füllen Sie das Glas mit besonderen Erinnerungen, die Sie mit dieser Person teilen, sowie mit Wünschen, die Sie für sie haben.
  2. Sie können eine für Ihren Sohn oder Ihre Tochter machen, wenn sie zur Schule gehen, und sie mit Worten der Weisheit, Notrufnummern, kleinen Leckereien und Bargeld füllen!
  3. Füllen Sie einen mit 365 Witzen oder Anekdoten als lustiges Geschenk oder inspirierende Zitate als erhebendes.
  4. Sie können auch ein Erinnerungsglas als Memoriam für jemanden erstellen, der verstorben ist.

Der Himmel ist die Grenze. Sie können es verwenden, um jemanden herauszufordern oder ihn zu ermutigen. Sie können es verwenden, um 'Ich liebe dich' zu sagen, oder Sie können ein Erinnerungsglas herstellen, um diese besonderen Momente mit einem weit entfernten Großelternteil zu teilen.

Weitere Ideen für Memory Jars

Machen Sie diese für verschiedene Anlässe. Sie können das Glas als Geschenkbox verwenden. Sie können ein Erinnerungsglas als Weihnachtsgeschenk herstellen und hausgemachte Backwaren hinzufügen. Zum Geburtstag eines Kindes können Sie Haarbänder, Modeschmuck, Streichholzschachtelautos oder Actionhelden anbringen. Sie können es sogar für High-Ticket-Artikel wie iPods, neue Telefone, Autoschlüssel usw. verwenden. Möglicherweise möchten Sie Briefpapier und einen hübschen Stift hinzufügen.

Einmachgläser eignen sich hervorragend zum Erstellen von Speichergläsern.

Dinge, die in 'Baby's First Year' -Gläsern enthalten sein sollten

  • Haarlocke.
  • Krankenhausarmband.
  • Gedanken und Beobachtungen über Ihr Baby.
  • Hoffnungen, Träume und Wünsche für ihn / sie.
  • Songtitel, die eine besondere Bedeutung haben.
  • Bilder.
  • Ein digitaler Schlüsselbund mit bedeutenden Bildern.
  • Karten oder Nachrichten, die er / sie von Freunden und Familie erhalten hat.
  • Meilenstein-Update.
  • Ticket Stubs.
  • Vermögen aus Glückskeksen.
  • Schreiben Sie 'Wörter' und Geräusche auf, die Ihr Baby verwendet.
  • Sprechen Sie über die lustigen Dinge, die er / sie tut.
  • Schreiben Sie alles auf, woran Sie sich erinnern möchten.

Erinnerungen sind die Schätze, die wir tief im Lagerhaus unserer Seelen aufbewahren, um unsere Herzen warm zu halten, wenn wir einsam sind

- Becky Aligada

2013 Randi Benlulu

Bemerkungen

Randi Benlulu (Autor) von Mesa, AZ am 27. Mai 2013:

Danke, Abby! Es hat Spaß gemacht, sie zu machen! Ich habe sie bei der Babyparty benutzt. Sein als Teil der Tischdekoration und der andere als Spielpreis. Im Moment hat sie die Dekorationen aus dem Kuchen und seinem Krankenhausarmband.

Dr. Abby Campbell von Charlotte, North Carolina am 27. Mai 2013:

Was für eine großartige Idee, Randi! Ich habe ein Sammelalbum für meine Mädchen aufbewahrt, aber viele dieser Dinge (Haarsträhne, Babyarmband usw.) bleiben nicht gut in den Sammelalben. Das Glas ist perfekt und macht so viel Spaß!

Randi Benlulu (Autor) von Mesa, AZ am 23. Mai 2013:

Vielen Dank, großartige alte Dame! Herzlichen Glückwunsch an Ihre Nichte!

Mona Sabalones Gonzalez von den Philippinen am 22. Mai 2013:

Das ist eine wunderbare Idee. Ich teile diesen Artikel mit meiner Nichte über FB, weil sie ein neues Baby hat :)

Randi Benlulu (Autor) von Mesa, AZ am 08. April 2013:

Danke, drbj! Es hat Spaß gemacht, sie zu machen, und der Schlüsselbund erinnert mich an diese kleinen Prahlbücher. Obwohl wir alle Computer, Kameras und Telefone haben, ist dies einer, der nur von Baby sein wird!

Randi Benlulu (Autor) von Mesa, AZ am 08. April 2013:

Jackie, ich habe längst aufgehört zu suchen, daher das Glas. Ich fürchte, meine Tochter wird mir zu ähnlich sein! Danke für's vorbeikommen.

Randi Benlulu (Autor) von Mesa, AZ am 08. April 2013:

Oh, ich danke dir so sehr, Faith Reaper! Ich werde das als ein großartiges Kompliment von dir nehmen! Vielen Dank für die Stimmen und das Teilen. Wir haben gestern beim Duschen das Babyglas als Teil der Dekoration und das Traumglas als Preis verwendet.

drbj und sherry aus Südflorida am 08. April 2013:

Was für eine clevere Idee dieses Erinnerungsglas ist, Randi. Ich mag es besonders, den digitalen Schlüsselbund mit seinen wertvollen Fotos hinzuzufügen. Danke für diesen Newsflash.

Glaubensschnitter aus den südlichen USA am 07. April 2013:

Was für hervorragende Ideen hier, Randi! Du bist schon eine fabelhafte Großmutter.

Abgestimmt +++ und teilen

Gott segne dich, Faith Reaper

Jackie Lynnley aus dem schönen Süden am 06. April 2013:

Ich habe immer noch meine Babys & apos; Armbänder, wünschte nur, ich wüsste wo. lol

Das Glas könnte immer noch nützlich sein, tolle Idee, danke!

Randi Benlulu (Autor) von Mesa, AZ am 06. April 2013:

Danke, blondlogic! Es war auch für mich neu und wie Sie habe ich so viele Dinge verloren, die ich jetzt gerne hätte! Dieser ist für mein erstes Enkelkind!

Randi Benlulu (Autor) von Mesa, AZ am 06. April 2013:

Danke, Carol! Sie sind auch so einfach und schnell!

Randi Benlulu (Autor) von Mesa, AZ am 06. April 2013:

Danke, Bill. Es war auch neu für mich! Und wenn Sie jemals Großvater sind, müssen Sie möglicherweise auch eine Babyparty besuchen! Du hast auch ein tolles Wochenende. Ich bin am seltenen Samstag weg!

Mary Wickison aus Brasilien am 06. April 2013:

Auch ich habe noch nie von Erinnerungsgläsern gehört. Was für eine großartige Idee. Ich kenne jemanden, der im Moment trauert, und dies könnte eine besondere Art sein, sich an ihn zu erinnern.

Ich hätte gerne eine begonnen, als meine Kinder jung waren, sonst werden Dinge vergessen oder verlegt. Wenn Enkelkinder ankommen, werde ich bereit sein!

Wunderbarer Hub.

Bill Holland von Olympia, WA am 06. April 2013:

Ich habe noch nie von Erinnerungsgläsern gehört. Meine Güte, ich bin in diesem Fall im Dunkeln, aber es ist eine coole Idee. Vielleicht kann ich diese Idee nutzen, wenn ich jemals Großvater bin. Gut gemacht, Randi! Habe ein schönes Wochenende.

Randi Benlulu (Autor) von Mesa, AZ am 06. April 2013:

Danke, Mhatter! Ich wünschte, ich hätte davon gewusst, als meine Kinder klein waren. Ich habe es geliebt, all diese kleinen Dinge wie Krankenhausarmbänder aufzubewahren! Ich liebe auch Erinnerungsboxen!

Carol Stanley aus Arizona am 06. April 2013:

Sehr klug und süß. Eine lustige Idee ... und eine, die man anfangen und nicht abschrecken sollte. T Schlauch Erinnerungen sind von unschätzbarem Wert. Großartige Arbeit und Abstimmung sowie Feststecken.

Martin Kloess von San Francisco am 06. April 2013:

Gläser? Arlene verrückte Erinnerungsboxen für unsere 2 Kinder. Aber Gläser oder Schachteln haben keinen Preis für Erinnerungen.