Wie man Keramikfliesenmosaike macht

Eine Mosaikfliesen-Tischplatte

Eine Mosaikfliesen-Tischplatte

lauragspeaks

Einfache Kunstprojekte zu erstellen ist das Beste! Ob es sich um einen Wandbehang, einen Couchtisch, einen Kerzenhalter oder zahlreiche andere Kunstwerke handelt, bei der Gestaltung von Keramikfliesen a Mosaik- Stück ist ein lustiges und einfaches Projekt, auch für Nicht-Künstler. Entscheiden Sie zunächst, welches Projekt Sie angehen möchten. Hier sind einige Ideen für Anfänger: ein Bilderrahmen, ein Spiegel, ein Gartentopf, ein Serviertablett, ein Vogelhaus, ein Wandbild oder ein kleiner Terrassentisch. Wählen Sie als Nächstes die Basis aus, die für Ihr Projekt am besten geeignet ist. Keramikfliesen können mit der richtigen Vorbereitung und dem richtigen Klebstoff auf nahezu jeder Oberfläche befestigt werden.

Zeit, ein Fliesenmosaik fertigzustellen

Mosaikprojekte kann je nach Design, Größe und gewählten Materialien schnell oder recht umfangreich sein. Offensichtlich wird ein größeres Stück und ein komplizierteres Design mehr Zeit benötigen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Auswahl der Fliesen. Es ist viel einfacher, vorgeschnittene Fliesen zu verwenden, als eigene zu schneiden. Unabhängig davon sollten Sie diese Richtlinien befolgen:

  • 24 Stunden, damit der Kleber trocknen kann
  • 24-28 Stunden, bis der Mörtel getrocknet ist
  • 24 Stunden, bis der Mörtelversiegeler getrocknet ist
Keramikfliesen

Keramikfliesen

lauragspeaks

Zubehör, das Sie benötigen

  1. Eine Basis zum Aufbringen der Fliesen
  2. Keramikfliesen
  3. Klebstoff
  4. Mörtel und Mörtelversiegelung
  5. Gummihandschuhe
  6. Lumpen
  7. Q-Tips, Pinsel, Schwammpinsel
  8. Verschiedene Werkzeuge wie Sandpapier, Lineal, Bleistifte usw.

Keramikfliesen Mosaikzubehör

Als nächstes sammeln Sie Ihre Vorräte. Keramikfliesen finden Sie bei Online-Händlern wie Mosaik Mercantile oder MosaicSupply.com . Gelegentlich finden Sie Mosaikzubehör in Kunsthandwerksgeschäften wie Michaels & apos; oder Lowes, aber beachten Sie, dass Keramikfliesen an diesen Stellen in der Regel größer sind und verkleinert werden müssen. Kaufen Sie für ein einfacheres Projekt vorgeschnittene Keramikfliesen. Dadurch werden auch scharfe Kanten beim Schneiden der Fliesen vermieden. Wenn Sie Holz als Basis verwenden, gilt als Faustregel: 'Je größer Ihre Basis ist, desto dicker muss das Holz sein, damit es sich nicht unter Druck verzieht.' Wenn Sie ein Stück für den Außenbereich herstellen, stellen Sie sicher, dass das Holz maritim ist. Sie müssen auch einen Klebstoff kaufen. Abhängig von Ihrer Anwendung und der von Ihnen ausgewählten Basis stehen verschiedene Typen zur Auswahl. Wenn Sie beispielsweise ein Fliesenmosaik auf Zement erstellen, benötigen Sie einen Klebstoff auf Zementbasis. Silikon eignet sich am besten für Spiegel und die meisten anderen Anwendungen können einen Mehrzweckklebstoff verwenden. Lesen Sie unbedingt das Etikett für den Innen- und Außenbereich. Obwohl ein Epoxidharz ein starker Klebstoff ist, empfehle ich die Verwendung nicht, da es extrem unordentlich ist und starke Dämpfe aufweist. Wenn Sie Ihr Stück verfugen möchten, benötigen Sie auch einen geschliffenen oder zementbasierten Fugenmörtel. Zuletzt benötigen Sie eine Fugenversiegelung, um Ihr Stück fertigzustellen.

Dimensionierung der Basis

Dimensionierung der Basis

lauragspeaks

Sockel der Basis

Sockel der Basis

lauragspeaks

Projektvorbereitung

Wählen Sie einen Raum zum Arbeiten aus, der nicht mit Teppich ausgelegt ist. Richten Sie Ihren Arbeitsbereich ein, indem Sie Ihre Arbeitsfläche mit alten Zeitungen abdecken. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Mülleimer und feuchte Lappen zur Hand haben. Wenn Sie Fliesen schneiden, tragen Sie zum Schutz unbedingt eine Schutzbrille.

Nachdem Sie Ihr Basismedium ausgewählt haben, müssen Sie möglicherweise die für Ihr Projekt geeignete Größe festlegen. Wenn Sie Holz verwenden, verwenden Sie eine Regel und eine Kreissäge, um gerade Schnitte auszuführen. Verwenden Sie Sandpapier, um die Kanten zu glätten, damit Sie während der Arbeit keine Splitter bekommen. Sie müssen auch die Holzoberfläche 'verschlüsseln', um sie etwas aufzurauen. Dies hilft dem Kleber, besser zu haften. Sie können Sandpapier verwenden oder es mit einem Kistenschneider einkerben. Wenn Sie eine Metallbasis verwenden, verwenden Sie ein raues Schleifpapier oder Stahlwolle, um es zu ritzen.

Als nächstes müssen Sie die Holzoberfläche versiegeln, damit sich das Holz mit der Zeit nicht verzieht. Sie können eine spezielle Versiegelung für Mosaike kaufen oder einen verdünnten Klebstoff verwenden. Holen Sie sich einen alten Plastikbehälter und mischen Sie einen Teil Klebstoff mit zwei Teilen Wasser. Tragen Sie es dann mit einem alten Pinsel auf die Holzbasis auf. Geben Sie diesem ausreichend Zeit zum Trocknen. Wenn Sie Glas als Basis verwenden, stellen Sie sicher, dass es sauber und trocken ist. Entfernen Sie Schmutz und Schmutz, indem Sie ihn mit denaturiertem Alkohol abwischen.

Fliesen auslegen

Fliesen auslegen

lauragspeaks

Layout des Designs

Sobald Ihre Basis vorbereitet ist, skizzieren Sie leicht Ihr Design oder wenn Sie es vorziehen, können Sie Kohlepapier verwenden, um eine Fotokopie eines Bildes auf Ihre Basis zu übertragen. Beginnen Sie als nächstes mit dem Auslegen der Fliesen. Obwohl Sie möglicherweise versucht sind, sofort mit dem Kleben der Fliesen auf die Basis zu beginnen, widerstehen Sie! Legen Sie alle Ihre Kacheln so an, wie Sie sie auf der Basis haben möchten. Versuchen Sie, die Fliesen gleichmäßig zu verteilen, und lassen Sie den gewünschten Platz für die Fugenmasse. Denken Sie bei der Auswahl der Farben von Kacheln daran, dass die Verwendung zu vieler Farben für ein Objekt das Bild verzerrt. Dies ist besonders wichtig für größere Stücke.

Kleben Sie die Fliese

Kleben Sie die Fliese

lauragspeaks

Kleben und Verfugen von Fliesen

Der einfachste Weg, Keramikfliesen zu befestigen, besteht darin, einen Mehrzweckkleber zu verwenden und ihn direkt auf die Basis zu kleben. Sie können in kleinen Abschnitten gleichzeitig arbeiten, indem Sie den Klebstoff und dann die Fliesen auftragen. Sie müssen schnell arbeiten, um die Fliese zu befestigen, bevor der Kleber trocknet. Wenn Sie Fugenmörtel verwenden, lassen Sie um die Fliesen herum den gleichen Platz für Kontinuität.

Nachdem alle Fliesen angebracht wurden, warten Sie am besten 48 Stunden, bis der Kleber vollständig ausgehärtet ist. Wenn dies abgeschlossen ist, können Sie den Mörtel auftragen. Viele Mosaiklieferanten führen vorgefertigte Fugenmassen in verschiedenen Farben. Ich bevorzuge Fugenmörtel, die in einem Pulver geliefert werden, das zum Mischen bereit ist. Auf diese Weise kann ich die Konsistenz kontrollieren und genau die Farbe mischen, die ich verwenden möchte. Während Sie Farbstoffe auf den Mörtel auftragen können, finde ich es am einfachsten, ein bisschen Acrylfarbe einzumischen, bis ich die gewünschte Farbe erreicht habe. Verwenden Sie einen alten Behälter, um den Mörtel zu mischen, und lassen Sie ihn sitzen, bis er dick, aber nicht hart ist. Verwenden Sie eine Schwammbürste und tragen Sie den Mörtel zwischen den Fliesen auf. Vorsicht, nicht zu viel auftragen, da dies nur mehr Aufräumarbeiten bedeutet! Wischen Sie den überschüssigen Mörtel mit einem feuchten Schwamm von der Fliese ab und lassen Sie das Stück vollständig trocknen. Möglicherweise müssen Sie das Stück mehrmals abwischen, um es sauber zu machen. Nach dem Trocknen eine dünne Schicht Mörtelversiegelung auftragen und fertig!

Einfaches Keramikfliesen-Blumentopfprojekt

Einfaches Keramikfliesen-Blumentopfprojekt

lauragspeaks

Probieren Sie dieses einfache Keramikfliesenprojekt aus

Ein Blumentopf ist eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger. Wählen Sie einen Terrakottatopf und lassen Sie den Spaß beginnen! Bestimmen Sie Ihren Arbeitsbereich und sammeln Sie Ihre Vorräte (Fliesen, Klebstoff, Schwammbürste, Fugenmörtel und Fugenversiegelung, falls Sie diese verwenden möchten). Da Terrakotta so porös ist, muss es zuerst versiegelt werden, bevor Fliesen aufgeklebt werden. Tun Sie dies, holen Sie sich einen alten Plastikbehälter und verwässern Sie den Klebstoff, zwei Teile Wasser auf einen Teil Klebstoff. Tragen Sie dies mit einem Schwammpinsel auf den Topf auf. Während des Trocknens können Sie Ihr Fliesendesign planen. Verwenden Sie als nächstes eine Q-Spitze, um jede Fliese auf den Blumentopf zu kleben. Ich verwende gerne einen Kleber, der klar trocknet, besonders wenn ich nicht vorhabe, das Stück zu verfugen. Für einen einfachen Blumentopf muss nicht verfugt werden, obwohl dies eine persönliche Präferenz ist. Sobald Sie fertig sind, haben Sie einen lustigen, künstlerischen Topf, um Ihre Blumen zu präsentieren.

Bemerkungen

LauraGSpeaks (Autorin) aus Raleigh, NC am 10. Oktober 2012:

Vielen Dank, mjkearn! Das Erstellen eines Mosaiks ist wie das Zusammenstellen eines Puzzles, aber Sie können es im Laufe der Zeit erstellen. Es ist ein kreatives Medium, das normalerweise zu einem schönen Kunstwerk führt.

mjkearn am 10. Oktober 2012:

Hallo Laura

Was für eine großartige kreative Idee. Ich freue mich nie auf Fliesen, aber dieser Hub hat mich wieder begeistert.

Toller Hub, Anleitungen und Bilder. Sehr gut geschrieben mit einem hervorragenden Layout.

Abgestimmt, angekreuzt und geteilt.

MJ.

LauraGSpeaks (Autorin) aus Raleigh, NC am 18. August 2012:

Danke, dass Sie Glimmer Twin gelesen haben. Ich hoffe, Sie beginnen bald mit einem Projekt!

Claudia Mitchell am 01. Juli 2012:

Ich liebe Mosaike und das hilft mir wirklich, loszulegen. Vielen Dank!

LauraGSpeaks (Autorin) aus Raleigh, NC am 24. Juni 2012:

Danke, dass du Chrisssie gelesen hast. Für ein erfolgreiches Fliesenmosaik ist es wichtig, dass das Holz richtig vorbereitet ist. Wenn es nicht richtig vorbereitet ist, kann sich nicht nur das Holz verziehen, sondern auch die Fliesen können abplatzen.

chrissieklinger aus Pennsylvania am 24. Juni 2012:

Sehr nützliche Nabe, ich hätte nicht bemerkt, dass die Holzoberfläche vorher vorbereitet werden muss, um ein späteres Verziehen zu verhindern. Ich hoffe, ich finde eines Tages Zeit, ein Fliesenprojekt auszuprobieren, sie sind so hübsch.

LauraGSpeaks (Autorin) aus Raleigh, NC am 06. Juni 2012:

Danke Pamela. Ja, einige kommerzielle Mosaike sind massiv. Es gibt eine am neuen Terminal am RDU-Flughafen, die so schön ist, aber sie befindet sich im Inneren. Ich weiß, dass es Produkte gibt, die Fliesen und Fugenmörtel vor äußeren Einflüssen schützen, aber ich kann mir vorstellen, dass sie im Laufe der Zeit immer noch Probleme haben. Sie sind so schöne Kunstwerke. Nochmals vielen Dank für das Lesen.

Pamela Dapples aus Arizona jetzt am 05. Juni 2012:

Ich habe mich oft gefragt, wie Mosaikfliesen-Kunstwerke hergestellt werden. Es gibt einige große auf zweistöckigen Gebäuden, die ich ständig sehe. Sie sind Blumenmosaike. Muss ein Hochleistungsklebstoff auf Zementbasis sein, der für Mosaikarten im Freien verwendet wird, die allen Witterungseinflüssen standhalten müssen.

Sie haben eine ausführliche Beschreibung der vielen Schritte bereitgestellt. Abstimmen ganz nach oben.

LauraGSpeaks (Autorin) aus Raleigh, NC am 04. Juni 2012:

Erdengel, danke für den Kommentar. Mosaike zu machen ist wirklich ein großartiger kreativer Ansatz. Du solltest es versuchen!

Erdengel Susan von Central Flordia am 04. Juni 2012:

Sehr informativ und die Bilder sind fantastisch für ein Projekt wie dieses. Es ist so hilfreich zu sehen, was getan wird, wenn man nur darüber liest! Gute Arbeit!

LauraGSpeaks (Autorin) aus Raleigh, NC am 01. Juni 2012:

Danke denisemai und KrystalD fürs Lesen!

Krystal aus Los Angeles am 31. Mai 2012:

Sehr schöner Hub. Sie haben dies sehr detailliert kommuniziert. Ich kann nicht anders, als meine Vorräte zu sammeln und loszulegen!

Denise Mai aus Idaho am 31. Mai 2012:

Toller Artikel, Laura! Ich habe seit einiger Zeit kein Mosaikprojekt mehr durchgeführt und befürchte, viele wichtige Details vergessen zu haben. Zum Glück kann ich diesen Hub verwenden, um mein Gedächtnis aufzufrischen!

LauraGSpeaks (Autorin) aus Raleigh, NC am 31. Mai 2012:

Danke Rex. Es gibt viele Details bei der Herstellung eines Mosaiks, aber ich finde sie lustig und lohnend zu machen. Es ist, als würde man ein Puzzle bearbeiten, nur dass man es selbst erstellen kann.

rex michaels am 31. Mai 2012:

Hervorragendes Detail. Ich liebe es, solche Projekte zu machen. So viele Do-it-yourself-Artikel lassen die kleinen Details aus, ich mag die Art und Weise, wie Sie uns alle durch den Prozess führen, danke. Sie haben alle Grundlagen abgedeckt.

R. Michaels

LauraGSpeaks (Autorin) aus Raleigh, NC am 31. Mai 2012:

Susan, ja, ein Mosaik-Blumentopf wäre ein schönes Geschenk. Gute Idee!

Susan Zutautas aus Ontario, Kanada am 31. Mai 2012:

Ich würde es gerne versuchen und ich habe so viele Töpfe, mit denen ich anfangen könnte. Ich denke, ich könnte diese als Geschenke mit einer schönen Pflanze verwenden.