Wie man Erdpuppen zu Hause macht

Annie ist eine Studentin, die es liebt, in ihrer Freizeit viel zu tun. Das sind Bücher lesen, Kunst, Handwerk, Schreiben, Musik und Basketball.

Das Endprodukt

Das Endprodukt

Eine Erdpuppe herzustellen ist ein einfacher Prozess, aber es braucht Zeit (und viel davon). Sagen Sie also nicht, dass ich Sie nicht gewarnt habe!

Erforderliche Materialien

  • Eine alte Glas- oder Plastikflasche / ein altes Glas
  • Gartenerde (siehe unten für die Tabelle, die ich mit den idealen Bodentypen zur Verfügung gestellt habe)
  • Bastelkleber
  • Wasser
  • Acrylfarbe
  • Klarer Nagellack
  • Pinsel
  • Dekoratives Material (optional)

Bodentypen, ideal für die Herstellung einer Erdpuppe

BodenartenIst es idealWarum?

Lehmig

Ja

Ton wird für die Herstellung vieler Bastelarbeiten und für die Herstellung von Utensilien verwendet.

Lehmig

Ja

Es ist normaler Gartenboden und es funktioniert wirklich sehr gut.

Sandig

Nicht

Es ist zu körnig und locker. Es kann auch kein Wasser gut halten und wird nicht leicht zusammenhalten.

Schritt 1

Nehmen Sie die alte Flasche / das alte Glas und füllen Sie es bis zum Rand mit etwas nasser Gartenerde. Es ist am besten, wenn es dicht gepackt ist.

Bis zum Rand gefüllt

Bis zum Rand gefüllt

Schritt 2

Nehmen Sie eine Handvoll Gartenerde in eine Schüssel und mischen Sie sie mit Wasser und Bastelkleber. Sie können so viel hinzufügen, wie Sie möchten, solange der Boden formbar ist.

Gartenerde mit Wasser und Bastelkleber

Gartenerde mit Wasser und Bastelkleber

Schritt 3

Befeuchten Sie den Boden am Rand der Flasche / des Glases mit ein oder zwei Tropfen Wasser. Nehmen Sie die erforderliche Menge Erde und formen Sie den Kopf.

Den Kopf formen

Den Kopf formen

Schritt 4

Kleber und Wasser in einer Schüssel mischen. In dieser Mischung sollte das Verhältnis von Leim und Wasser 4: 1 betragen. Verwenden Sie einen Pinsel und tragen Sie etwas dieser Mischung auf die Perle der Puppe auf und lassen Sie sie über Nacht trocknen.

Leim-Wasser-Mischung

Leim-Wasser-Mischung

wie man eine Erdpuppe macht

Schritt 5

Verwenden Sie Acrylfarben und malen Sie Ihre Puppe so, wie Sie es möchten. Sie können auch verschiedene dekorative Materialien verwenden, um Ihre Puppe attraktiver aussehen zu lassen, z. B. schwarzes Band oder Stoff für Haare usw.

Fangen Sie an zu malen

Fangen Sie an zu malen

Schritt 6

Tragen Sie nach dem Trocknen eine Schicht klaren Nagellack auf, um sicherzustellen, dass sich die Farbe nicht ablöst oder der Boden nicht abwäscht.

wie man eine Erdpuppe macht wie man eine Erdpuppe macht wie man eine Erdpuppe macht Das Endprodukt

Schritt 7:

Verwenden Sie Ihre Puppe als Prunkstück oder Briefbeschwerer oder was auch immer Sie wollen. Es kann auch jemandem als ideales Geschenk gegeben werden!

Warnung: Diese Puppe ist sehr hart, kann aber mit viel Kraft zerbrochen werden. Bitte mit Vorsicht behandeln.

2020 Anicham Pugal

Bemerkungen

Anya Ali aus Rabwah, Pakistan am 27. März 2020:

Oh, das ist süß!