Wie man einen Fascinator macht: Crin Flower Trim

Es ist einfach, eigene Crin-Blumen herzustellen

wie man seine eigenen Fascinator-Crin-Blumen macht

Autor

Was ist Crin?

Crin, auch bekannt als Crinoline (oder in Amerika Rosshaar), wird in der Hutmacherei verwendet. Ursprünglich aus Rosshaar gefertigt, besteht es jetzt aus Nylon.

Schneiden Sie Ihren handgemachten Fascinator

Der beste Teil bei der Herstellung Ihres eigenen Fascinators ist das Hinzufügen von Verzierungen und Verzierungen. Dies ist es, was Ihren Fascinator dazu bringt, von 'OK' zu 'Wow, haben Sie das selbst gemacht?' Zu wechseln.


Es gibt viele Gegenstände, mit denen Sie einen Fascinator trimmen können. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren Fascinator zu trimmen, ist die Verwendung von Crin. Dies ist ein Standardartikel, der bei der Herstellung von Modewaren verwendet wird.


Crin ist in Europa und Australien leicht zu finden. Diejenigen von uns hier in Amerika müssen dafür jagen. Crin ist nichts, was Sie zu JoAnn hinunterlaufen und abholen können. Nein, um Ihr Crin zu bekommen, müssen Sie online kaufen.


Crin ist sehr vielseitig. Sturzflüge, Schleifen und Blumen können mit Crin hergestellt werden. Es kann schwierig sein, mit Crin zu arbeiten, da es sehr leicht ausfransen und sich entwirren kann. Aber sobald Sie den Dreh raus haben, mit Crin zu arbeiten, ist das einzige, was Sie einschränkt, Ihre Kreativität.


In diesem Tutorial wird erklärt, wie Sie mit Crin eine Blume herstellen, mit der Sie Ihren handgefertigten Fascinator trimmen können. Alles, was Sie brauchen, ist eine Fascinator-Basis, an der Sie es befestigen können!


Lassen Sie uns loslegen

wie man seine eigenen Fascinator-Crin-Blumen macht

Autor

Fascinator Supplies

Artikel, die Sie benötigen

  • 1 / 2-1 Yard 4-6 Zoll breite Crin
  • Schere
  • Nadel

* Eine Nähmaschine kann verwendet werden, wenn Sie mit dem Nähen von Hand nicht vertraut sind.

Schritt 1

wie man seine eigenen Fascinator-Crin-Blumen macht

Autor

Crin wird mit einem Faden geliefert, der entlang einer Kante verläuft. Entfernen Sie diesen Faden, indem Sie das Ende greifen und daran ziehen.

Wirf deinen Faden nicht weg, behalte ihn! Wir werden diesen Faden verwenden, um unsere Blume zusammenzunähen. Dies verhindert, dass wir nach einem Thread suchen, der genau den richtigen Farbton für die Crin hat.

Schritt 2

wie man seine eigenen Fascinator-Crin-Blumen macht

Autor

Falten Sie Ihre Haut auf halb lange Weise. Verwenden Sie als nächstes Nadel und Faden, um Ihre Enden zusammenzunähen. Nehmen Sie einen Stich, drehen Sie sich und nehmen Sie einen weiteren Stich. Tun Sie dies, bis Ihr Ende sicher ist.

Dieser Schritt könnte auch von einer Nähmaschine durchgeführt werden. Ich habe auf diese Weise viele Blumen gemacht, als ich faul war und es nicht von Hand machen wollte!

Sie können die Kante kürzen, wenn Sie möchten, dies ist jedoch nicht erforderlich. Unsere Blume wird von anderen Verzierungen auf unserem Fascinator bedeckt, so dass das Ende nicht zu sehen ist. Wenn Sie es schneiden, stellen Sie sicher, dass Sie keine Ihrer Stiche schneiden!

HINWEIS: Crin löst sich sehr leicht. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Ende sicher ist und nicht ausfranst. Dies kann erfordern, dass Sie es mehrmals durchnähen müssen, bis Ihr Ende sicher ist.

Beginnen Sie mit der Bildung Ihrer Blütenknospe. Beginnen Sie mit der Bildung Ihrer Blütenknospe. Nähen Sie in jeder Runde ein paar Stiche, um alles an Ort und Stelle zu halten. Machen Sie Ihre Blume voller oder schlanker, je nachdem, wie genau Sie die Schale sammeln.

Beginnen Sie mit der Bildung Ihrer Blütenknospe.

Halten Sie zunächst Ihr genähtes Ende in einer Hand. Beginnen Sie langsam, das Ende zu drehen und nehmen Sie die Haut in Ihre Hand, während Sie gehen.

Wenn Sie eine volle Blume möchten, sammeln Sie die Crin eng und kneifen Sie, während Sie gehen. Wenn Sie eine dünnere Blume erstellen möchten, drehen Sie sich einfach um und kneifen Sie.

Es ist hilfreich, in jeder Runde ein paar Stiche zu machen. Dies wird dazu beitragen, die Dinge zusammenzuhalten und die Menge an Nähen zu verringern, die Sie am Ende erledigen müssen.

Wenn Sie eine Nähmaschine verwenden, nähen Sie einfach ein paar Stiche, während Sie gehen. Am Ende nähen Sie abschließend.


Drehen Sie Ihre Haut und kneifen Sie alles zusammen. Drehen Sie Ihre Haut und kneifen Sie alles zusammen. Nähen und schneiden Sie Ihr Blütenende.

Drehen Sie Ihre Haut und kneifen Sie alles zusammen.

Wenn Sie mit der Größe Ihrer Blume zufrieden sind, drehen Sie die Schale um und kneifen Sie alles zusammen.

Nähen Sie alle Lagen durch und drehen Sie sich dabei. Achten Sie darauf, alle Schichten durchzunähen. Sie wollen nicht, dass Ihre Blume ausfranst!

Wenn Sie eine Nähmaschine verwenden, nähen Sie alle Lagen mehrmals durch. Um zu verhindern, dass Ihr Blumenende flach ist, nähen Sie über Ihre Blume, falten Sie Ihre Blume um und nähen Sie erneut.

Als nächstes schneiden Sie die überschüssige Crin weg. Sie können das Ende auch ordentlich kürzen, wenn Sie möchten. Achten Sie darauf, Ihre Stiche nicht zu schneiden!

Ihre fertige Crin Flower!

wie man seine eigenen Fascinator-Crin-Blumen macht

Autor

wie man seine eigenen Fascinator-Crin-Blumen macht

Autor

Machen Sie Ihre Blume auffällig

Sie können diese Blume nach oben oder unten kleiden. Es ist an sich schon hübsch genug, aber Sie können Ihrer Blume leicht etwas mehr geben.

Fügen Sie Federn oder Perlen in Ihre Blumen ein. Die Perlen lassen Ihre Blumen naturgetreuer aussehen. Federn geben ihm ein skurrileres Gefühl.

Der Himmel ist die Grenze, wenn Sie Ihren eigenen Fascinator kreieren. Experimentieren Sie einfach weiter mit verschiedenen Gegenständen. Möglicherweise finden Sie etwas völlig Neues, mit dem Sie Ihre Blume dekorieren können.

Tragen Sie einen Fascinator, den sonst niemand tragen wird!

Tragen Sie einen Fascinator, den sonst niemand tragen wird!

Autor

Wie kann ich meine Crin Flowers auf meinem Fascinator verwenden?

Crin Blumen können eine Akzentdekoration für Ihren Fascinator sein, oder sie können sein das Fascinator.

Bei einem Fascinator, der bereits viel zu tun hat, ist es eine hübsche Sache, eine kleine Crin-Blume hinzuzufügen und mit Schleifen, Schleifen oder Federn zu akzentuieren. Halten Sie alles ausgeglichen und verhältnismäßig. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass der Bogen das Herzstück ist, sollte Ihr Besatz, einschließlich der Crin-Blume, kleiner als der Bogen sein.

Manchmal sind die Blumen für sich genommen wunderschön und einzigartig. Um Ihre Blumen zum Fascinator zu machen, verwenden Sie eine im Geschäft gekaufte Fascinator-Basis oder machen Sie Ihre eigene. Bündeln Sie ein paar Blumen zusammen und fügen Sie Federn oder Crin-Loops hinzu.

Jetzt können Sie mit Ihrem Fascinator eine Runde drehen! Genießen Sie es, eine einzigartige Kreation zu tragen. Ihre Freunde möchten vielleicht sogar, dass Sie sie zu einer machen.

Machen Sie Ihren eigenen Fascinator?

Bemerkungen

[email protected] am 22. Juni 2020:

Informativ. Vielen Dank

Elsie am 01. August 2018:

Vielen Dank, dass Sie uns gezeigt haben, wie man Crine Flower macht.

Ich werde versuchen, eine zu machen, die gut aussieht

Sylvia W. am 19. Februar 2017:

Ich würde jetzt gerne ein Video sehen, das zeigt, wie man eine volle Blütenrose mit Krinolin macht, insbesondere etwas detaillierter zeigt, wie man das Zentrum startet, da es mit nur Standbildern etwas schwierig war. Könnten Sie mir bitte sagen, wie ich ein Video online sehen oder vielleicht eines kaufen könnte?

Vielen Dank

[email protected])

Abbyfitz (Autor) aus Florida am 14. Juni 2014:

Ich habe unsichtbaren Faden verwendet und sie von Hand zusammengenäht.

Sylvia am 14. Juni 2014:

Könnten Sie bitte genau sagen, wie Sie die Crin-Federn an dem im Laden gekauften Fascinator befestigt haben, damit er ordentlich und ordentlich ist?

Ihnen zu danken.

Sylvia

Abbyfitz (Autor) aus Florida am 27. Mai 2014:

Es ist leicht. Tue es!

Susan Hambidge aus Kent, England am 27. Mai 2014:

Du machst es so einfach. Ich könnte meinen Hut mit so etwas aufwerten, dass er zu meinem Kleid passt. Hmmmmmm

Abbyfitz (Autor) aus Florida am 18. Februar 2014:

Ich hoffe du machst es gut in deiner Klasse. Danke fürs Lesen!

SHIRLEY am 18. Februar 2014:

Vielen Dank für Ihr Tutorial zur Herstellung von Crin-Blumen. Ich werde einige für mein Klassenprojekt in Millinery erstellen

Abbyfitz (Autor) aus Florida am 16. Januar 2014:

Vielen Dank!

VioletteRose aus Atlanta am 16. Januar 2014:

sieht nett aus!