So machen Sie ein Handy mit Ihren Lieblingsfotos

Kylyssa Shay arbeitete achtzehn Jahre als Floristin und hat eine Auswahl an Kunsthandwerk für Erwachsene und Kinder jeden Alters geschaffen und unterrichtet.

Erfahren Sie, wie Sie ein unterhaltsames, bewegliches 3D-Display für Ihre Lieblingsfotos erstellen

Haben Sie einige Fotos, die so süß sind, dass Sie sie wirklich gerne ständig zur Schau stellen würden? Haben Sie keinen Platz mehr für Bilder auf Ihrem Schreibtisch oder an den Wänden? Benötigen Sie eine unterhaltsame neue Möglichkeit, einige Ihrer Lieblingsfotos anzuzeigen? Dieses Schritt-für-Schritt-Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Ihre wertvollen Fotos in ein interessantes und attraktives mobiles Display verwandeln, das mit Sicherheit ein Gesprächsstarter ist.

Sie können diese Anweisungen verwenden, um ein sehr persönliches Geschenk für nahezu jeden oder für Ihren eigenen Gebrauch zu machen.

Kitty auf einer Wolke, jemand?

Ein Fotomobil, das ich für meinen besten Freund gemacht habe. Ich habe Fotos von Rupert verwendet, ihrer Marmeladentigerkatze, weil er so ein süßer kleiner Schinken ist.

Ein Fotomobil, das ich für meinen besten Freund gemacht habe. Ich habe Fotos von Rupert verwendet, ihrer Marmeladentigerkatze, weil er so ein süßer kleiner Schinken ist.

Erforderliche Materialien, Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien

  • Digitale Versionen von mindestens fünf Lieblingsfotos
  • Fotobearbeitungssoftware
  • Ein Drucker
  • Fotopapier
  • Zwei Stück 8,5 x 11 Karton oder schweres Konstruktionspapier
  • Fünf 16 Längen Bastelfaden oder Stickgarn
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Vier Büroklammern
  • Mobile Topper-Vorlage, wie unten gezeigt


Wählen Sie fünf bis dreizehn Ihrer Lieblingsfotos im Digitalformat aus oder scannen Sie fünf bis dreizehn Ihrer Lieblingsfotos in ein Digitalformat. Am besten wählen Sie Fotos mit klar definierten Objekten oder Personen aus.

Beschneiden Sie Fotos, um Fotopapier und Tinte zu sparen

Rupert war hier mit seinem Bauch in eine niedliche Form gerollt, so dass es nach einer interessanten Wahl für das Handy aussah. Ich habe mich eng um den Bereich gekürzt, den ich ausschneiden wollte. Es macht keinen Sinn, etwas zu drucken, das Sie wegwerfen werden.

Rupert war hier mit seinem Bauch in eine niedliche Form gerollt, so dass es nach einer interessanten Wahl für das Handy aussah. Ich habe mich eng um den Bereich gekürzt, den ich ausschneiden wollte. Es macht keinen Sinn, etwas zu drucken, das Sie wegwerfen werden.

Erster Schritt: Beschneiden Sie Ihre Fotos

Verwenden Sie Ihre Fotobearbeitungssoftware, um die Teile der Fotos, die Sie ausschneiden möchten, genau zu beschneiden. In diesem Beispiel habe ich mich eng um Rupert gekümmert, den hübschen Ingwer-Tabby auf dem Foto.

Ändern Sie die Größe der Bilder

Ändern Sie die Größe der Fotos so, dass der Teil, den Sie ausschneiden möchten, nach dem Ausdrucken etwa drei Zoll groß ist.

Ändern Sie die Größe der Fotos so, dass der Teil, den Sie ausschneiden möchten, nach dem Ausdrucken etwa drei Zoll groß ist.

Schritt 2: Passen Sie die Größe der Bilder auf drei Zoll Höhe an

Bearbeiten Sie als Nächstes die eng beschnittenen Bilder, um ihnen eine Höhe von drei Zoll zu geben. Speichern Sie jedes Bild mit einem Namen, gefolgt von den Worten Seite Eins, um die Fotos aus diesem Schritt zu identifizieren. Zum Beispiel habe ich das Bild über Rupert Side One benannt.

Erstellen Sie Spiegelbilder nach dem Ändern der Größe der Fotos

Ein schneller horizontaler Flip und eine Namensänderung erzeugen eine Rückseite, so dass es auf allen Seiten süß ist!

Ein schneller horizontaler Flip und eine Namensänderung erzeugen eine Rückseite, so dass es auf allen Seiten süß ist!

Schritt drei: Erstellen Sie Kopien von jedem der Bilder und spiegeln Sie sie horizontal

Erstellen Sie Kopien aller Fotos, die Sie zugeschnitten und in der Größe geändert haben. Verwenden Sie Ihre Fotobearbeitungssoftware, um jedes zuvor zugeschnittene und in der Größe geänderte Foto horizontal umzudrehen und das Bild unter einem Namen zu speichern, gefolgt von den Worten Seite Zwei, um die Fotos aus diesem Schritt zu identifizieren.

Drucken Sie eine Seite eins und eine Seite zwei von jedem Foto aus, das Sie verwenden möchten. Drucken Sie mehrere Fotos, einschließlich Seite eins und Seite zwei, wenn Sie dasselbe Foto auf dem Handy mehrmals verwenden möchten. Sie benötigen zwölf Bilder mit einer Höhe von drei Zoll und zwölf Bilder mit einer Höhe von drei Zoll.

Ändern Sie die Größe des ausgewählten Bilds für die Oberseite

Ich dachte, Rupert sieht aus, als würde er im Schlaf fliegen, also dachte ich, dies wäre ein großartiges Bild, um es auf das Handy zu setzen.

Ich dachte, Rupert sieht aus, als würde er im Schlaf fliegen, also dachte ich, dies wäre ein großartiges Bild, um es auf das Handy zu setzen.

Schritt 4: Ändern Sie die Größe des Bilds, das Sie oben anzeigen möchten

Wählen Sie das Bild aus, das Sie als Bild verwenden möchten. Das abgebildete Bild ist das größere, ausgeschnittene Bild, das oben auf Ihrem Fotomobil verwendet wird. Ausgeschnittene vorgestellte Bilder erzielen die beste Wirkung, sodass meist horizontale Bilder von Menschen, Dingen oder Tieren mit unterschiedlichen Formen am besten für das vorgestellte Bild geeignet sind.

Schneiden Sie Ihr ausgewähltes Bild genau zu und ändern Sie die Größe, sodass es nicht größer als 4 und nicht breiter als 8,5 ist, und speichern Sie es als Seite 1 für das ausgewählte Bild. Drehen Sie dann Ihr zugeschnittenes und in der Größe verändertes Feature-Bild horizontal um und speichern Sie es als Featured Image Side Two. Sie müssen nur eine von jeder Seite Ihres vorgestellten Bildes ausdrucken.

Foto Mobile Hanger Vorlage

Drucken Sie vier davon aus, um den Luftfangrahmen zu erstellen.

Drucken Sie vier davon aus, um den Luftfangrahmen zu erstellen.

Fünfter Schritt: Drucken Sie sie alle aus und schneiden Sie einige Ovale aus Karton aus

Drucken Sie alle kleinen Bilder und die vorgestellten Bilder sowie deren Spiegelbilder sowie vier der Foto-Mobile-Hanger-Vorlage oder eines anderen ovalen 10,5 x 3,8-Fotos aus.

Schneiden Sie vier Ovale aus dem Karton, die dieselbe Größe wie die Vorlagen für mobile Fotoaufhänger haben. Ich verwende die Vorlagen als Leitfaden für meine Schere, wenn ich den Karton schneide.

Bilder ausschneiden

Schneiden Sie die Formen sorgfältig um, damit die Spiegelbilder Rücken an Rücken übereinstimmen.

Schneiden Sie die Formen sorgfältig um, damit die Spiegelbilder Rücken an Rücken übereinstimmen.

Schritt sechs: Schneiden Sie alles aus

Schneiden Sie die Teile jedes Fotos aus, das Sie verwenden möchten. Manchmal ist das das ganze Bild, manchmal möchten Sie vielleicht nur einen Teil des Bildes ausschneiden, wie ich es mit dem Bild der Katze in einer Box auf beiden Seiten eins und auf Seite zwei des obigen Bildes gemacht habe .

Seite eins und Seite zwei jedes Fotos sollten perfekt aufeinander abgestimmt sein können, wenn sie Rücken an Rücken platziert werden.

Kleben Sie Craft Paper Ovals auf Photo Mobile Hanger Ovals

Wie man ein Handy mit seinen Lieblingsfotos macht

Schritt Sieben: Kleben Sie das dekorative Vorlagenbild auf die Ovale des Kartenmaterials

Um mit dem Zusammenbau des Fotomobils zu beginnen, kleben Sie die vier Ovale aus Karton mit sehr dünn verteiltem Bastelkleber auf die Rückseite der vier Vorlagen für Fotomobil-Kleiderbügel. Legen Sie diese beiseite und lassen Sie sie trocknen.

Sie können Faltenbildung und Blasenbildung auf den Fotos verhindern, indem Sie während des Trocknungsvorgangs ein Buch oder einen anderen flachen, glatten Gegenstand darauf legen.

Der Montageprozess beginnt

Wie man ein Handy mit seinen Lieblingsfotos macht

Schritt acht: Bringen Sie die hängenden Fäden an und kleben Sie die vorderen Fotos und Büroklammern auf

Schneiden Sie entlang der schwarzen Linie an jedem der vier beweglichen Kleiderbügelstücke, schneiden Sie die schwarze Linie ab und werfen Sie sie weg.

Legen Sie eines der vier Kleiderbügelstücke mit dem Schlitz nach unten in Ihre Richtung.

Falten Sie einen 16-fachen Bastelfaden zu einer Schlaufe. Binden Sie die Enden der Schlaufe zusammen und kleben Sie die 16 Schlaufe auf die Rückseite des Foto-Handy-Aufhängeteils gegenüber dem Schlitz. Dies bildet die Aufhängeöse.

Als nächstes kleben Sie ein 16 Stück Bastelfaden auf jede Seite der Rückseite des Kleiderbügelstücks 1,5 von der Kante jeder Seite des Kleiderbügelstücks.

Wählen Sie sechs Bilder aus, die an den beiden Themen hängen sollen. Platzieren Sie die Fotos gleichmäßig entlang der Länge des Fadens, drei zu einem Faden. Kleben Sie den Faden auf die Rückseite jedes Fotos.

Kleben Sie eine Büroklammer auf das untere Foto an jedem Faden.

Lassen Sie den Kleber kurz trocknen, damit Sie im nächsten Schritt leichter damit arbeiten können.

Sandwiching und Kleben

Wie man ein Handy mit seinen Lieblingsfotos macht

Schritt 9: Kleben Sie die umgekehrten Bilder auf die Rückseite der passenden Fotos

Kleben Sie die Bilder der ausgeschnittenen Seite zwei mit einer sehr dünnen Schicht Bastelkleber auf die Rückseite der Bilder der ausgeschnittenen Seite und legen Sie den Faden dazwischen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit allen sechs Bildern, die an diesem Aufhänger angebracht sind, und mit dem Aufhänger selbst.

Achten Sie darauf, die Schlitze an den Aufhängeteilen auszurichten und die Bastelfadenschlaufe oben herausragen zu lassen. Beschweren Sie die Fotos mit einem Buch oder einer anderen ebenen Fläche und lassen Sie den Kleber trocknen.

Rahmen vorbereiten

Wie man ein Handy mit seinen Lieblingsfotos macht

Schritt 10: Fast das Gleiche wie Neun, aber den Schlitz oben anbringen

Wiederholen Sie den Vorgang mit den beiden anderen kartonverstärkten Kleiderbügeln. Nur dieses Mal sollte sich der Schlitz im Aufhänger oben befinden und es wird keine Aufhängeöse benötigt. Wenn dieser Schritt abgeschlossen ist, beschweren Sie die Fotos mit einem Buch, um sie flach zu halten, und lassen Sie dieses Kleiderbügelstück und die angehängten Fotos einige Zeit trocknen.

Hinzufügen des vorgestellten Bildes

Da ist wieder dieser schläfrige Rupert, der auf seiner Wolke ruht.

Da ist wieder dieser schläfrige Rupert, der auf seiner Wolke ruht.

Schritt 11: Kleben Sie die großen Bilder auf die Vorder- und Rückseite eines ovalen Kleiderbügels

Kleben Sie Ihr ausgeschnittenes Bild mit der Aufhängeöse oben auf das Kleiderbügelstück und legen Sie die Oberseite des Kleiderbügels zwischen die Seiten eins und zwei Ihres Bildes. Legen Sie dieses Stück mindestens eine halbe Stunde lang zum Trocknen beiseite, bevor Sie den Montagevorgang abschließen.

Die letzten Berührungen

Sobald es trocken ist, kann es aufgehängt werden.

Sobald es trocken ist, kann es aufgehängt werden.

Schritt 12: Endmontage

Tupfen Sie eine dünne Linie Bastelkleber auf die Innenseite der Schlitze auf beide fertigen Kleiderbügelstücke. Passen Sie zusammen und schieben Sie die Schlitze mit den beiden Aufhängern senkrecht zueinander zusammen. Das Kleiderbügelstück mit dem abgebildeten Bild und der Aufhängeöse sollte oben sein und die beiden Teile sollten von oben gesehen ein Kreuz bilden. Lassen Sie den Kleber über Nacht trocknen und hängen Sie ihn dann auf und genießen Sie Ihr Fotomobil!

Das fertige Produkt dreht sich leicht und fängt Luftströme auf. Da es sehr leicht ist, kann es mit einem sehr leichten Plastikhaken aufgehängt werden.

Das fertige Produkt dreht sich leicht und fängt Luftströme auf. Da es sehr leicht ist, kann es mit einem sehr leichten Plastikhaken aufgehängt werden.

2014 Kylyssa Shay

Welches Thema oder welche Themen würden Sie für Ihr Lieblingsfotomobil auswählen?

Devika Primić aus Dubrovnik, Kroatien am 23. Januar 2015:

Süße Fotos! Ein gut beratener Hub, an den ich nie gedacht hätte.

pfirsichfarben von zu Hause Sweet Home am 30. November 2014:

clevere Idee für Kätzchenliebhaber. Auch für Hunde- und Hamsterliebhaber geeignet.

BegeisterungMadame am 13. Oktober 2014:

Dies ist eine großartige Idee, insbesondere für ein Geschenk. Ich denke, ich werde Ihren Schritten folgen, die sehr einfach zu sein scheinen, und einen davon als Weihnachtsgeschenk für meine Enkelinnen machen. Danke für die Auskunft.

Pinky de Garcia am 12. Oktober 2014:

Die Schritte, die Sie hier angegeben haben, sind systematisch und die Kunstausgabe, die Sie gemacht haben, ist interessant.

Manasi4 am 11. Oktober 2014:

Ich bin ein Katzenliebhaber und ich war total begeistert von diesem Foto

David Paul Wagner aus Sydney, Australien am 08. Oktober 2014:

Sehr klare Anweisungen und die benutzerdefinierten Fotos machen das Lesen dieses Hubs zum Vergnügen. Herzlichen Glückwunsch zu HOTD!

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 07. Oktober 2014:

Das ist so süß und so kreativ! Ich bin sicher, die Kinder würden es lieben und sie können sogar damit beschäftigt sein, eines zu machen.

Ihre Anweisungen und Bilder sind sehr hilfreich und gut erklärt. Herzlichen Glückwunsch zu HOTD und vielen Dank auch für das Folgen. Abgestimmt!

Maurice Glaude von Mobile, AL am 06. Oktober 2014:

Etwas Gutes für die Kinder, wenn sie in den Ferien nicht zur Schule gehen. Herzlichen Glückwunsch zum Hub des Tages!

Munchwaffel von den Philippinen am 06. Oktober 2014:

So süß - wird perfekt für Kinderpartys sein;) Herzlichen Glückwunsch zu HOTD!

Barbara Purvis Hunter aus Florida am 06. Oktober 2014:

Hallo,

Ich liebe das und ich werde es mit meinen Neffen teilen, damit sie einige ihrer Haustiere und Kinder machen können. Dies ist eine nette Idee und danke fürs Teilen.

Bobbi Purvis

Rebecca Mealey aus Nordostgeorgien, USA am 06. Oktober 2014:

Süß! Gute Arbeit, herzlichen Glückwunsch und vielen Dank, dass Sie diese nette Idee geteilt haben!

Bob Zau am 06. Oktober 2014:

Gut geschrieben und gut gemacht! Was für eine clevere Idee ... Ich hoffe, mehr Hubpages von Ihnen zu sehen.

Shasta Matova aus den USA am 06. Oktober 2014:

Herzlichen Glückwunsch zu HOTD. Dies ist eine nette Idee und eine weitere großartige Möglichkeit, Fotos zu verwenden.

Dora Weithers aus der Karibik am 06. Oktober 2014:

Schöne Idee und ein tolles Tutorial. Vielen Dank fürs Teilen und herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Auszeichnung als Hub of the Day.

June Campbell aus North Vancouver, BC, Kanada am 06. Oktober 2014:

Ich würde ein Ozean- oder Meeresthema verwenden

flycatcherrr am 06. Oktober 2014:

Dies ist eine großartige Idee für ein super-personalisiertes DIY-Geschenk, Kylyssa - ich denke, es wäre auch eine großartige Alternative zu einer Geschenkkarte für besondere Anlässe, da etwas Besonderes aufbewahrt und ausgestellt und geschätzt werden sollte, anstatt es für einige zu genießen Tage dann in den Papierkorb geworfen. Eine unterhaltsame Art, ein Kinderzimmer auch mit kleinem Budget zu dekorieren!

Emily Danke aus den USA am 06. Oktober 2014:

Das war viel Arbeit! Wunderbare Idee, und eine, die ein willkommenes Geschenk für jemanden wäre, der bettlägerig war oder im Krankenhaus.

Ihre detaillierten Anweisungen sind sehr hilfreich und sollten für jemanden von unschätzbarem Wert sein, der noch nie ein Mobiltelefon hergestellt hat. Herzliche Glückwünsche!

Drossel am 06. Oktober 2014:

Dies ist ein großartiges Projekt und eine wunderbare Idee. Vielen Dank, dass Sie heute hier geteilt haben. Ich werde es auf den Prüfstand stellen, etwas zu tun, wenn der Winter kommt und wir drinnen festsitzen. Ich liebe den Katzenteil von allem, werde dieses Thema sicherlich verwenden. Nochmals vielen Dank und einen schönen Tag und eine tolle Woche!

RTalloni am 06. Oktober 2014:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Hub of the Day-Auszeichnung für dieses Tutorial zum Erstellen eines Foto-Handys!

Loraine Brummer aus Hartington, Nebraska am 06. Oktober 2014:

Sehr niedliche Bastelidee für Tierliebhaber, für Geschenke oder sich selbst.

Karen Kay von Jackson, MS am 06. Oktober 2014:

so hübsch! Gut angelegte Anweisungen. Vielen Dank!

stylicimo1 am 06. Oktober 2014:

Ich liebe den 3D-Aspekt der Bilder ... so cool!

Carol Fisher von Warminster, Wiltshire, UK am 06. Oktober 2014:

Ich finde das eine fantastische Idee. Es würde ein schönes kleines Geschenk für einen Geburtstag, ein Jubiläum oder eine Hochzeit machen.

Sue Dixon von Grasmere, Cumbria, UK am 06. Oktober 2014:

Tolle Idee - fantastisches Detail und Präsentation auch.

Katherine Tyrrell aus London am 06. Oktober 2014:

Sie sagen, Bilder sind alles und das Bild von Rupert auf einer Wolke hat meinen Morgen auf jeden Fall belebt!

Tolle Idee und sehr gut erklärt.

mySuccess8 am 06. Oktober 2014:

Dies wird definitiv Aufmerksamkeit erregen, wenn es zu Hause aufgehängt wird, wo es auch nur die geringste Luftbewegung gibt. Sehr ordentlich und toll aussehend. Dieser Hub hat die Schritte so gut erklärt. Herzlichen Glückwunsch zu HotD!

Veenoo aus Indien am 06. Oktober 2014:

Sehr schöne Idee ... werde es auf jeden Fall versuchen. Vielen Dank

Sp Greaney aus Irland am 30. September 2014:

Was für eine fantastische Idee. Es ist eine großartige Sache, mit Fotos Ihrer Haustiere zu tun. :) :)

Sanjay Sharma von Mandi (HP) India am 29. September 2014:

Das Windspiel könnte am Ende der hängenden Schnüre angebracht werden.

Kathy aus dem schönen Napa Valley, Kalifornien am 29. September 2014:

Ich liebe dieses Handy! Mein Lieblingsfach ... Katzen natürlich! Großartige Idee!

Nancy Carol Brown Hardin aus Las Vegas, NV am 29. September 2014:

Oh, das ist einfach wertvoll! Eine so süße Idee für dein Kätzchen und eine, die ich für die Erinnerung an meinen süßen Mops machen könnte, der mich im März verlassen hat. Ich habe das noch nie gesehen, eine großartige Idee !!

Nell Rose aus England am 29. September 2014:

lol! das ist genial! Ich hätte nie daran gedacht, so etwas zu tun, aber ich liebe es! abgestimmt und geteilt! nell

robertzimmerman2 am 29. September 2014:

Wenn meine Kinder zu Hause leben würden, würde ich ein oder zwei davon machen. Hey, ich kann es per E-Mail teilen!