Wie man ein peruanisches Wellenfreundschaftsarmband macht

Die peruanische Welle

Die peruanische Welle

Nachdem ich eine geschrieben habe Artikel über die Herstellung des einfachsten Freundschaftsarmbandes Ich wollte es schnell verfolgen Mein Lieblings-Freundschaftsarmband-Design . Es ist ein Design, das mir in der Schule nicht bewusst war, als die Herstellung dieser Armbänder so beliebt war. Das Design ist auch überraschend einfach. Ich habe die Technik einer Gruppe von 8-10-Jährigen beigebracht und sie haben sie leicht gelernt.

Ich werde Sie in kürzester Zeit verknoten lassen!

Benötigte Materialien

  1. 4 oder mehr verschiedene Farben von Stickgarn
  2. Band oder eine Zwischenablage
  3. Schere
  4. Je nach Geschmack ein dickeres Stück Schnur, Schnur oder sogar ein Schnürsenkel.

Das Tolle an diesem Projekt ist, dass es kostengünstig ist. Die meisten Leute besitzen bereits Scheren und Klebeband und Stickgarn kostet bei Michaels nur 0,49 USD pro Rolle.

Sie benötigen Stickgarn, Schere und Klebeband.

Sie benötigen Stickgarn, Schere und Klebeband.

Schritt 1: Schneiden Sie Ihren Faden

Schneiden Sie ungefähr 30 Zoll von jeder Farbe der Stickgarn. Wie bei den einfachen Freundschaftsarmband In meinem anderen Hub ist Ihr Armband umso dicker, je mehr Fäden Sie verwenden. Heute habe ich 4 Fäden verwendet, aber zugegebenermaßen hat das ein sehr dünnes Armband ergeben.

Sie binden diesen Faden an ein zentrales Kabel. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie eine fundierte Entscheidung über die Dicke dieses zentralen Kabels treffen. Wie Sie sehen werden, führt eine dickere Schnur zu einer größeren Beule im Armband. Aber Sie können vorerst einfach ein Stück Stickgarn verwenden. Dieses Mittelstück kann viel kürzer sein - lang genug, um um Ihr Handgelenk zu passen und abzubinden.

Schritt 2: Binden Sie einen Knoten und legen Sie Ihre Farben an

Halten Sie alle Ihre Stickgarn sowie die Mittelschnur Ihrer Wahl und binden Sie einen Knoten, so dass ein 2-Zoll-Schwanz entsteht. Kleben Sie den Knoten auf eine ebene Fläche und legen Sie die Fäden aus. Alternativ können Sie den Knoten in einer Zwischenablage festhalten, während Sie am Armband arbeiten.

Ihre zentrale Schnur (die Schnur, an die Ihre gesamte Stickgarn gebunden wird) sollte ganz rechts liegen, und Ihre anderen Schnüre sollten in einer Reihenfolge angeordnet sein, die Sie optisch ansprechend finden.

ein anderes-freundschafts-armband-die-peruanische-welle

Schritt 3: Knoten vorwärts

Binden Sie zunächst einen Doppelknoten mit der Schnur, die Ihrer Mittelschnur am nächsten liegt. Der Trick besteht darin, eine & apos; 4 & apos; mit den Saiten.

ein anderes-freundschafts-armband-die-peruanische-welle

Schritt 4: Binden Sie einen Doppelknoten

Halten Sie die zentrale Schnur fest in Ihrer rechten Hand und ziehen Sie den Schwanz dieses ersten Strangs unter und durch den Reifen. Mach das zweimal.

ein anderes-freundschafts-armband-die-peruanische-welle

Schritt 5: Bewegen Sie es nach rechts

Nehmen Sie die Schnur, die Sie gerade doppelt über die Mittelschnur geknotet haben, und ziehen Sie sie nach rechts ab.

ein anderes-freundschafts-armband-die-peruanische-welle

Schritt 6: Fahren Sie mit dem nächsten Strang fort

Nun den nächsten Strang doppelt über die Mittelschnur knoten. Binden Sie den Knoten locker, damit Sie eine schöne Beule bekommen.

ein anderes-freundschafts-armband-die-peruanische-welle

Schritt 7: Rückwärtsknoten

In der Abbildung unten habe ich meinen ersten Knotensatz an der Mittelschnur abgeschlossen. Jetzt ist es an der Zeit, rückwärts zu arbeiten und jeden Strang wieder an die zentrale Schnur zu binden.

Um dies zu tun, müssen Sie eine Rückwärts-4 machen. und binden Sie jeden Strang lose an die Mittelschnur, beginnend mit dem Strang, der der Mittelschnur am nächsten liegt.

ein anderes-freundschafts-armband-die-peruanische-welle

Schritt 8: Fahren Sie fort und binden Sie es ab

Unten habe ich 6 Sätze abgeschlossen - vorwärts, rückwärts, vorwärts, rückwärts usw. Tun Sie dies, bis das Armband die gewünschte Länge erreicht hat.

Um das Armband zu schließen, binden Sie einen Knoten mit allen Schnüren.

ein anderes-freundschafts-armband-die-peruanische-welle

Variationen

Das Armband unten verwendet 8 Stränge Stickgarn, wodurch ein breiteres, lebendigeres Armband entsteht.

ein anderes-freundschafts-armband-die-peruanische-welle

ein anderes-freundschafts-armband-die-peruanische-welle

Doppelte zentrale Schnur

Das braune, schwarze, rote und weiße Armband rechts auf diesem Bild verwendet zwei dicke Mittelschnüre, die dem Armband eine doppelte Beule verleihen.

Knoten Sie dazu Ihren Faden auf die erste Mittelschnur und dann auf die zweite. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die zusätzliche Stickgarn berücksichtigen, die zum Abdecken beider Schnüre erforderlich ist. Fügen Sie weitere 10 Zoll oder so hinzu, um auf der sicheren Seite zu sein.

Fragen & Antworten

Frage: Wie lange hast du gebraucht, um dieses Armband für peruanische Wellenfreundschaft herzustellen?

Antworten: Ein erfahrener Künstler kann eines davon in etwa 10 Minuten ausschalten. Ich selbst, ein kleines bisschen länger.

Frage: In Schritt 7 werden diese Knoten nicht nach vorne gerufen? Ich dachte, Rückwärtsknoten sind diejenigen, bei denen Sie den Strang, den Sie binden, hinter den Strang legen, um den Sie ihn binden.

Antworten: Ja, Sie haben wahrscheinlich Recht. Ich habe den Begriff 'rückwärts' verwendet. um zu veranschaulichen, dass man in eine Richtung arbeiten und dann in die andere Richtung zurückarbeiten muss.

Bemerkungen

Kristen Howe aus Nordost-Ohio am 24. Juli 2015:

Dies erinnert mich an meine Jugend, als ich Tonnen von Freundschaftsbändern als Hobby hergestellt und sie nicht verkauft habe. Ich wünschte, ich hätte es getan, da ich meine Designs und das Kit liebe. Für fantastisch gestimmt!

Nicola Kendall (Autor) aus Ontario, Kanada am 3. September 2012:

Sie sind herzlich willkommen. :) :)

cool am 03. September 2012:

Wirklich tolles Armband! Vielen Dank!

Nicola Kendall (Autor) aus Ontario, Kanada am 10. Juli 2012:

Vielen Dank! Ich habe noch ein paar Designideen. Ich mache mich besser an die Arbeit.

lzlpio90 am 10. Juli 2012:

Dieser ist ziemlich einfach und süß !!!

Ich hoffe, Sie machen mehr Tutorials wie dieses! Lesen Sie auf jeden Fall mehr von Ihren Hubs! :))

Nicola Kendall (Autor) aus Ontario, Kanada am 9. Juli 2012:

Punkte genommen, Paul. Vielen Dank.

Paul Edmondson aus Burlingame, CA am 9. Juli 2012:

Ich habe mir neue Hubs angesehen und das gesehen. Es ist ein wirklich großartiger Hub. Hervorragende Anleitung und liebe die Bilder. Die Bilder in voller Breite mit den Anweisungen darunter sind erstklassig.

Ich möchte zwei Tipps geben. Ein teurerer Titel wie 'Wie man ein peruanisches Wellenfreundschaftsarmband herstellt' ist etwas präziser und leserfreundlicher. Stellen Sie schließlich sicher, dass die Amazon-Produkte direkt auf den Hub abgestimmt sind. Das Angebot von Produkten von Amazon für Schnur, Schere und Klebeband wird gut angenommen.

Ich liebe den Hub wirklich!