Kinderhandwerk: Wie man eine elastische Bandharfe macht

Als Lehrerin auf allen Ebenen und Mutter von fünf Kindern hat sich Bronwen für eine Vielzahl von Handwerken für Kinder und Erwachsene interessiert.

Die Materialien sind wenige

Die Materialien sind wenige

BSB

Benötigte Materialien

  • Ein guter starker Karton
  • Ein Stück steifer Karton
  • Klarer Kleber für Pappe
  • Ein Bastelmesser (sogar die Küchenschere reicht aus)
  • Ein Lineal
  • Ein Stift oder Bleistift
  • Elastische Bänder

Die Elastic Band Harfe

Dies kann eine lustige Bastelaktivität für die Kinder sein und dauert nur maximal eine Stunde.

Das Instrument benötigt keine große Anzahl von Materialien - und die resultierenden Klänge, die erzeugt werden können, sind sanft zu den Erwachsenen & apos; Ohren auch!

In der Tat, wenn die Box breit genug ist, um sieben oder acht Gummibänder zuzulassen, und sie auf eine ähnliche Spannung gedehnt werden, werden die Kinder Sie bald mit einigen ihrer Lieblingsmelodien zum Ständchen bringen, wenn diese Melodien einfach genug sind. Vielleicht komponieren sie sogar ihre eigenen!

Die Herstellung der Harfe kann auch eine spontane naturwissenschaftliche Lektion sein - je enger das Gummiband, desto höher die erzeugte Note.

Eine Box auswählen

Die Größe der Box, die Sie auswählen, hängt möglicherweise von der Größe der Gummibänder ab, die Sie haben, da sie sich möglicherweise nur so weit dehnen. Ich entschied mich für eine hübsche Geschenkbox, die mir gegeben worden war.

Es ist wahrscheinlich einfacher für die Box, nicht zu groß und am besten zu sein, wenn sie ziemlich stark ist. Meins war die Art mit einem Deckel, also konnte ich den Deckel auf den Kopf stellen und die Basis als Verstärkung hineinlegen.

Wenn Sie Klappen haben, kleben Sie die Unterseiten der Klappen und drücken Sie sie an die Innenwände der Box. Dadurch wird sie auch stärker.

Markieren Sie die Karte

Markieren Sie die Karte

BSB

Die Brücke bauen

Wie eine Geige braucht die Gummibandharfe eine Brücke. Dazu verwenden Sie das Blatt aus starkem Karton.

Es muss ungefähr einen halben Zoll oder ungefähr anderthalb Zentimeter breiter sein als die Breite Ihrer Box. Ritzen Sie diesen Abstand von der Kante auf einer Seite ein und biegen Sie ihn im rechten Winkel, sodass er nur der Breite des Kastens entspricht. Sie können die Wertung mit der Rückseite des Messers durchführen. Die zusätzliche Breite, die gebogen wird, wird auf die Box geklebt.

  • Die Brücke befindet sich in einem Winkel, also glätten Sie die Klappe für einen Moment und messen Sie von der Basis des Kartons bis zur höchsten Höhe, die Sie benötigen (meine war fünf Zoll), und regieren Sie dann in einem Winkel bis zur niedrigsten Höhe der Brücke ist zu sein. Es muss höher sein als der Rand Ihrer Box (meine war zweieinhalb Zoll).
  • Messen Sie über dem höchsten Punkt den kürzeren Abstand (meine zweieinhalb Zoll) und regieren Sie geradeaus.
  • Schneiden Sie entlang dieser geraden Linie (da mein Karton ziemlich steif war, war die Küchenschere dafür besser als das Bastelmesser).
  • Schneiden Sie entlang der abgewinkelten Linie.

Sie sollten jetzt zwei passende Teile haben.

Beide Teile kleben

Beide Teile kleben

BSB

Brücke: Schritt 1

  • Platzieren Sie die beiden Teile der Brücke Rücken an Rücken, sodass sich eine Klappe auf der rechten und die andere auf der linken Seite befindet.
  • Kleben Sie die Brückenteile (aber noch nicht die Klappen) und halten Sie sie einen Moment fest, bis sie zusammenkleben. Wenn dies schwierig ist, klemmen Sie es zusammen oder legen Sie etwas Schweres darauf, bis es festsitzt.

Brücke: Schritt 2

  • Messen Sie entlang der abgewinkelten Kante der Brücke, damit kleine Vs in gleichen Abständen in die Brücke geschnitten werden können.
  • Die Anzahl der Schnitte hängt von der Breite Ihrer Brücke ab.

Wenn Sie sieben oder acht Schnitte in einem Abstand von etwa 4 bis 5 cm ausführen können, können Sie etwa eine Oktave Noten spielen und eine gute Melodie auf der Harfe spielen. Wenn Ihre Box schmal ist und Sie nur etwa vier Gummibänder haben können, ist es überraschend, welche kleinen Melodien mit diesen gemacht werden können.

Machen Sie den Vs äquidistant

Machen Sie den Vs äquidistant

BSB

Brücke: Schritt 3

  • Stellen Sie sicher, dass die Klappen im rechten Winkel gebogen sind, eine zur Vorderseite der Box und die andere zur Rückseite.
  • Lassen Sie etwas Kleber entlang der Klappen bis zur Höhe der Kastenseiten laufen.
  • Schieben Sie sie vorsichtig über die Breite der Box und nach hinten.

Halten Sie die Brücke für einen Moment fest, während die Klappen trocken sind (oder befestigen Sie sie mit einer Wäscheklammer oder einer starken Büroklammer).

Um die Harfe zu vervollständigen

Stellen Sie sicher, dass der Kleber trocken und die Brücke fest und aufrecht ist.

  • Dehnen Sie ein Gummiband um die Box und befestigen Sie es in einem V.
  • Wiederholen Sie mit den Bändern, bis alle Vs ein Band haben.

Sie müssen ziemlich straff sein, um einen guten Klang zu erzielen.

Möglicherweise müssen Sie die Bänder auf der Rückseite der Brücke anpassen, um die gewünschten Noten zu erhalten.

Hinweis : Ich habe verschiedene Banddicken verwendet, um zu sehen, wie das funktionieren würde. Es wird nicht empfohlen. Die Harfe funktioniert am besten, wenn die Bands alle gleich sind.

Die fertige Harfe

Die fertige Harfe

BSB

2014 Bronwen Scott-Branagan

Bemerkungen

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 14. April 2015:

AudreyHowitt: Vielen Dank! Habe Spaß!

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 14. April 2015:

AudreyHowitt: Vielen Dank! Habe Spaß!

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 14. April 2015:

AudreyHowitt: Vielen Dank! Habe Spaß!

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 14. April 2015:

AudreyHowitt: Vielen Dank! Habe Spaß!

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 14. April 2015:

AudreyHowitt: Vielen Dank! Habe Spaß!

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 14. April 2015:

AudreyHowitt: Vielen Dank! Habe Spaß!

Audrey Howitt aus Kalifornien am 12. April 2015:

Senden Sie dies wieder herum! Gut gemacht!

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 10. September 2014:

AudreyHowitt: Die lieben es und sind fasziniert davon. Vielen Dank.

LadyFiddler: So wahr - und nochmals vielen Dank.

Joanna Chandler von On Planet Earth am 10. September 2014:

LOL BlosssomSB das ist so wahr über David :)

Audrey Howitt aus Kalifornien am 10. September 2014:

Ich wette, das macht Kindern so viel Spaß! Liebte es!

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 6. September 2014:

midget38: Ich hoffe, sie (und Sie) haben viel Spaß damit.

AliciaC: Es macht Spaß zu machen und kann auch für die Kinder kreativ sein.

LadyFiddler: Vielen Dank für Ihre lieben Kommentare. Ich denke, David hat wahrscheinlich länger gedauert als ein Karton!

lehrt12345: Ja, es kann eine ganze Weile Freude bereiten, wenn die verwendeten Materialien robust sind. Ich habe sie mit meinen eigenen Kindern gemacht, aber nie mit einer ganzen Klasse versucht, da es ziemlich viel Aufsicht erfordert, um die verschiedenen Klänge ungefähr richtig zu machen.

Dianna Mendez am 05. September 2014:

Ich erinnere mich an diese aus den Grundjahren meines Sohnes. Er machte eine, die er danach eine ganze Weile genoss. Es ist ein großartiger Anteil für Eltern, die einem Bastelprojekt ein bisschen Musik und Kunst hinzufügen möchten.

Joanna Chandler von On Planet Earth am 5. September 2014:

lol Ich muss David anrufen, um diese Harfe für mich zu spielen ......

Ihr Hub war gut definiert und sehr gut zusammengestellt.

~~ Mach weiter so Blossom ~~

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 3. September 2014:

Dies ist ein schönes Handwerksprojekt, Blossom. Es hört sich so an, als würde die Harfe Spaß machen und das Ergebnis sieht aus wie ein großartiges Instrument für Kinder!

Michelle Liew aus Singapur am 3. September 2014:

Die Kleinen werden es lieben, damit zu machen und zu spielen! Geteilt!

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 3. September 2014:

Jodah: Danke. Ich hoffe, Ihre Enkel haben viel Spaß - und Sie auch.

John Hansen aus Queensland Australien am 2. September 2014:

Sehr gute klare Anweisungen Blühen und sieht nach Spaß aus. Meine Enkel mögen es genießen, eines davon zu machen.

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 1. September 2014:

Frank Atanacio: Es macht Spaß, wir waren ziemlich süchtig danach, alle möglichen Instrumente herzustellen, als wir Kinder waren. Danke für deinen Kommentar.

Bronwen Scott-Branagan (Autor) aus Victoria, Australien am 1. September 2014:

Blluelotusrajeev: Vielen Dank für Ihre Kommentare. Es erinnert uns an unsere Kindheit. Wir haben Telefone mit Blechdosen gemacht.

snerfu: danke!

bonda: Spaß beim Lernen zu haben ist der richtige Weg!

ChrisSp: Schön, dass es Ihnen gefallen hat - und dass es hilfreich sein könnte.

Hiskia: Es kann einige Arbeit kosten, sie von diesem Tablet wegzubekommen! Hoffe, es funktioniert.

Immer auf der Suche: Ich freue mich sehr, dass Sie meine Anweisungen leicht befolgen können. Habe Spaß!

MsDora: Vielen Dank für Ihre lieben Kommentare.

DealforALiving: Ich hoffe, es funktioniert gut für Sie und wird genossen. Nur, machen Sie nicht das Machen - lassen Sie die Kinder helfen, das ist der halbe Spaß.

Faith Reaper: Danke, lieber Faith. Ich hoffe, Sie haben viel Freude an der Aktivität und Gott segne Sie.

Frank atanacio von Shelton am 1. September 2014:

Harfe hmm .. habe noch nie eine Blüte gemacht aber es sieht nach viel Spaß aus :)

Glaubensschnitter aus den südlichen USA am 1. September 2014:

Ich liebe diese Idee! Wie schlau. Das große Ding ist jetzt, die kleinen Gummibänder zu verwenden, um Armbänder herzustellen. Das nächste Mal, wenn wir die Enkel haben (sie sind erst vor einiger Zeit gegangen), werde ich das mit ihnen versuchen.

Vielen Dank für das Teilen und Geben so einfach, um Anweisungen zu befolgen.

Es wird Spaß machen.

Segen immer

Nick Deal von der Erde am 1. September 2014:

Ich kann es kaum erwarten, eines davon für einige Kinder zu machen, die ich kenne. Vielen Dank!

Dora Weithers aus der Karibik am 1. September 2014:

Ich denke, dies ist das coolste Handwerk, das ich hier gesehen habe. Die Materialien sind leicht zu finden und das fertige Projekt würde am meisten Spaß machen. Danke für das Teilen.

Ruby Jean Richert aus Süd-Illinois am 1. September 2014:

So eine kluge Idee. Ich weiß, dass Kinder das lieben werden. Ihre Anweisungen sind immer so einfach zu befolgen. Vielen Dank...

Hiskia aus Japan am 1. September 2014:

Danke fürs Teilen, ich liebe Kunsthandwerk besonders für Kinder. Holen Sie sie von diesem Tablet weg.

CrisSp von Sky Is The Limit Adventure am 1. September 2014:

Sehr schön! Ich habe jetzt keine Kinder (Erwachsene), aber ich gebe dies sicherlich an andere kreative Mütter mit kleinen Kindern weiter. Ich bin sicher, dass sie dies besonders schätzen werden, wenn sie zu Musikinstrumenten neigen.

Abgestimmt und geteilt.

Nonqaba waka Msimang aus Kanada am 01. September 2014:

Schritt für Schritt Fotos sind großartig. Kinder lernen dabei viele Fächer. Auch wie Recyclingkarton.

Vivian Sudhir aus Madurai, Indien am 1. September 2014:

So faszinierend, abgestimmt.

Rajeev Kumar am 01. September 2014:

Ich erinnere mich an meine Kindheit, als wir, ich und meine Freunde viele Dinge mit Papieren und anderen Materialien machten. Wir hatten das Telefon mit Streichholzschachtel und Fäden gemacht.

Vielen Dank, dass Sie eine so wunderbare Technik teilen, um ein Kind in Sie zu bringen!