Herstellung von Schalen für Blütenblätter und Blumenmuster in Papierquilling

Lady Rain arbeitet tagsüber als Aktienhändlerin und schreibt über Kunsthandwerk und Reisen. Sie verbringt ihre Wochenenden damit, Papercraft-Modelle zu machen und zu malen.

Papierquilling-Herstellung-Schalen

Weitere Quilling-Techniken und -Muster

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Quilled Huskings und Blumen für Papierquilling-Projekte herstellen. Die schrittweisen Anweisungen zum Quillen von Papier sind leicht zu befolgen.

Was ist ein Husking?

Einige der Formen, die üblicherweise in Kunstdesigns mit Papierquilling zu finden sind, sind Schalen. Dieser Hub hilft Ihnen dabei, mehr Designs mit Quilling-Papier zu erstellen, indem er Ihnen beibringt, wie man Quilled-Schalen herstellt. Schalen werden häufig als Blütenblätter in floralen Quilling-Mustern verwendet, können jedoch nach Wunsch in jedem Muster verwendet werden. Sie werden hergestellt, indem ein oder mehrere Streifen Quilling-Papier um eine Reihe von Stiften geformt werden. Schalen können unterschiedliche Formen und Größen sowie mehr als eine Farbe haben.

Straight Huskings

Beginnen wir mit einer einfachen Form, die als gerades Schälen bezeichnet wird. Sie benötigen einige Streifen Quilling-Papier, Anstecknadeln, ein Quilling-Brett und Bastelkleber.

Hier erfahren Sie, wie Sie ein gerades Schälen durchführen. Setzen Sie fünf Stifte in ein Quilling Board ein, wobei die Stifte in einer geraden Linie ausgerichtet sind. Wickeln Sie ein Quilling-Papier um den ersten und zweiten Stift und kleben Sie das Papier dort zusammen, wo sich der Streifen am ersten Stift überlappt. Wickeln Sie den Papierstreifen weiter um den dritten, vierten und fünften Stift.

Kleben Sie das Ende des Papiers auf den ersten Stift und schneiden Sie das überschüssige Papier ab. Entfernen Sie die Stifte. Sie können die Schlaufen abgerundet lassen oder formen, indem Sie die Schlaufen mit den Fingern einklemmen. Verwenden Sie einen kleinen Kleber auf dem Papierstreifen, um die Schale zu verstärken und ihre Form beizubehalten.

Gerade Schalen können durch Verwendung einer unterschiedlichen Anzahl von Stiften, die in unterschiedlichen Abständen ausgerichtet sind, in verschiedene Variationen gebracht werden.

Stecken Sie fünf Stifte in das Quilling Board. Stecken Sie fünf Stifte in das Quilling Board. Wickeln Sie Quilling-Papier um die Stifte, um eine Schale zu erhalten. Kleben Sie das Papierende ab und schneiden Sie den Überschuss ab, um den Vorgang abzuschließen. Ein gerades Schälen.

Stecken Sie fünf Stifte in das Quilling Board.

Fächerförmige Hülsen

Wenn Sie das gerade Schälen beherrschen, können Sie eine interessantere Form herstellen, die als fächerförmiges Schälen bezeichnet wird. Verwenden Sie für eine fächerförmige Schale sechs kreisförmig angeordnete Stifte auf dem Quilling Board. Wickeln Sie ein Quilling-Papier um zwei nebeneinander liegende Stifte. Kleben Sie das Ende des Papiers auf den Streifen, an dem es sich überlappt, und wickeln Sie das Papier weiter ein, um das Muster zu bilden. Wenn jeder Stift gewickelt ist, wickeln Sie ihn mit dem verbleibenden Streifen mehrmals um den Stiftkreis. Sie können auch einen anderen Streifen Quilling-Papier einer anderen Farbe verwenden, um den Kreis zu umwickeln und eine zweifarbige, fächerförmige Schale zu erhalten.

Dies sind die Techniken zur Herstellung von Schalen in Papierquilling-Fahrzeugen. Sie können weiterhin Ihre eigenen Schalen herstellen, indem Sie eine andere Anzahl von Stiften verwenden. Sie können die Größe der Schalen ändern, indem Sie die Abstände zwischen den Stiften anpassen.

Wenn du genug gemacht hast Quilling-Spulen aus Papier und Schalen können Sie auf einem Zeichenpapier anordnen, um ein interessantes Quilled-Design für die Anzeige zu erstellen. Kleben Sie die Spulen und Schalen mit Klebstoff auf das Zeichenpapier.

Ordnen Sie sechs Stifte in einem Kreis an und wickeln Sie einen Papierstreifen um jeden Stift. Ordnen Sie sechs Stifte in einem Kreis an und wickeln Sie einen Papierstreifen um jeden Stift. Wickeln Sie alle Stifte um. Eine fächerförmige Schale. Eine fächerförmige Schale mit einem Papierstreifen in einer anderen Farbe. Passen Sie die Anzahl und den Abstand der Stifte an, um eine andere Variation der Schale zu erzielen. Zweifarbige fächerförmige Schalen. Sie sind einfach herzustellen. Ordnen Sie die Spulen und Schalen so an, dass ein Design entsteht. Verwenden Sie Klebstoff, um die Teile zusammenzuhalten.

Ordnen Sie sechs Stifte in einem Kreis an und wickeln Sie einen Papierstreifen um jeden Stift.

Bemerkungen

Dame Regen (Autor) aus Australien am 08. September 2012:

Glimmer Twin Fan, danke! Sie sollten Papierquilling ausprobieren, es ist leicht zu lernen. Vielen Dank für Ihren Besuch :)

Claudia Mitchell am 08. September 2012:

Diese sind wirklich wunderschön! Die Farben sind herrlich und es sieht relativ einfach aus. Toller Hub! Teilen und abgestimmt!

Dame Regen (Autor) aus Australien am 20. Mai 2012:

Vox Vocis, Schalen machen Spaß und sind schnell zu machen. Ich bin sicher, dass Sie mit Ihrer eigenen Kreativität viele schöne Schalen für Ihre Bastelprojekte herstellen können.

Jasmin am 20. Mai 2012:

So werden Huskins hergestellt :) Ein weiteres wirklich hilfreiches Tutorial! Die Fotos, die dem Text folgen, machen es viel klarer. Abgestimmt!

ladeda am 06. März 2012:

Ich hatte noch nie zuvor von Quilling gehört, bis ich diesen Hub gelesen hatte. Sieht ziemlich lustig aus! Danke für das Teilen!

Dame Regen (Autor) aus Australien am 26. Februar 2012:

randomcreative, danke! Ich bin froh, dass dir meine Quilling Hubs und die Fotos gefallen. Prost.

Rose Clearfield aus Milwaukee, Wisconsin am 26. Februar 2012:

Ihre Quilling Hubs sind großartig! Vielen Dank für die detaillierten Informationen und Fotos.

Dame Regen (Autor) aus Australien am 30. Januar 2012:

jodieorcutt, du wirst viel Spaß mit Papierquilling haben und ich bin sicher, dass deine Designs fantastisch aussehen werden! Viel Spaß beim Quilling!

jodieorcutt von Buffalo NY am 29. Januar 2012:

Sehr aufwendiges Tutorial! Mit einem Lesezeichen versehen. Ich habe schon seit einiger Zeit darüber nachgedacht, mit dem Quillen zu beginnen. Ich denke, ich werde damit anfangen!

Dame Regen (Autor) aus Australien am 28. Januar 2012:

LABrashear, es ist schön zu wissen, dass Ihnen die Papierquilling-Designs gefallen. Vielen Dank für die Abstimmung und den Kommentar. Prost :)

LABrashear von My Perfect Place, USA am 28. Januar 2012:

Ich habe noch nie davon gehört. Ich bin froh, dass ich deinen Hub gesehen habe - sehr hübsch. Gewählt, interessant und schön!

Dame Regen (Autor) aus Australien am 28. Januar 2012:

Homesteadbound, Papierquilling ist ein großartiges Handwerk, das ich seit vielen Jahren mache und das ich immer noch gerne mache, weil es Spaß macht und nicht viele Materialien erfordert, um ein schönes Kunstwerk herzustellen. Ich bin froh, dass Sie auch diese Kunstform schätzen. Vielen Dank für Ihren Kommentar hier.

Dame Regen (Autor) aus Australien am 28. Januar 2012:

natures47friend, danke, dass du meinen Hub besucht und abgestimmt hast. Ich freue mich, dass Sie es genossen haben, meinen Hub zu lesen :)

Cindy Murdoch aus Texas am 28. Januar 2012:

Quilling war schon immer interessant. Es schafft so interessante Kunst und hat tolle Farben und Texturen zu. Ich habe es wirklich genossen zu sehen, wie es gemacht wurde. Vielen Dank für das Teilen!

Dame Regen (Autor) aus Australien am 28. Januar 2012:

StarryNightsDiva, ich bin froh, dass Ihnen dieses Tutorial gefällt. Sie können auch meine anderen Tutorials zum Quilling in Papierform lesen, indem Sie den Links folgen, die ich in diesen Hub aufgenommen habe. Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihren Kommentar.

Dame Regen (Autor) aus Australien am 28. Januar 2012:

harschad2011, danke, dass du abgestimmt und einen Kommentar hinterlassen hast, ja, ich werde weitermachen ... :)

Dame Regen (Autor) aus Australien am 28. Januar 2012:

RTalloni, das Quillen von Papier ist auch einfach und macht Spaß. Vielen Dank für Ihren Besuch auf meinem Hub und einen Kommentar hinterlassen :)

natures47friend von Sunny Art Deco Napier, Neuseeland. am 28. Januar 2012:

Was für eine clevere Idee und so bunt! Abgestimmt, schön, nützlich und interessant.

Alissa von Rocky Hill, CT am 28. Januar 2012:

Dies ist ein großartiges Tutorial. Ich wollte schon sehr lange Papierquillen lernen. Du machst schöne Arbeit.

harschad2011 aus Indien am 28. Januar 2012:

Gewählt und schön. Weitermachen.

RTalloni am 28. Januar 2012:

Quilling ist ordentliche Handarbeit. Ihre Fotos sind hilfreich und verlockend. :) Danke für diesen Blick auf ein wunderschönes Papierhandwerk.