Auswahl und Verwendung von Kiefernnadeln für die Korbherstellung

Athlyn Green ist ein begeisterter Handwerker. Sie teilt gerne mit den Lesern, was sie gelernt hat.

Tannennadeln reichen in der Länge

Die Länge der Nadeln ist ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Auswahl der Nadeln für die Korbherstellung.

Die Länge der Nadeln ist ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Auswahl der Nadeln für die Korbherstellung.

Von Pennsylvania. Abteilung für Forstwirtschaft [Keine Einschränkungen], über Wikimedia Commons

Kiefern werfen jedes Jahr ihre Nadeln ab und sorgen für unbegrenzte Rohstoffversorgung

In Nordamerika gibt es viele Kiefern, und es ist vielleicht nicht verwunderlich, dass die robusten Nadeln seit Jahrhunderten verwendet werden, um eine beliebige Anzahl verwendbarer und dekorativer Behälter herzustellen. Dieses Unterfangen reicht Jahrhunderte zurück bis in die Zeit vor Kolumbien und als Indianer, die die Nadeln zur Herstellung von Körben verwendeten. Glücklicherweise wurden diese Wickeltechniken für die Nachwelt weitergegeben, und moderne Handwerker haben ihre eigenen Ideen in die Mischung aufgenommen.

Tannennadelkörbe sehen einzigartig aus und sind daher bei Sammlern sehr gefragt.

Andere entscheiden sich nicht für den Kauf von Körben, sondern möchten lernen, wie sie ihre eigenen herstellen. Wenn Sie jemals darüber nachgedacht haben, sich in der Herstellung von Kiefernnadelkörben zu versuchen, hatten Sie möglicherweise Fragen zum Auffinden und Verwenden von Kiefernnadeln und welche Nadeln für diesen Zweck am besten geeignet sind. Es gibt verschiedene Bäume und verschiedene Nadeln und die Länge der Nadeln kann sehr unterschiedlich sein.

In diesem zweiten Artikel werde ich die Auswahl von Nadeln sowie deren Reinigung und Erweichung vor der Verwendung erläutern. Wenn Sie mit dem Lesen fertig sind, haben Sie eine viel bessere Vorstellung davon, wie Sie anfangen sollen.

Fragen

Welche Nadeln sollten für die Korbherstellung verwendet werden?

Wann ist die beste Zeit, um Nadeln zu sammeln?

Wie sollen Nadeln gereinigt werden?

Wie sollen Nadeln gelagert werden?

Wie werden Nadeln erweicht?

Ist es lang genug?

Auswahl und Verwendung von Kiefernnadeln für die Korbherstellung

Von Lambique (Eigene Arbeit) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)] über Wikimedia

Schnelle Tatsache

Nadeln desselben Baumes können unterschiedlich lang sein.

Welche Nadeln sollten für die Korbherstellung verwendet werden?

Da nicht alle Nadeln gleich sind, ist es eine gute Idee, sich vor dem Start eine Vorstellung von der Art der Nadel zu machen, die Sie verwenden möchten. Die Auswahl der Nadeln basiert auf Länge und Breite und muss möglicherweise auch auf der Grundlage der an Ihrem Standort verfügbaren Daten ausgewählt werden. Während Nadeln gekauft werden können, kann dies teuer werden. Wenn Sie also Nadeln in Ihrer Nähe finden, ist dies möglicherweise vorzuziehen.

Einige Bäume produzieren eine 6-Zoll-Nadel, aber einige von diesen können auf der dünnen Seite sein. Andere produzieren Nadeln, die 12 Zoll lang werden. Einige Bäume bieten noch längere Nadeln. Bäume, die als ideal für die Herstellung von Kiefernnadeln gelten, sind Ponderosa Pine und Longleaf Pine. Langblättrige Kiefern wurden traditionell verwendet, weil ihre Nadeln zu beeindruckenden Längen wachsen konnten.

Längere Kiefernnadeln werden im Allgemeinen bevorzugt, da sie als einfacher zu handhaben angesehen werden und nicht so viele Nadeln eingenäht werden müssen. Kleinere Nadeln aus anderen Kiefernsorten können jedoch weiterhin verwendet werden. Dies kann zutreffen, wenn Sie nur Zugang zu kürzeren Nadeln haben, aber dennoch Körbe aus den verfügbaren Nadeln herstellen möchten.

Im Idealfall sollten Kiefernnadeln etwa 5 bis 8 Fuß lang sein.

Beste Nadeln

Bäume, die als ideal für die Herstellung von Kiefernnadeln gelten, sind Ponderosa Pine und Longleaf Pine

Ponderosa-Kiefernnadeln

Längere Nadeln sind ein guter Rohstoff für die Korbherstellung.

Längere Nadeln sind ein guter Rohstoff für die Korbherstellung.

Von Matt Lavin aus Bozeman, Montana, USA [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2).

Auf einen Blick

BaumNadellängeBereich

Jeffrey Pine

5-10 '

Südoregon, Kalifornien, Nevada

Ponderosa Kiefer

5-10 '

B. C., South Dakota, Nebraska, Mexiko

Coulter Pine

10 '

Kalifornien

Digger Pine

8-12 '

Kalifornien

Kanarische Insel Kiefer

9-12 '

Südkalifornien, Kanarische Insel

Montezuma Kiefer

fünfzehn'

Kalifornien, Mexiko

Langblättrige Kiefer

8-18 '

Südliches Virginia, Florida, Mississippi.

Langblättrige Kiefer

Der Name ist mit langen Nadeln, die beeindruckende Längen erreichen, verdient.

Der Name ist mit langen Nadeln, die beeindruckende Längen erreichen, verdient.

Von Joseph O. Brien, USDA Forest Service [CC BY 3.0 us (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/us/)

Kiefern in anderen Gebieten

Es gibt unzählige Kiefern, die in Ländern außerhalb Kanadas und den Vereinigten Staaten wachsen und geeignete Nadeln anbieten. Für den Zweck dieses Artikels habe ich Bäume aufgelistet, die häufig in Kanada und den Vereinigten Staaten und etwas weiter südlich zu finden sind. Wenn Sie weiter entfernt wohnen, ist es möglicherweise eine Idee herauszufinden, welche Bäume in Ihrer Nähe für die Korbherstellung geeignet sind.

Beste Zeit, um Nadeln zu sammeln

Kiefernnadeln sollten im Herbst gesammelt werden, wenn die Bäume sie abgeworfen haben. Die besten Nadeln finden Sie in ungestörten Bereichen oder unter Bäumen.

Wenn Sie Kiefernnadeln in einem öffentlichen Park sammeln, stellen Sie sicher, dass sich die Nadeln nicht auf oder in der Nähe von Gehwegen befinden. Nadeln aus diesen Bereichen wurden möglicherweise betreten und sind gebrochen.

Es ist vorzuziehen, einen großzügigen Vorrat an Nadeln zu sammeln, um Rückwürfe zu ermöglichen (Nadeln, die gebrochen sind, zu klein sind, eine Nadel fehlen oder einfach zu zerbrechlich sind).

Nadeln mit ihren spitzen Enden können scharf sein, daher ist beim Sammeln Vorsicht geboten.

Reinigungs- und Trocknungsnadeln

Kiefernnadeln sollten in warmes Wasser gelegt und das Wasser vorsichtig gewirbelt werden, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Es ist wichtig, die Nadeln vorsichtig zu handhaben, damit sie nicht einrasten. Spülen Sie die Nadeln einige Male aus, bis das Wasser klar ist.

Einige Korbmacher legen ihre Kiefernnadeln in warmes Seifenwasser, um sie weiter zu reinigen, oder fügen Bleichmittel hinzu, um schwarzen Flecken entgegenzuwirken. (Wenn Bleichmittel verwendet wurde, stellen Sie sicher, dass die Nadeln gut gespült sind, bevor Sie sie anfassen.)

Nadeln können zum Trocknen an der Luft auf ein Handtuch gelegt werden. Sonnentrockene Nadeln für einen gebleichten Look; schattentrockene Nadeln, um die grünliche Farbe beizubehalten.

Können Nadeln aufbewahrt werden?

Wenn Sie sich für die Aufbewahrung Ihrer Nadeln entschieden haben, können diese flach in einen rechteckigen Behälter gelegt oder nach Länge sortiert und in Bündeln gebunden werden. Die Idee ist, sie so aufzubewahren, dass das Abrufen von Nadeln keinen Bruch verursacht. Ein Durcheinander von Nadeln in einer Tasche ist nicht das beste Szenario.

Können Nadeln sofort verwendet werden?

Während viele Handwerker es vorziehen, ihre Nadeln zu sammeln, sie im Voraus vorzubereiten und aufzubewahren, möchten andere vielleicht sofort loslegen. Wenn Sie Ihre Nadeln gesammelt haben und bereit sind, mit einem Korb zu beginnen, reinigen Sie sie einfach und tauchen Sie Ihre Nadeln in kochendes Wasser und lassen Sie sie etwa eine halbe Stunde lang sitzen. Sie sind biegsam und gebrauchsfertig.

Sobald die Nadeln weich sind, können sie aufgewickelt und genäht werden

Auswahl und Verwendung von Kiefernnadeln für die Korbherstellung

Athlyn Green

Intelligenter arbeiten

Wenn Sie Ihre Nadeln im Voraus vorbereiten, haben Sie einen Vorrat an gereinigten Nadeln für Ihr nächstes Projekt bereit.

Erweichende Kiefernnadeln

Wenn Sie sich für die Aufbewahrung Ihrer gereinigten Nadeln entschieden haben, können Sie nicht einfach einige Nadeln greifen und mit dem Aufwickeln beginnen. Sie müssen zuerst erweicht werden, damit sie sich biegen, anstatt zu reißen. Was können Sie tun, um sie zu erweichen, wenn Sie bereit sind, sie zu verwenden?

Kiefernnadeln können erweicht werden, indem sie etwa 20 bis 30 Minuten lang in warmes Wasser gelegt werden. Ein Eimer mit großem Griff eignet sich gut für diesen Zweck.

Was tun, wenn Sie mit dem Aufwickeln und Nähen fertig sind und die Arbeit an Ihrem Korb einstellen müssen, wenn Sie Nadeln übrig haben? Diese können ein oder zwei Tage im Wasser bleiben und können verwendet werden, um weiter an Ihrem Korb zu arbeiten. Vermeiden Sie es, Nadeln für längere Zeit im Wasser zu lassen, um ein Zusammenbrechen der Nadeln zu verhindern.

Während Sie an Ihrem ersten oder zweiten Korb arbeiten, werden Sie Dinge entdecken, an die Sie nie gedacht haben. Eine gute Bedienungsanleitung bietet Vorschläge und Fehlerbehebung und hilft Ihnen so, ein besseres Endprodukt zu erstellen.

Bevor du anfängst

Bei meinen ersten beiden Körben war ich mit Stichen nicht besonders ausgefallen, weil ich ein Gefühl für die Arbeit mit den Nadeln bekommen und Vertrauen in deren Verwendung gewinnen wollte, bevor ich zu bestimmten und komplizierteren Stichmustern überging. Der Schlüssel hier ist, Spaß zu haben und zu experimentieren. Sie müssen es nicht direkt aus dem Starttor heraus perfekt machen. Wie ich in meinem ersten Artikel erwähnt habe, ist es eine gute Idee, ein oder zwei Testkörbe herzustellen. Diese können zur Fehlerbehebung, zum Üben und zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten verwendet werden. Schauen Sie sich meinen zweiten größeren Korb in meinem Artikel an Meinen zweiten Kiefernnadelkorb machen

Ich würde vorschlagen, mit einem kleinen Projekt zu beginnen. Auf diese Weise fühlen Sie sich im Laufe der Zeit, in der Sie investiert haben, nicht so frustriert, wenn etwas schief geht oder Sie später wünschen, dass Sie etwas anders gemacht haben.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, lohnt es sich, vor dem Start in eine Bedienungsanleitung zu investieren, um Wissenslücken zu schließen, anstatt sie zu erraten, und möglicherweise viel Zeit zu verschwenden, bevor Sie einen Korb erstellen, auf den Sie wirklich stolz sind.

Von rustikal zu rad

Von den ersten frühen Körben bis zu wirklich künstlerischen Kreationen kann Ihnen das Erlernen der verschiedenen Nadeln, Stiche und Techniken helfen, ein Kunstwerk zu produzieren.

Die schiere Schönheit dieser Körbe

Auswahl und Verwendung von Kiefernnadeln für die Korbherstellung

Von der State Library und den Archiven von Florida [Keine Einschränkungen oder gemeinfrei] über Wikimedia Commons

Fähigkeits-Entwicklung

Wirklich, Sie können nicht eins ohne das andere haben. In diesem Fall müssen Sie das Lernen von Büchern mit praktischen Übungen kombinieren. Die beiden werden Ihnen helfen, ein viel besserer Korbmacher zu werden.

Bereit anzufangen?

  1. Geh raus und sammle einen guten Vorrat an Nadeln.
  2. Planen Sie, mit Ihrem ersten oder zweiten Korb zu experimentieren, um ein Gefühl für die Vorbereitung und Arbeit mit Nadeln zu bekommen.
  3. Lesen Sie unbedingt meinen ersten Artikel, um herauszufinden, was ich falsch gemacht habe, als ich meinen ersten Warenkorb in meinem Artikel erstellt habe Pine Needle Basket Weaving - Herstellung einzigartiger Behälter aus natürlichen Materialien . Ich habe großartige Waffen mitgenommen, bis ich einen großen Haken getroffen habe. Vermeiden Sie einen Fehler, den ich gemacht habe, der meinen ersten Korb ruiniert hat und Ihren ruinieren wird.
  4. Nehmen Sie ein Buch über die Herstellung von Kiefernnadelkörben und entscheiden Sie sich für ein Stichmuster.
  5. Überlegen Sie, ob Sie Ihren frühen Körben Extras wie Perlen, Federn, Kristalle, Muscheln, kleine runde Tannenzapfen oder Eicheln hinzufügen möchten.
  6. Entscheiden Sie, ob Sie Ihren Korb auskleiden und welchen Stoff Sie verwenden möchten, z. B. das klebrige Tuch, das Sie für Schubladenauskleidungen oder Filz oder Samt kaufen können.
  7. Wenn möglich, besuchen Sie einige Kurse oder Workshops oder eine lokale Gruppe.

Tipps und Einblicke

Sei immer bereit zu lernen und diesen Teil deiner Reise zu machen. Lernen kann aufregend sein, wenn Sie verschiedene und manchmal einfachere oder effektivere Wege entdecken, um Dinge zu tun. Während Sie bei der Herstellung Ihrer Körbe Ihren eigenen bequemen Groove finden, lesen Sie weiter, was Sie können. Die Teilnahme an Kursen und Workshops kann auch Spaß machen und Sie können lebenslange Freunde mit anderen Enthusiasten finden.

2013 Athlyn Green

Bemerkungen

Lissette Meisner am 25. Oktober 2018:

Welches Lehrbuch würden Sie empfehlen?

Rose Clearfield aus Milwaukee, Wisconsin am 29. März 2013:

Ich hatte keine Ahnung, dass es zu diesem Thema so viel zu lernen gab. Vielen Dank für die umfassende Ressource!

Athlyn Green (Autor) aus West Kootenays am 25. März 2013:

Ich arbeite immer noch daran, da es sich um einen größeren Korb handelt.

Devika Primić aus Dubrovnik, Kroatien am 25. März 2013:

Brillantes Kunstwerk hier einzigartig und gut beraten. Der Korb ist so schön.

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 24. März 2013:

Das ist unglaublich und so kreativ! Ich habe diese Körbe auf dem Kunsthandwerksmarkt gesehen. Kann mir nicht vorstellen, das zu Hause zu machen.

Wunderbarer Hub! Danke für das Teilen.