Eingabeaufforderungen für das Kunstjournal

Gayle Dowell ist als Prairie Jeweller bekannt. Sie kreiert Schmuck aus Präriegräsern und Wildblumen in Feinsilber und 22 Karat Gold.

Kunstjournal-Eingabeaufforderungen

Benötigen Sie Hilfe bei Ideen für das Kunstjournal?

Ich begann meine Reise zum Kunstjournal oder zum visuellen Journal, um jeden Tag Kunst zu schaffen. Ich brauche die geplante Zeit, um stressfrei kreativ zu arbeiten. Das Spielen bringt kreative Ideen hervor, die ich später in meiner fertigen Arbeit verwenden kann. Dazu brauche ich einen festen Zeitplan und ein Tagebuch, das klein genug ist, um Ideen auszuarbeiten, ohne das Gefühl zu haben, ein großes Stück Papier abdecken zu müssen. Das nächstwichtigste, was ich brauche, ist eine Liste von Ideen oder Aufforderungen, um mich beim täglichen Tagebuch in kreativen Ideen zu halten. Diese Seite ist meine Sammlung von Ideen, die ich in meinem Kunstjournal-Abenteuer verwenden kann, mit Links zu anderen kreativen Aufforderungsseiten. Ich hoffe, dass Sie sich frei fühlen, auch Ihre Gedanken hinzuzufügen.

Kunstjournal- oder visuelle Zeitschriftenthemen

Es gibt viele verschiedene Arten von Kunstzeitschriften: solche, die Reiseabenteuer enthüllen, solche zum Schreiben und Zeichnen über den Alltag, solche, die bestimmte Lebensereignisse oder Kämpfe kennzeichnen. Hier ist eine Liste von Ideen für Themen.

  • Nach innen schauen - wer bin ich als Künstler, Staatsbürger meines Landes, Mutter, Vater usw.
  • Meine Lieblingssachen - malen oder zeichnen Sie all Ihre Lieblingssachen wie Schnurrhaare auf Kätzchen? warme Wollhandschuhe?
  • Meine Lieblingszitate - Malen Sie Ihr Lieblingszitat, Gedicht, Bibelvers und verwenden Sie einige der Wörter in der Kunst.
  • Alle Dinge, Blau, Rot, Grün, Gelb ... machen ein farbiges Tagebuch.
  • Saisonale Tagebücher - Wählen Sie eine Jahreszeit aus und protokollieren Sie alle Dinge dieser Jahreszeit.
  • Emotions Journal - Ich greife nach einem bestimmten Tagebuch, um meine Emotionen durch Kunst auszudrücken. Egal, ob ich über eine neue Gelegenheit aufgeregt oder traurig über einen verlorenen geliebten Menschen bin, ich greife nach diesem Tagebuch, um diese tiefen Gefühle auszudrücken. Ich kann hier gerne meine Gedanken ausdrücken.

Mein Skizzenbuch für Kunstjournal

Dies ist das Skizzenbuch, das ich am häufigsten für mein Kunstjournal verwende. Es hat schönes dickes Papier, das alle Arten von Medien aufnehmen kann, einschließlich Aquarell.

Wortassoziationen und Symbolik

Ich liebe Symbolik und oft werde ich sitzen und an eine physische Sache denken, die ein Konzept darstellen kann. Die Idee ist, Assoziationen zu finden, die nicht üblich sind. Wenn Sie zwei Wörter nehmen, die wenig gemeinsam haben, müssen Sie sie manchmal genauer betrachten, um herauszufinden, wie sie miteinander verknüpft werden können.

Geburt - Erneuerung

Sonnenuntergänge - Schließung

Licht - Wahrheit

Baum - Leben

Blüte - Anfang

Regenreinigung

Offene Tür - Gelegenheit

Stürme - Not

Dunkelheit - Lebenskämpfe

Samen - Wachstum, Geburt, Leben

Aufforderungen zum Widerspruch für das Kunstjournal

Manchmal löst das Denken an Gegensätze Ideen für das Kunstjournal aus. Diese Eingabeaufforderungen können verwendet werden, um konkrete oder abstrakte Ideen auszudrücken. Mit anderen Worten, nehmen Sie kalt / heiß. Sie können die physischen Extreme bei Wetterbedingungen erstellen oder damit eine Arbeit erstellen, die kalte und heiße Farben verwendet. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie diese interpretiert werden können. Lassen Sie den Geist mehr Ideen erarbeiten.

Klein groß

Hell dunkel

Regen / Sonnenschein

Positiv negativ

Sicher / gefährlich

Stärke Schwäche

Stille / Lärm

Glücklich / traurig

Alt neu

Verloren gefunden

Geburt / Tod

Blockierung / Öffnung

Mut / Feigheit

Rau Glatt

Sklaverei / Freiheit

Vereint / geteilt

Kalt heiß

Kunstjournal Ein Wort fordert auf

Oft nehme ich ein Wort als Aufforderung, meine Gedanken anzuregen. Ich frage mich, wie ich dieses Wort in einem Gemälde oder einer Zeichnung manifestieren würde. Worte sind großartige Inspirationsstarter. Einige sagen, dass ein Bild tausend Wörter malt, aber ich sage, dass ein Wort auch tausend Bilder malen kann. Jeder, der ein Wort nimmt, wird eine beliebige Anzahl von Interpretationen dieses Wortes finden. Keine zwei Teile werden gleich sein.

Hier sind einige Wörter, die ich als Eingabeaufforderung für meine Kunstjournalarbeit verwenden werde.

Stabil

Ruhe

Plackerei

abspielen

Perspektive

Entfernt

Traum

Drift

Hoffen

Herz

Schatten

Stille

Kampf

Angst

Not

Verwirrtheit

Suche

Geschenk

Einsamkeit

Anmut

Gnade

Vergebung

Trost

Regen

Frieden

Weisheit

Wissen

Abenteuer

Leidenschaft

Schönheit

Ich kombiniere Kunst mit meinem Journaling, denn so wie ein Bild mehr sagt als tausend Worte, sagt ein Wort mehr als tausend Bilder.

Kunstjournal-Projekt

Kunstjournal-Projekt

Tolle Websites für Kunstansagen

Ich werde dieses Jahr an mehreren Kunstjournalen oder Websites mit kreativen Aufforderungen teilnehmen, um mich auf meiner kreativen Reise zu halten. Ich habe bereits an einigen dieser Websites teilgenommen, jedoch nur in begrenztem Umfang. Einige habe ich noch nicht ausprobiert und möchte es tun. Ich finde es toll, dass diese Seiten Künstler zusammenbringen, um ihre Arbeit zu teilen. Ich denke, dass Kreativität ansteckend sein kann, wenn Sie andere Arbeiten ansehen oder lesen.

  • Jeden Tag kreativ
    Ich habe an dieser Site von Leah Piken Kolidas teilgenommen. Hervorragend geeignet, um Ihre Arbeit mit einer Community von Kreativen zu teilen. Leah gibt jeden Montag eine monatliche Aufforderung mit einem Check-in, damit Sie Ihre Arbeit mit ihrer Website verknüpfen und sehen können, was andere getan haben. Es
  • Die Sketchbook Challenge
    Obwohl ich mich für die E-Mails angemeldet habe, hatte ich keine Chance, an dieser Herausforderung teilzunehmen. Ich werde mich auf jeden Fall weiter damit befassen.
  • Joy Journal Projekt
    Eine kostenlose monatliche Vor-Ort- oder Online-Klasse für kreative Kunstjournale. Tolle Aufforderung jeden Monat zugewiesen.
  • Gänseblümchengelb
    Viele Ideen für Kunstjournale mit großartigen Bildern.
Art Journal Prompt

Art Journal Prompt

Einfache Ideen

Manchmal können Ideen für Eingabeaufforderungen einfache Alltagsaktivitäten oder Objekte sein, die oft übersehen werden. Das kreative Zeichnen dieser einfachen Ereignisse oder Dinge kann viele Ideen für zukünftige Kunstjournalseiten hervorbringen. Hier sind ein paar.

  1. Heute viele Besorgungen machen? Erstellen Sie eine Karte der Orte, die Sie bereist haben. Ihre Karte muss nicht maßstabsgetreu sein. Viel Spaß beim Zeichnen Ihrer Route auf Papier und beim Hinzufügen von viel Farbe. Das macht all diese Besorgungen so viel lustiger!
  2. Zeichnen Sie die Gegenstände um sich herum, aber platzieren Sie sie in einer ungewöhnlichen imaginären Umgebung. Zeichnen Sie Ihren Frühstücksteller, aber stellen Sie ihn auf ein Floß mitten im Meer. Sehen Sie, was Sie sich einfallen lassen können!
  3. Zeichnen Sie Ihre Lieblingsleute als eine Person zusammen. Tante Jackies üppige Frisur auf Onkel Johns Kopf mit Opas Lieblingshut oben drauf. Du bekommst das Bild!
  4. Erstellen Sie einen neuen Handschriftstil und zeichnen Sie Ihre Aktivitäten des Tages auf.
  5. Haben Sie eine To-Do-Liste oder eine Einkaufsliste zur Hand? Tragen Sie Ihre Liste in Ihr Tagebuch ein und fügen Sie Ihrer Liste kleine Bilder der Aufgaben oder Lebensmittel hinzu.
  6. Malen Sie die Texte Ihres Lieblingsliedes!
  7. Ändern Sie Ihre Perspektive. Zeichnen Sie den Baum vor Ihr Fenster, aber statt eines Baumes voller Blätter sollten Sie sich einige andere Objekte einfallen lassen, die Sie als Blätter verwenden können. Tun Sie dies mit verschiedenen Dingen, die Sie um sich herum sehen, wo Sie Teile des Objekts gegen andere Objekte austauschen.
  8. Malen oder zeichnen Sie alte Sprüche wie:
  • Sei nicht wie die Katze, die einen Fisch wollte, aber Angst hatte, seine Pfoten nass zu machen. ~ William Shakespeare
  • Angst macht den Wolf größer als er ist. ~ Deutsches Sprichwort
  • Feine Federn machen keine schönen Vögel. ~ Aesop
  • Nutze den Tag. ~ unbekannt
  • Singen Sie Trauer weg, werfen Sie Sorge weg. ~ Miguel de Cervantes
  • Bleiben Sie hart. ~ unbekannt
  • Wir kochen in verschiedenen Graden. ~ Ralph Waldo Emerson
  • Was hoch geht muss auch wieder runter kommen. ~ unbekannt
  • Was für die Gans gut ist, ist gut für den Betrachter. ~ John Ray
Kunstjournal-Eingabeaufforderungen

Fragen & Antworten

Frage: Wie verwenden Sie die Fasern in Ihrem Kunstjournal?

Antworten: Normalerweise binde ich sie in Acrylfarbe oder ein klares Gesso ein, nachdem ich sie auf die Seite geklebt habe.

Frage: Können Sie einige Eingabeaufforderungen für Kunstjournale für Studenten vorschlagen?

Antworten: Ich würde alles über das College-Leben im Allgemeinen verwenden. Verwenden Sie einige Ihrer Lieblingsklasseninhalte als Sprungbrett für Ideen. Nimm ein Thema und erkunde es durch Kunst. Betrachten Sie Schulaktivitäten, die Ihnen Spaß machen, und schreiben Sie dann ein Tagebuch über diese Aktivitäten.

2012 Gayle Dowell

Führen Sie ein Kunstjournal?

Gayle Dowell (Autorin) aus Kansas am 29. Februar 2020:

Vielen Dank, Ceri, dass Sie den Link zu Ihrer Seite geteilt haben. Sie haben einige großartige Tipps für das Kunstjournal! Eine alltägliche Gewohnheit mit Kunst ist großartig.

Fragen am 26. Februar 2020:

Dies ist ein sehr hilfreicher Artikel. Ich finde es toll, dass Sie all diese Eingabeaufforderungen und Links zu anderen Websites mit Eingabeaufforderungen haben. Ich führe ein Kunstjournal, mehrere, und ich liebe sie. Ich habe jeden Tag einige Tipps für das Kunstjournal - https: //24steps-art-and-design.co.uk/challenges-of ... Es geht viel darum, die Seite in kleine Elemente zu zerlegen, die Sie jeden Tag vervollständigen können. Umarmungen xx

Gayle Dowell (Autorin) aus Kansas am 15. Februar 2017:

Vielen Dank, dass Sie mir einen Kommentar hinterlassen haben, und es ist schön, Sie kennenzulernen. Ich habe es nicht mit Bibeljournalen versucht, würde es aber gerne in meine Lektüre einbeziehen können. Genieße das Aquarellerlebnis, es ist eines meiner Lieblingsmedien zum Malen.

Leona J Atkinson aus Oregon, USA am 4. Januar 2017:

Ich liebe deinen Hub! Danke für all die kreativen Ideen! Ich kann es kaum erwarten, einige davon zu probieren! Ich bin neu im Kunstjournal und habe gerade mit dem Bibeljournal begonnen. Letztes Jahr habe ich 3 Klassen in Aquarell begonnen und es geliebt, mit Aquarell zu malen, also verfolge ich viele der gleichen Interessen wie Sie und freue mich darauf, mehr zu lernen! Ich bin seit 10 Jahren Hubber hier auf Hubpages und liebe es auch zu schreiben.

Jonas Rodrigo am 28. Juli 2015:

Interessante Kombinationen. Toller Hub!

Gayle Dowell (Autorin) aus Kansas am 7. April 2015:

Danke für die Abstimmung. Ich freue mich über Ihren Besuch.

Lynsey Hart aus Lanarkshire am 31. März 2015:

Abgestimmt und nützlich. Toller Hub mit einigen schönen Ideen. Ich sage mir immer wieder, dass ich eine Seite pro Tag anfangen werde. Ich muss mich noch für das Medium entscheiden, aber ich werde auf jeden Fall Ihre Tipps verwenden! Vielen Dank

MrsColbert the2nd am 30. Januar 2015:

Schön und inspirierend, danke!

pennyovenden am 12. Juni 2014:

Fantastisch. Hat mich dazu inspiriert, mehr zu schreiben. Vielen Dank

BodyHairRemoval am 03. Juni 2014:

Ich werde dies an einen Freund weitergeben, den ich kenne und der ein inspirierender Künstler ist. Danke dafür.

Joy Neasley aus Nashville, TN am 2. Juni 2014:

Wunderbare Ideen ... mein Kunstjournal wird für meine täglichen Aufwärmübungen verwendet, wenn ich an diesem Tag an meiner Kunst arbeite, und wenn ich es nicht bin, verwende ich es, um täglich eine kurze Zeichnung zu machen. Dies hält meine Fähigkeiten am Laufen und ermöglicht es mir, verschiedene grundlegende Zeichentechniken zu üben. In letzter Zeit habe ich an einer Figur für ein Kinderbuch gearbeitet und ich benutze das Tagebuch, um schnelle Skizzen zu machen, um zu üben, sie zu zeichnen und sie besser kennenzulernen. Kunstzeitschriften sind ein großartiger Ort für viele Zwecke.

RoadMonkey am 05. Mai 2014:

Ich liebe Kreativität, aber ich bin kein Künstler. Ich mag die Ideen von Aufforderungen, Dinge zu erschaffen, selbst für Erfindungen oder andere Sichtweisen.

Gayle Dowell (Autorin) aus Kansas am 26. März 2014:

@ChaoticRamblings: Du hast so Recht damit, dass es kathartisch ist. Ich benutze meine Tagebücher auch gerne als eine Geschichte meines Lebens, meiner Unordnung und allem. Es gibt wirklich keinen falschen Weg, ein Kunstjournal zu machen.

ChaoticRamblings am 26. März 2014:

@ susan369: Das Wunderbare am Kunstjournal ist, dass Sie eine Seite komplett wiederholen können, wenn Sie sie nicht mögen. Sie können nur Gesso darüber. Es gibt jedoch keine wirkliche Vorstellung von Perfektion, mit der Sie Ihr Journaling messen können. Es ist für dich! Malen, schreiben, zeichnen, Bilder einfügen ... was auch immer dich glücklich macht. Beginnen Sie mit einer & apos; Erkundung & apos; Geben Sie ein Tagebuch ein, in dem Sie Ihre verschiedenen Kunstwerkzeuge und Techniken erkunden. Das gibt Ihnen die Erlaubnis, diese beängstigende weiße Seite durcheinander zu bringen und zu beginnen. Es ist so kathartisch!

teelover am 14. Februar 2014:

Tolles Objektiv zur Inspiration! Vielen Dank!

susan369 am 21. Januar 2014:

Ich liebe die Idee des Kunstjournals, aber mir fehlt der Mut (oder das Talent?), Einen zu gründen. Ich habe mehrere leere Notizbücher herumliegen, aber ich zögere es, sie zu zeichnen, falls ich es vermassle! Ich bin mit digitalem Design besser vertraut - Sie können eine Ebene jederzeit löschen, wenn Sie sie nicht mögen. Aber ich würde es lieben, eines Tages auch greifbarere Künste auszuprobieren. Danke für die Inspiration!

Joy Neasley aus Nashville, TN am 10. Dezember 2013:

Ich liebe dieses Objektiv. Ich führe Tagebücher für alles, einige auf Papier und andere durch Bloggen.

Freundinfabrik am 20. September 2013:

Ich behalte nicht wirklich eines, das so spezifisch ist, aber ich behalte verschiedene Notizbücher und Skizzenbücher über ... Ich muss das also tun! Liebe es!

mel-kav am 22. August 2013:

Das ist großartig! Ich habe nie daran gedacht, ein Kunstjournal zu gründen - aber ich werde heute Abend eines starten. Ich liebe es - Danke für die Idee.

anonym am 12. August 2013:

Ich wusste nicht, dass Eingabeaufforderungen auch gut mit Kunst funktionieren

Melissa Miotke aus Arizona am 7. August 2013:

Ich führe kein Kunstjournal. Ich würde wahrscheinlich, wenn ich künstlerischer wäre ...

Gayle Dowell (Autorin) aus Kansas am 9. Juli 2013:

@hmommers: Danke für den Kommentar. Mein Ziel ist es, jeden Tag ein Kunstjournal zu schreiben oder zumindest kreativ zu sein, aber leider funktioniert dies nicht immer wie geplant. :) :)

hmommers am 09. Juli 2013:

Ich habe ein Kunstjournal, aber ich bin nicht so akribisch wie Sie und poste jeden Tag

Chris1970 am 18. Mai 2013:

Sehr gutes Objektiv. Ich werde Ihre Ideen verwenden, da ich oft Probleme habe, Ideen zu finden. Danke!

LorLinda von Denver Colorado am 17. Mai 2013:

Ich mag das Zitat 'Ein Wort ist tausend Bilder wert', das Sie wirklich zum Nachdenken anregt. Dies ist ein großartiges Objektiv, sehr gut gemacht, meine Liebe.

Elyn MacInnis aus Shanghai, China am 06. April 2013:

Ich wünschte, ich hätte Zeit, ein Kunstjournal zu führen. Ich mag die Idee, meinen Frühstücksteller auf einem Floß mitten im Meer zu kreieren. Vielleicht werde ich das versuchen. Danke für all die lustige Inspiration!

mattcut am 28. März 2013:

Dieses Objektiv enthält viele Tasten, die Billionen neuer Ideen enthalten. Ich spüre ein neues Potenzial nur aus dem Zitat 'Ein Wort ist tausend Bilder wert'. Vielen Dank für das Aufladen!

Tante-Mollie am 23. März 2013:

So viele tolle Ideen. Ich denke, die meisten Dinge gelten auch für kreative Schriftsteller.

dingbat1932 am 17. März 2013:

Ich liebe das Objektiv, gut gemacht.

anonym am 14. März 2013:

Schönes Objektiv!

PinkstonePictures von Miami Beach, FL am 23. Februar 2013:

Ja und nein, aber ich möchte mich mehr darauf konzentrieren oder ich verliere meine Ideen

Margaret Schindel aus Massachusetts am 14. Februar 2013:

Ich bin mir nicht sicher, wie ich das verpasst habe, Gayle! Es ist wunderbar. Valentinstag Amor Segen! :) :)

CoolFool83 am 26. Januar 2013:

Wirklich schöne Linse!

FancyThatUK am 26. Januar 2013:

Ich habe im Moment kein Kunstjournal, obwohl ich vor ein paar Jahren mit ein paar Bloggern eine 52-wöchige 52-Fragen-Journal-Herausforderung durchgeführt habe. Heutzutage mag ich Smash-Buchungen, weniger Organisation, mehr zufällige Dinge mit kleinen Journalnotizen. Ich habe jetzt 4 Feiertage im Tagebuch, da ich ein neues Buch speziell für sie gekauft habe. Ich brauche nur die Zeit, mich hinzusetzen und sie alle zu sortieren!

Einige großartige Eingabeaufforderungen könnten sie eines Tages für eine ATC-Herausforderung ausprobieren. Ich mag auch ATCs!

fugeecat lm am 22. Januar 2013:

Ich habe gerade angefangen, ein Kunstjournal zusammenzustellen, deshalb war ich so froh, Ihr Objektiv zu sehen. Danke für die wunderbaren Ideen.

LaPikas am 19. Januar 2013:

Defensiv ist dies ein Projekt, das ich mit meinen Kindern teilen werde, sie werden so aufgeregt sein! Tolle Ideen !! Kein Zweifel, warum Sie den lila Stern für dieses Objektiv gewonnen haben, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

NibsyNell am 15. Januar 2013:

Tolle Ideen! Ich liebe die Eingabeaufforderungen.

Gloria Freeman aus Alabama USA am 26. Dezember 2012:

Ich habe es genossen, dieses Objektiv zu lesen, danke fürs Teilen. Gesegnet von Squid Angel Flinnie.

Gloria Freeman aus Alabama USA am 26. Dezember 2012:

Ich habe Zeichen- und Schreibkurse besucht und unsere Lehrer geben uns Aufforderungen, uns in unserem Schreib- und Zeichenjournal zu helfen.

Mellithorpe am 17. November 2012:

Ich habe es genossen, dein Objektiv zu lesen. Ich habe auf meinen Journaling-Seiten Scrapbooking-Zubehör verwendet. Aufkleber, Briefmarken, Buntstifte. Ich hatte wirklich eine tolle Zeit damit und dachte darüber nach, es wieder zu beginnen. Vielen Dank für die Erinnerungen und Aufforderungen.

Darcie Französisch aus Abbotsford, BC am 17. November 2012:

Ich versuche nicht zu viel Kunst zu machen - ich bin so süchtig, dass ich wochenlang so ziemlich alles andere vergessen kann<3

anonym am 12. November 2012:

Ich habe diese Site mit einem Lesezeichen versehen, weil ich die Ideen, die Sie hier vorgestellt haben, liebe. Momentan sind Fotografie und Grafikdesign neben dem Schreiben mein Hauptinteresse. Aber ich liebe es auch zu malen und zu zeichnen und Tagebuch und Blog zu schreiben, also gab mir das einige großartige Ideen. Vielen Dank.

Schätze von Brenda aus Kanada am 01. November 2012:

Tolle Eingabeaufforderungen. Ich bin sicher, dass jemand, der nach Inspiration sucht, sie lieben wird.

Linda Jo Martin von Post Falls, Idaho, USA am 22. Oktober 2012:

Danke für die Inspirationen! Ja, ich habe ein Skizzenbuch.

Gayle Dowell (Autorin) aus Kansas am 14. Oktober 2012:

@anonymous: Ich war froh es zu tun, Amanda. Ich liebe das Projekt und die Motivation, die es mir gibt. Du bist eine Inspiration!

anonym am 14. Oktober 2012:

Vielen Dank, dass Sie das Joy Journal-Projekt in Ihre Freigabe aufgenommen haben. Das war so nett. Du weißt, ich liebe Kunstjournal. :) :)

Amanda

ideadesigns am 03. Oktober 2012:

Ah, du hattest mich im Art Journal ... gute Einblicke hier, die ich mitnehmen werde!

JoshK47 am 03. Oktober 2012:

Eine faszinierende Lektüre - danke fürs Teilen, gesegnet von einem SquidAngel!

Kim Giancaterino am 24. September 2012:

Ich führe keine Tagebücher, kann aber den Wert erkennen, kreative Ideen auf visuelle Weise zu organisieren.

Delia am 24. September 2012:

Ich schreibe kein Tagebuch, aber ich habe alle meine persönlichen Kunstideen in Skizzenbüchern von vor vielen Jahren.

Tolles Objektiv und Kunstwerk!

~ D-Künstler Squid Angel Blessing!

rawwwwwws lm am 23. September 2012:

Tolle Ideen, tolles Objektiv :). Ich führe mehrere Kunstzeitschriften, es macht Spaß und ich liebe es!

dahlia369 am 19. September 2012:

Ich liebe die Bilder, sehr kreativ !! :) :)

shahedashaikh am 18. September 2012:

Tolle Tipps zum Journaling.

soziopathfrei am 15. September 2012:

Tolle Ideen. Bringt mich dazu, sofort kreativ zu sein.

justmelucy am 14. September 2012:

Große Linse. Ich habe vor, einige Ihrer Ideen in meinem Journaling zu verwenden.

ismeedee am 14. September 2012:

wunderbar inspirierend !!! Bravo!

RoadMonkey am 14. September 2012:

Das ist eine großartige Idee. Ich muss für mein Studium schreiben und Aufforderungen, wie in varioius Schreibbüchern vorgeschlagen, haben geholfen. Ich habe noch nie an Kunstansagen gedacht - wirklich interessant. Und ich liebe den Art-Prompt-Generator.

anonym am 13. September 2012:

Was für eine schöne Erfahrung, die Sie mit Kunstjournal machen, so sehr einladend und wunderschön präsentiert!

Barbara02 am 13. September 2012:

Ich liebe dieses Objektiv! :) :)

Miaponzo am 12. September 2012:

Ich behalte keine, aber das ist wirklich eine interessante Idee! Gesegnet!

Schwert2005 lm am 12. September 2012:

Ich mag XD

anonym am 12. September 2012:

Ich liebe alles Künstlerische und finde das eine fantastische Idee!

eternisemoi am 11. September 2012:

Ich habe kein Kunstjournal, aber ich werde auf diese Seite zurückkommen, wenn ich eines beginne.

Beverly Lemley aus Raleigh, NC am 11. September 2012:

Ich habe eine, aber nicht so gut organisiert wie diese ~ das ist wunderbar und sehr inspirierend! Ich finde Kunst sehr faszinierend - es ist alles schön und spricht von Herzen - Kreativität ist so eine schöne Sache! Vielen Dank für die Anweisungen, die Sie vorgeschlagen haben. Ich kann sehen, dass dies Spaß machen und inspirieren wird ~ und danke auch für die tollen Links! SquidAngel gesegnet! B :)

anonym am 10. September 2012:

Was für ein lustiges Thema - ich liebe all deine Ideen! Ich führe seit 1992 Kunstzeitschriften und habe immer noch die meisten davon (einige sind leider verschwunden), aber es macht Spaß, auf diese Seiten zurückzublicken und mich genau daran zu erinnern, was ich dachte und fühlte, als ich sie schrieb, zeichnete und malte: D.

Virginia Allain aus Zentralflorida am 10. September 2012:

Ich bin fasziniert von Kunstzeitschriften, aber ich halte mich immer wieder daran, selbst eine zu behalten.

Mary Norton aus Ontario, Kanada am 10. September 2012:

Nein, ich habe es nicht getan, aber ich wollte es tun.

Leah J. Hileman aus Ostberlin, PA, USA am 9. September 2012:

Ich führe ein schriftliches Tagebuch. nicht sehr visuell künstlerisch, aber ich kann sehen, wie inspirierend und / oder kathartisch dieser Stil für Menschen wäre, die gerne visuelle Kunst schaffen. Ich liebe das Konzept.

floppypoppygift1 am 08. September 2012:

Sehr coole Ideen hier! Prost ~ cb

LouisaDembul am 27. August 2012:

Ich mag die Idee, Kunst aus einfachen Dingen wie Ihrer Einkaufsroute zu schaffen!

SteveKaye am 10. August 2012:

Ich schreibe in ein Tagebuch - in diesem Fall fange ich Ideen ein und finde Lösungen. Es ist sehr hilfreich. Vielen Dank, dass Sie die Kunstseite des Journaling teilen.

Mandy Stradley aus Riverton, Utah am 2. August 2012:

Ich bin kein Künstler, aber ich liebe es, Kunstzeitschriften anzuschauen!

cmadden am 04. Juli 2012:

Ich hatte noch nie einen, muss ihn aber möglicherweise ausprobieren. Sehr schönes Objektiv!

TheManInTheHat am 19. Juni 2012:

Sehr gute Arbeit und tolles Objektiv! Als Illustrator habe ich zwar ein Skizzenbuch, aber ich bin der Meinung, dass es zu chaotisch aussieht. Ich glaube nicht, dass ich ein richtiges Kunstjournal führen könnte, obwohl ich die Idee liebe! Genossen Ihre Linse, große Daumen hoch!

Maraga am 10. Juni 2012:

kreative Arbeit. Danke