Original Linoleum Cut Art Prints von Peggy Woods

Ich lebe in Houston und habe als Krankenschwester gearbeitet. Meine Interessen umfassen Kunst, Reisen, Lesen, Gartenarbeit, Kochen und unsere wunderbaren Haustiere.

Linolschnitt von Trube House in Galveston, Texas, erstellt von Peggy Woods

Linolschnitt von Trube House in Galveston, Texas, erstellt von Peggy Woods

Linolschnitte

Original Linoleum Cut Art Prints - a.k.a. Linolschnitte - sind Formen des Reliefdrucks oder des Druckens von einer erhöhten Oberfläche. Holzschnitte, Holzstiche und Absätze sind weitere Beispiele für dieses Medium.

Die Chinesen produzierten erstmals im 9. Jahrhundert Holzschnitte. Die Druckgrafik in dieser Form kam nach Europa, als sie aus dem Mittelalter hervorging und die Renaissance im frühen 14. Jahrhundert begann. Linoleum - ein weicheres Schnitzmedium - wurde 1863 in England erfunden.

Um einen Linolschnitt zu erstellen, muss der Künstler das Thema festlegen und das Bild dann auf ein Stück Linoleum zeichnen, das häufig an einem Holzblock befestigt ist. Dies wird zur Vorlage für das letzte Kunstwerk. Aus Gründen der visuellen Genauigkeit muss beim Zeichnen des Originals berücksichtigt werden, da die Bilder beim Drucken umgekehrt werden.

Linolschnitt betitelt

Linolschnitt mit dem Titel 'Ben' von Peggy Woods

Das Äußere eines Pferdes ist gut für das Innere eines Mannes.

- Winston Churchill

Prozess der Erstellung eines Linolschnitts

Mit scharfen Aushöhlungswerkzeugen schnitzt der Künstler vorsichtig in das Linoleum und entfernt das, was letztendlich das Weiß des Bildes wird. Was unberührt bleibt, wird zum schwarzen oder farbigen Teil des Bildes.

Ein Schlupf während dieses Vorgangs erzeugt eine Linie und das entfernte Teil wird zu einem dauerhaften Element im Endprodukt. Wenn zu viel entfernt wird, besteht die einzige Möglichkeit darin, mit einem neuen Stück Linoleum von vorne zu beginnen und auf eine stabilere Hand zu hoffen.

Während des Schnitzvorgangs werden mehrere Künstlerexemplare erstellt, um den Fortschritt des Bildes zu sehen und festzustellen, ob zusätzliches Schnitzen erforderlich ist. Wenn der Künstler zufrieden ist, kann er mit dem endgültigen Druck der Ausgabe fortfahren.

Linolschnitt von Angel von Peggy Woods erstellt

Linolschnitt von Angel von Peggy Woods erstellt

Ein Engel kann den Gedanken und den Geist des Menschen erleuchten, indem er die Kraft des Sehens stärkt.

- St. Thomas von Aquin

Linolschnitt drucken

Zum Bedrucken eines Linoleumblocks wird mit einer Walze eine dünne und gleichmäßige Tintenschicht auf die Oberfläche aufgetragen. Wenn zu viel Tinte aufgetragen wird, füllen sich die dünnen Linien und Spalten aus und sind im Kunstwerk nicht zu sehen. Wenn zu wenig Tinte aufgetragen wird, wird zu viel Papier durch das Endprodukt sichtbar. Papier- und Tintenverschwendung ist unvermeidlich.

Nach dem Einfärben und Pressen des säurefreien Papiers auf das Linoleum muss der Druck trocknen gelassen werden. Dies kann Tage dauern, je nachdem, ob Tinte auf Wasser-, Gummi- oder Ölbasis verwendet wird.

Es gibt subtile und manchmal wahrnehmbare Unterschiede bei jedem Druck, da es fast unmöglich ist, immer zu kopieren, zu drücken und von Kopie zu Kopie genau die gleichen Ergebnisse zu erzielen. Dies macht jeden Druck zu einem Original.

Das Verfahren zum Pressen des Papiers auf das Linoleum kann so einfach sein wie die Verwendung der Rückseite eines Holzlöffels oder eines Brayers, um das Papier mit der eingefärbten Oberfläche zu rollen und zu bedrucken. Ich hatte das Glück, mit einer über 100 Jahre alten Druckmaschine im Printing Museum in Houston den Großteil meiner Linolschnitte drucken zu können.

Nur akzeptable Drucke werden vom Künstler signiert und nummeriert. Ein Dokumentationsblatt, das die Echtheit bestätigt, liegt allen Original Linoleum Cut Art Prints von Peggy Woods bei.

Linolschnitt der katholischen Kirche Sacred Heart in Galveston, Texas mit dem Titel Historic Galveston Church, erstellt von Peggy Woods Linolschnitt der katholischen Kirche Sacred Heart in Galveston, Texas mit dem Titel Historic Galveston Church, erstellt von Peggy Woods Linolschnitt der Eaton Memorial Chapel in Galveston, Texas, erstellt von Peggy Woods Linolschnitt der St. Patrick Church in Galveston, Texas, erstellt von Peggy Woods Linolschnitt des Trueheart-Adriance-Gebäudes in Galveston, Texas, erstellt von Peggy Woods Linolschnitt von Elissas Galionsfigur in Galveston, Texas, erstellt von Peggy Woods Linolschnitt von Old Red in Galveston, Texas, erstellt von Peggy Woods Linolschnitt des Bischofspalastes in Galveston, Texas, erstellt von Peggy Woods

Linolschnitt der katholischen Kirche Sacred Heart in Galveston, Texas mit dem Titel Historic Galveston Church, erstellt von Peggy Woods

Dokumentationsblatt Beschreibungen von Galveston-Bildern

  • Trube Haus wird oben auf dieser Seite angezeigt. Der bekannte Architekt Alfred Muller entwarf viele Gebäude in Galveston, Texas. Eines der wichtigsten Häuser, das den berühmten Hurrikan von 1900 überlebte, ist das 1890 erbaute Trube House. Es ist eine interessante Mischung aus gotischem und maurischem Stil und trägt wesentlich zum historischen Stil bei Strukturen in dieser Stadt bekannt für unverwechselbare Gebäude. '
  • Historische Galveston Kirche 'Dies ist die zweite Reinkarnation der katholischen Kirche des Heiligen Herzens an diesem Ort in Galveston, Texas. Es wurde 1904 erbaut und 1912 um die Zwiebelkuppel erweitert. Die erste Kirche wurde im Großen Sturm von 1900 zusammen mit einem Großteil der Stadt zerstört. Das maurische Design ist der Großen Synagoge von Toledo in Spanien nachempfunden. '
  • Eaton-Gedächtniskapelle 'Diese wunderschöne Kapelle wurde vom Architekten Nicholas Clayton im neugotischen Stil entworfen und 1882 als Denkmal für den Gründungsrektor Reverend Benjamin Eaton geweiht. Der aus Irland stammende Nicholas Clayton eröffnete in den 1870er Jahren sein eigenes Architekturbüro in Galveston, Texas, und beeinflusste maßgeblich den unverwechselbaren Stil der historischen Strukturen dieser Stadt. '
  • St. Patrick Kirche Dieses gotische Bauwerk, das 1877 fertiggestellt wurde und von seiner meist irischen Gemeinde nach dem Schutzpatron Irlands benannt wurde, wurde von dem bekannten Architekten und Kirchenmitglied Nicholas Clayton entworfen. Nach dem 'Sturm des Jahrhunderts' im Jahr 1900 wurde das Gebäude fünf Fuß höher angehoben, um die neuen Kriterien für Galveston zu erfüllen, die vom US-amerikanischen Ingenieurkorps vorgeschrieben wurden. Die St. Patrick Catholic Church wird von der Texas Historical Commission aufgeführt und setzt ihre Rolle als aktive Gemeinde fort. '
  • Trueheart-Adriance-Gebäude 'Diese historische Struktur in der Strand Gegend von Galveston wurde von dem bekannten Architekten Nicholas J. Clayton entworfen; Erbaut im Jahr 1882 und beherbergte die erste gecharterte Immobilienfirma in Texas. Das Gebäude im Stil der Neorenaissance im hohen viktorianischen Stil wird jetzt von der Junior League of Galveston bewohnt.
  • Elissas Galionsfigur 'Galveston, Texas, bietet der Elissa, einem großen Segelschiff, das 1877 in Aberdeen, Schottland, sein Leben begann, einen Heimliegeplatz. Die Elissa beförderte über 90 Jahre lang Ladungen um die Welt. Sie wurde von der Galveston Historical Foundation mit Hilfe zahlreicher Freiwilliger erhalten und betrieben. Sie wurde zum National Historic Landmark ernannt und ist im Texas Seaport Museum zu sehen. Ich habe mich entschlossen, bei der Erstellung dieses speziellen Drucks die Aufmerksamkeit auf Elissas Aushängeschild zu lenken. '
  • Altes Rot 'UTMB, die medizinische Abteilung der Universität von Texas in Galveston, ist mit diesem wunderschönen Wahrzeichen geschmückt, das 1890 fertiggestellt wurde. Der bekannte Architekt Nicholas Clayton entwarf es im Stil der Romanik. Old Red, das im National Register of Historic Places eingetragen ist, leitet seinen Namen vom texanischen roten Granit, Sandstein und rot gepressten Ziegeln ab, die beim Bau dieses ältesten medizinischen Gebäudes in Texas verwendet wurden. Mit Ausnahme des ursprünglichen Daches überlebte die Hauptstruktur den verheerenden Hurrikan von 1900. Old Red dient weiterhin Medizinstudenten, Fakultäten, Mitarbeitern und Besuchern mit architektonischer Größe in einer Stadt voller zahlreicher historischer und bemerkenswerter Strukturen. '
  • Bischofspalast 'Das von dem bekannten Architekten Nicholas J. Clayton für die Familie von Walter Gresham, einem ehemaligen Oberst, Anwalt und Gesetzgeber der Konföderierten, entworfene Schloss wurde 1893 zu einem Preis von 250.000 US-Dollar fertiggestellt und zählt aufgrund seiner Architektur zu den 100 besten Häusern des Landes Bedeutung. Es wurde 1970 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Das Innere besteht aus einheimischem texanischem Granit, weißem Kalkstein und rotem Sandstein und besteht aus seltenem Rosenholz, Satinholz und weißem Mahagoni. Die kunstvolle Holztreppe wurde von 61 Handwerkern 7 Jahre lang fertiggestellt. Kamine aus aller Welt werden ausgestellt und der Mantel im Ballsaal gewann 1876 auf der Weltausstellung in Philadelphia den 1. Platz.

Das Herrenhaus wurde 1923 von der katholischen Diözese Galveston-Houston gekauft, um den Bischöfen der Erzdiözese als Heim zu dienen. Es ist jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich. Es befindet sich am 1402 Broadway in Galveston, Texas, an einem Boulevard, der von zahlreichen anderen opulenten und wichtigen Strukturen gesäumt ist. '


Linolschnitt von The Alamo von Peggy Woods Linolschnitt von The Alamo von Peggy Woods Linolschnitt mit dem Titel Los Patios von Peggy Woods Linolschnitt mit dem Titel Angels on High von Peggy Woods erstellt Handkolorierter Linolschnitt von Angels on High von Peggy Woods Linolschnitt mit dem Titel Classically Adorned von Peggy Woods

Linolschnitt von The Alamo von Peggy Woods

fünfzehn

Dokumentationsblatt Beschreibungen von Orten in San Antonio

  • Der Alamo 'The Alamo ... in der Legende erinnert, im Film verherrlicht und in Liedern und Versen verherrlicht ... wurde 1718 als Mission San Antonio de Valero gegründet. 1836 wurde das Gebäude zu einer Festung für die texanische Armee, was zu einer berühmten 13-tägigen Belagerung durch überwältigende mexikanische Streitkräfte führte. Heute ist es als 'Shrine of Texas Liberty' bekannt und die meistbesuchte Touristenattraktion des Bundesstaates.
  • Spielplätze 'Dieser entzückende Ort befindet sich in San Antonio, Texas. Es liegt am Salado Creek im Nordosten der Stadt. Ursprünglich als Gärtnerei begonnen, bietet das schöne, mit Eichen geschmückte Gelände heute Restaurants und Geschäfte, die eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen interessieren. Weiße und schwarze Schwäne gleiten die Wasserstraße hinunter und die grüne Umgebung ist auch mit den Sichtungen und Geräuschen von Pfauen und anderen Vögeln geschmückt. Dieser besondere Druck stammt von einem Bild, das ich von der Galleria mit ihrem historischen Fenster gemacht habe, das einst der Eingang zum Old Katy Railroad Depot in San Antonio war. Es wurde 1968 an seinen heutigen Standort verlegt. '
  • Engel in der Höhe Engel schmücken den Kirchturm hoch oben auf der Kapelle der Incarnate Word University in San Antonio, Texas. Man kann sich vorstellen, dass sie die Ankündigung zahlreicher Versammlungen und Veranstaltungen trompeten. Die Schwestern der Nächstenliebe des inkarnierten Wortes gingen ursprünglich 1869 nach San Antonio, um bei einer Cholera-Epidemie zu helfen. Sie blieben, um obdachlosen Kindern zu helfen, das erste Krankenhaus der Stadt zu errichten und zu unterrichten. 1881 erhielt der Bundesstaat Texas eine Charta zur Gründung von Schulen. Die Akademie des inkarnierten Wortes fügte 1909 College-Klassen hinzu und wurde 1996 als voll akkreditierte Universität anerkannt. ' (Ein paar handkolorierte Engel auf hohen Linolschnitten in limitierter Auflage von 1/1 wurden ebenfalls erstellt.)
  • Klassisch geschmückt „Stilisierte Säulen wie diese stehen für elegante Häuser auf der ganzen Welt, in denen Schönheit mit der Funktion struktureller Unterstützung kombiniert wird. Dieser originale Linolschnitt wurde von einem attraktiven Haus in der Nähe des historischen King William District in San Antonio, Texas, inspiriert. '
Linolschnitt mit dem Titel Herrenberg, Deutschland, erstellt von Peggy Woods Linolschnitt mit dem Titel Herrenberg, Deutschland, erstellt von Peggy Woods Linolschnitt von St. Blasien in Süddeutschland von Peggy Woods Linolschnitt mit dem Titel Fortress Marienberg Passageway aus Würzburg, Deutschland, erstellt von Peggy Woods

Linolschnitt mit dem Titel Herrenberg, Deutschland, erstellt von Peggy Woods

Dokumentationsblatt Beschreibungen von Orten in Deutschland

  • Herrenberg, Deutschland 'Dies ist eine Straßenszene in der mittelalterlichen Altstadt von Herrenberg im Süden Deutschlands. Dies ist der Geburtsort eines alten Freundes aus meiner früheren Arbeit als OP-Krankenschwester im Methodist Hospital in Houston, Texas. Das barocke Kuppelgebäude im Hintergrund ist die Stiftskirche, die Martha besucht, und sie ist über 700 Jahre alt. In seinem Turm befindet sich eine wichtige Glockensammlung. Die Stadt ist nach unseren Maßstäben uralt und sehr reizvoll zu erleben. '
  • St. Blasien 1997 reiste ich nach Deutschland, um einen langjährigen Freund von mir zu besuchen. Wir haben uns kennengelernt, als wir Krankenschwestern im Operationssaal des Methodist Hospital in Houston, Texas, waren. Martha konnte mir viele schöne Sehenswürdigkeiten zeigen, darunter die Stadt St. Blasien. Eine riesige gewölbte ehemalige Benediktinerabtei dominiert die Landschaft dieser kleinen Stadt im Süden Deutschlands. Dieses Gebäude mit der geflügelten Kreatur auf dem Dach hat mein Interesse geweckt. '
  • Durchgang der Festung Marienberg Als wir mit einem alten Freund Würzburg besuchten, fuhren wir mit dem Bus über den Main und den Hügel hinauf zur Festung Marienberg. Es war ein befestigter Rückzugsort um 1000 v. und diente seitdem verschiedenen Zwecken wie einer Kirche, einer befestigten Burg und einem Renaissance-Palast. Jetzt dominiert es die Landschaft und dient als Museum mit Kunstsammlungen, einer Waffenkammer usw. Ich dachte, dass dieser Durchgang zwischen Gebäuden ein interessantes Thema für meine Kamera und jetzt für meine Linoleumblock-Kunstdrucke war. '
On the Vine handkolorierter Linolschnitt von Peggy Woods On the Vine handkolorierter Linolschnitt von Peggy Woods On the Vine handkolorierter Linolschnitt von Peggy Woods Linolschnitt der Trauben von Peggy Woods erstellt Handkolorierter Linolschnitt der Trauben von Peggy Woods Handkolorierter Linolschnitt der Trauben von Peggy Woods

On the Vine handkolorierter Linolschnitt von Peggy Woods

fünfzehn

Die Sonne, mit all diesen Planeten, die sich um sie drehen und von ihr abhängig sind, kann immer noch eine Weintraube reifen lassen, als hätte sie nichts anderes im Universum zu tun.

- Galileo

Traubendruck-Dokumentationsblätter

Für meine Linolschnitt-Dokumentationsblätter habe ich entsprechende Anführungszeichen für meine Traubendrucke verwendet. Jeder meiner On the Vine Linolschnitte habe ich ausgewählt, um Farbe zu geben. In einigen Fällen habe ich auch einige der kleineren Traubenbilder von Hand eingefärbt.

Der Saft der Traube ist die flüssige Quintessenz konzentrierter Sonnenstrahlen.

- Thomas Love Peacock

Seaside Serenity Linolschnitt von Peggy Woods Seaside Serenity Linolschnitt von Peggy Woods Unbenannter Katzengesichts-Linolschnitt von Peggy Woods Running Free Linolschnitt von Peggy Woods Linolschnitt mit dem Titel J. R. von Peggy Woods Ohne Titel Linolschnitt von Peggy Woods - Dokumentationsblatt liest Hurra für Tierheime! Federvögel ... Linolschnitt von Peggy Woods Seine Majestät Linolschnitt von Peggy Woods

'Seaside Serenity' Linolschnitt von Peggy Woods

Ich hatte Spaß daran, Bilder von Vögeln und Tieren zu erstellen. Einige der Linolschnittbilder wurden von Haustieren der Familie inspiriert. In der Umfrage unten ist der Linolschnitt von 'Ben' das zweite Bild oben auf dieser Seite.

Linolschnitt mit dem Titel May Justice Prevail von Peggy Woods - Gerichtsgebäude von Fort Bend County in Richmond, Texas Linolschnitt mit dem Titel May Justice Prevail von Peggy Woods - Gerichtsgebäude von Fort Bend County in Richmond, Texas Linolschnitt des Leuchtturms von Port Isabel von Peggy Woods Ohne Titel Linolschnitt (St. Matthew Lutheran Church in Houston, Texas) von Peggy Woods Ohne Titel Linolschnitt handkoloriert (St. Matthew Lutheran Church in Houston, Texas) von Peggy Woods Linolschnitt mit dem Titel Arches to Enlightenment von Peggy Woods - Rice University in Houston, Texas Linolschnitt mit dem Titel Mittelalterliche Inspiration von Peggy Woods - Kirche Unserer Lieben Frau von Walsingham in Spring Branch, Texas Linolschnitt mit dem Titel Mittelalterliche Inspiration (handkoloriert) von Peggy Woods - Kirche Unserer Lieben Frau von Walsingham in Spring Branch, Texas Ohne Titel Linolschnitt (Mission-Stil Kirche in McAllen, Texas) von Peggy Woods Linolschnitt mit dem Titel Praha Prayers von Peggy Woods - Eine der gemalten Kirchen in der Nähe von Schulenburg, Texas Linolschnitt mit dem Titel Katys Erbe von Peggy Woods (Erster konkreter Reistrockner in Texas in der Stadt Katy) Alter Katy Depot Linolschnitt von Peggy Woods Krönender Tribut von Peggy Woods - Das 32-stöckige Niels Esperson-Gebäude in der Innenstadt von Houston war das höchste Bauwerk in Texas, als es 1927 eröffnet wurde.

Linolschnitt mit dem Titel May Justice Prevail von Peggy Woods - Gerichtsgebäude von Fort Bend County in Richmond, Texas

Linolschnitt des Oklahoma State Capitol von Peggy Woods Linolschnitt des Oklahoma State Capitol von Peggy Woods Ohne Titel (Peaceful Valley) von Peggy Woods - Dies ist der allererste Linolschnitt, den ich jemals erstellt habe.

Linolschnitt des Oklahoma State Capitol von Peggy Woods

Video von Relief Printmaking, das sowohl für Holzschnitte als auch für Linolschnitte gilt

Fragen & Antworten

Frage: Kannst du mir etwas über dein Stück 'Versammlung in Gracewood' erzählen? Es wurde uns gegeben.

Antworten: Nachdem ich Gracewood mit meinem Nachbarn besucht hatte, der dort ehrenamtlich arbeitet, habe ich diesen Linolschnitt erstellt und eine limitierte Auflage von ihnen für ihre Verwendung gespendet, wie auch immer sie sie verwenden wollten. Ich glaube, sie wollten sie an ihre Spender oder Freiwilligen weitergeben, die am meisten zu dieser Wohltätigkeitsorganisation beigetragen haben.

Frage: Unterscheidet sich der Linoleumschnitt-Druckprozess stark von der Verwendung von Holzklötzen zum Schnitzen als Druck? Sehen die Drucke qualitativ anders aus?

Antworten: Das ist eine ausgezeichnete Frage. Abhängig vom verwendeten Holz kann es einen großen Unterschied im Endprodukt geben oder auch nicht. Wenn das Holz stark gemasert ist, kann dies beim Drucken möglicherweise Teil des Bildes werden. Holz ist eine härtere Oberfläche als Linoleum, daher kann der eigentliche Schnitzvorgang auch etwas aufwändiger sein.

2018 Peggy Woods

Bemerkungen

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 18. Januar 2020:

Danke, Patricia. Sende dir heute gute Gedanken!

Patricia Scott am 17. Januar 2020:

Jedes Mal, wenn ich diese Kunstwerke betrachte, bin ich beeindruckt von der Geduld und Kreativität, die erforderlich sind, um diese Bilder zu entfalten. Was für ein Geschenk du hast. Engel sind wieder auf dem Weg dorthin. ps

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 21. November 2019:

Hallo C E Clark,

Vielen Dank für die Komplimente zu meinen Linolschnitten sowie die Urlaubsgrüße. Ich hoffe, Ihre Ferien werden mit allem gefüllt sein, was Sie sich wünschen können.

C E Clark aus Nordtexas am 21. November 2019:

Alle Ihre Holzschnitte sind erstaunlich. Ich liebe sie alle. Ihr Talent scheint mir ein einzigartiges Talent zu sein, das es umso außergewöhnlicher macht. Diesen Artikel auf AH & FB veröffentlichen.

Es ist so schön, von Ihnen zu hören, Peggy. Es tut mir leid, dass ich so lange gebraucht habe, um meine Kommentare zu beantworten. Ich habe einen Stapel von ihnen auf mich warten. Ich hoffe, dass alles in Ordnung mit Ihnen ist und dass die Ferienzeit, die alles andere als auf uns wartet, eine freudige Zeit für Sie und Ihre Freunde sein wird.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 12. November 2019:

Hallo Patricia,

Ich bin so froh, dass dir dein Katzendruck gefällt. Wenn ich meinen Engel drucken sehe, kann ich nicht anders, als an dich zu denken. Sende dir heute Engelssegen!

Patricia Scott aus Nord-Zentralflorida am 11. November 2019:

Welche Geduld und welches Auge der Künstler braucht es, um diese Kunstwerke zu schaffen. Ich bin gesegnet, dass ein Kätzchen von dir in meiner Küche hängt. Sende heute Abend viele Engel nach Houston ps

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 10. November 2019:

Hallo Aurelio,

Das ist auch einer meiner Favoriten. Die katholische Kirche des Heiligen Herzens befindet sich gegenüber dem Bischofspalast in Galveston. Danke für das Kompliment.

Aurelio Locsin aus Orange County, CA am 06. November 2019:

Du bist so talentiert, Peggy. Ich hatte keine Ahnung, dass du das getan hast. Schöne Arbeit. Mein Favorit ist die katholische Kirche wegen der Mischung aus Kurven und geraden Linien.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 13. September 2019:

Hallo Virginia,

Danke für das Kompliment. Ich habe auch einige Lithografien, die Charles Criner für mich gedruckt hat. Die größte Auflage ist 13, einige nur 10.

Virginia Billeaud Anderson aus Houston, Texas am 12. September 2019:

Hallo Peggy, danke, dass du mich über diese Seite informiert hast. Ich erinnere mich jetzt, was für ein Kleingedruckter Sie sind.

Robert Sacchi am 31. Juli 2019:

Sie sind herzlich willkommen.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 31. Juli 2019:

Danke, Robert. Ich müsste mehr darüber lernen, wie das geht.

Robert Sacchi am 29. Juli 2019:

Es scheint eine interessante Perspektive zu sein, da Sie eine Amazon-Kapsel mit dem Schlüsselbegriff 'Linoleumdrucke' einfügen können. Vielleicht kann ein anderer Leser eine offiziellere Antwort geben.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 29. Juli 2019:

Ich habe noch nicht über das Moody Mansion geschrieben, aber es steht auf meiner Aufgabenliste. Warten auf kühleres Wetter, denn es gibt noch andere Dinge in Galveston auf der Liste, und es ist gerade so heiß! Ich habe noch nie versucht, etwas bei Amazon zu verkaufen, aber kürzlich hat mir jemand gesagt, dass ich eine eigene Website einrichten soll, um meine Kunst zu verkaufen. Selbst wenn ich das tun würde, könnte es nach meinem Verständnis nicht mit HP verknüpft werden.

Robert Sacchi am 28. Juli 2019:

Großartig. Haben Sie einen Artikel über die Moody Mansion? Könnten Sie die Linoleumschnitte bei Amazon verkaufen und dann von diesem Artikel aus auf Amazon verlinken?

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 27. Juli 2019:

Hallo Robert,

Ja, ein und dasselbe! Im Moody Mansion Geschenkeladen verkaufen sie meine Galveston Linolschnitt-Drucke sowie bei der Galveston Historical Foundation. Das Moody Mansion ist eine Schönheit!

Robert Sacchi am 27. Juli 2019:

Ist das die Mary Elizabeth Moody Northen, die Philanthropin von Galveston? Ich habe den Namen gegoogelt.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 26. Juli 2019:

Hallo Robert,

Vielen Dank. Das Aushängeschild auf dem Großsegler Elissa ist ein Bild von Mary Moody.

Robert Sacchi am 26. Juli 2019:

Ja, die Elissa Galionsfigur ist ein sehr schöner Linolschnitt.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 12. Juli 2019:

Hallo Diana,

Galveston, Texas ist ein großartiger Ort zu besuchen. Es ist eine Inselstadt am Golf von Mexiko, die bis zum Rand mit vielen Attraktionen und historischen Gebäuden gefüllt ist. Es ist eine Hafenstadt und viele Kreuzfahrtschiffe kommen und gehen von dort. Ich habe einige meiner Inhalte auf meiner Website sowie einige auf dieser Website vorgestellt. Von unserem Wohnort in Houston aus sind es ungefähr 70 Meilen in eine Richtung, sodass wir gelegentlich problemlos einen Tag lang Spaß haben können.

Diana Grant aus Großbritannien am 11. Juli 2019:

Ich weiß nichts über Galveston, nicht einmal wo es ist, aber ich liebe das Lied!

Es ist großartig, dass Sie Ihre Arbeit verkaufen. Ich habe ein bisschen Linol geschnitten, aber nichts Beeindruckendes

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 11. Juli 2019:

Hallo Diana,

Danke für das Kompliment. Mein Mann und ich machten gestern eine kurze Reise nach Galveston, um einige meiner verkauften Kunstwerke zu ersetzen. Meine Galveston-Drucke machen sich dort unten aus offensichtlichen Gründen gut. Es hat Spaß gemacht, die Gewässer des Golfs zu sehen und frische Meeresfrüchte zu essen.

Diana Grant aus Großbritannien am 11. Juli 2019:

Sie sind sehr nett - Sie sind sehr talentiert

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 4. April 2019:

Hallo Carrie,

Es ist schön, Ihnen diese Kunstform vorstellen zu können. Ich freue mich zu wissen, dass Sie den Artikel geschätzt haben.

Carrie Kelley aus den USA am 04. April 2019:

Diese sind alle schön. Es ist schwierig, einen Favoriten auszuwählen. Ich habe noch nie von dieser Art von Kunst gehört, also danke, dass Sie einen so großartigen Artikel darüber geschrieben haben.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 27. März 2019:

Hallo Dale,

Ich freue mich, Ihnen Kunstdrucke im Linoleumschnitt (auch bekannt als Linolschnitte) vorstellen zu können. Wir haben einige Holzschnitte gesammelt, bevor ich Linolschnitte gemacht habe. Es ist ein ähnlicher Prozess.

Dale Anderson von der Hohen See am 27. März 2019:

Ich muss zugeben, dass ich noch nie von Linolschnitten gehört habe. Vielen Dank, dass Sie mich darauf aufmerksam gemacht haben. Ich werde dies der Frau schicken, da ich denke, dass sie sie auch mögen könnte. Sie ist immer auf der Suche nach Kunst zum Sammeln und Aufhängen in unserem Haus.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 22. Februar 2019:

Hallo Dolores,

Auf Einkaufstaschen gedruckte Linolschnittbilder wären eine gute Möglichkeit, sie anzuzeigen. Beim allerersten Bild, das ich jemals erstellt habe, habe ich vergessen, dass es sich beim Drucken umkehren würde. Also nenne ich es einfach Peaceful Valley. Das eigentliche Bild zeigte eine kleine Kapelle im Yosemite Valley. Ich bin froh, dass du meine Kunst genossen hast. Ich habe neben Linolschnitten auch andere Arten von Kunst geschaffen.

Dolores Monet von der Ostküste, USA am 22. Februar 2019:

Wow, Peggy, ich wusste nicht, dass du so ein Künstler bist! Ihre Linolschnitte sind wunderschön! Ich wollte es selbst versuchen, habe es aber schwer mit der Idee des umgekehrten Bildes. Ich erinnere mich, dass ich dies in einem Kunstunterricht gemacht habe und es mit dem Konzept schwer hatte. Ich möchte versuchen, diese Art von Bildern auf Tragetaschen zu drucken.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 17. Oktober 2018:

Hallo Dianna,

Es braucht eine ruhige Hand, wenn Sie einen Linolschnitt schnitzen und dann beim Drücken die richtige Menge Tinte verwenden. Es gibt eine bestimmte Lernkurve zu meistern. Vielen Dank, dass Sie mir mitgeteilt haben, welcher Druck Ihnen am besten gefallen hat.

Dianna Mendez am 17. Oktober 2018:

Was für ein kreatives Kunstwerk! Sie sind so schön. Scheint ein Prozess zu sein, der detaillierte Arbeit erfordert. Ich liebe die Weinrebe am meisten, sehr ausdrucksstark.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 14. Oktober 2018:

Hallo Paula,

Es ist schön, dass Sie in einem Kunstunterricht mit dem Erstellen eines Linolschnitts vertraut gemacht wurden. Ich habe als Erwachsener in einer Klasse in einem örtlichen Gemeindezentrum gelernt, wie man das macht. Es eröffnete mir eine neue Druckmethode in Kombination mit Kunst und stellte uns Menschen vor, die wir dadurch vielleicht nie getroffen hätten. Vielen Dank für Ihren ergänzenden Kommentar.

Paula aus dem Mittleren Westen, USA am 14. Oktober 2018:

Hallo Peggy, diese Linolschnitte sind unglaublich. Ich hatte einmal (nur einmal) in einem Kunstkurs die Gelegenheit, ein Bild aus einem Block zu schnitzen, also habe ich eine sehr kleine Vorstellung davon, wie das ist. Ich habe großen Respekt vor diesem Medium und bin fasziniert davon, wie sie ausgehen. Was für ein großartiger Hub, und danke, dass Sie all dies mit uns geteilt haben! Beeindruckend. Paula

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 29. September 2018:

Guten Morgen Barbara,

Vielen Dank für die Komplimente. Gebrannte Siena ist eine schöne Farbe. (Lächeln) Unsere Liebe Frau von Walsingham ist eine so schöne Kirche in der Gegend von Spring Branch in Houston.

Barbara Bethard von Tucson, Az am 28. September 2018:

Ich stimme Paula zu, oh meine Peggy, du strahlst einfach ... Ich kann mir keine Kunstschule leisten. Kann ich einfach zu dir nach Hause kommen? Ich werde dir die Farbe geben. Die Walsingham-Kirche ist bisher mein Favorit. Erinnert mich an die Kirche, die sie für die Midsomer-Morde der BBC-Serie verwenden. Sie ist so cool, dass ich jetzt noch mehr Staaten in zwei Staaten haben möchte. ausgezeichnete Kunst und höchster Artikel Peggy!

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 4. September 2018:

Danke, Paula. Sehr geschätzt!

Suzie aus Carson City am 3. September 2018:

Meine Komplimente sind aufrichtig und verdient!

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 3. September 2018:

Hallo Paula,

Vielen Dank für Ihre überschwänglichen Komplimente zu meinen Linolschnitt-Kreationen.

Suzie aus Carson City am 2. September 2018:

Peggy ....... HO-LEE !! Leute wie Sie mit solch erstaunlichem künstlerischem Talent, blasen mich einfach um !! Ernsthaft. Ich betrachte Kunst so und frage mich nur, wie jemand das macht! IMHO, es ist ein wahres Geschenk Gottes!

Ich bin mir sicher, ich könnte mein halbes Leben lang auf die renommierteste Kunstschule gehen und immer noch nicht in der Lage sein, das zu tun, was Sie tun. Das kommt davon, begabt zu sein !! Und Peggy, du hast DAS GESCHENK !! BEEINDRUCKEND !!

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 2. September 2018:

Hallo C E Clark,

Danke für das Kompliment. Die Galveston Historical Society und das Moody Mansion in Galveston verkaufen derzeit meine Galveston-Drucke. Ich habe einen Ort, an dem ich meine Arbeit in Houston vertrete, sollte sie aber wahrscheinlich irgendwo online stellen.

C E Clark aus Nordtexas am 1. September 2018:

Ihre Linolschnitte und Holzschnitte sind einfach wunderschön. Ich habe Ihren ersten Artikel zu diesem Thema in einem meiner Kunsthandwerkstafeln (Basteln und Anweisungen) platziert, und ich werde diesen Artikel auf derselben Tafel veröffentlichen. Sie müssen diese Kürzungen der Öffentlichkeit zugänglich machen. Ich bin mir sicher, dass sie ein Erfolg werden, besonders wenn Sie Ihre unglaublichen Fähigkeiten weiterhin mit Schnitten bekannter Sehenswürdigkeiten kombinieren. Viele Menschen würden gerne ein wirklich hochwertiges Souvenir ihrer Reisen haben, das auf unbestimmte Zeit eine schöne Bereicherung für ihr Zuhause darstellt.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 17. August 2018:

Hallo Ethel,

Am liebsten wäre ich auf eine Kunstschule gegangen. Kunst hat mein ganzes Leben lang mein Interesse geweckt. Drucken kann ein unordentliches Geschäft sein. Haha!

Ethel Smith von Kingston-upon-Hull am 17. August 2018:

Um fair zu sein, besuchen wir eine Kunstschule im Alter von 12 bis 14. Ich habe eine Aufnahmeprüfung abgelegt. Aber es endete mit dem Aufkommen von Gesamtschulen. Ich habe mit zusätzlichen Kunstfächern weitergemacht, jedoch bis zu o und einer Levelprüfung. Liebte Linoldruck, da es ziemlich chaotisch sein könnte lol

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 17. August 2018:

Hallo Ethel,

Es ist schön, dass Sie in der Schule in den 1960er Jahren etwas über diese Kunstform lernen und tatsächlich einige Linolschnitte erstellen konnten. Der Kunstunterricht, den ich damals in der High School besuchte, ging nicht darauf ein. Wir haben gemalt, ein Keramikstück gemacht und Kunstgeschichte studiert. Ich habe als Erwachsener in einem örtlichen Gemeindezentrum gelernt, wie man das macht.

Ethel Smith von Kingston-upon-Hull am 17. August 2018:

Das ist wirklich interessant und bringt mich zurück. Eines der Kunstfächer in den 1960er Jahren in der Schule war der Linoldruck. Früher liebte ich es. Wir haben hauptsächlich Farbe verwendet

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 29. Juli 2018:

Hallo Shyron,

Ich bin froh, dass dir meine Linolschnitte gefallen haben. Genieße deinen Tag heute!

Shyron E Shenko aus Texas am 28. Juli 2018:

Peggy, dieser Hub ist ein Kunstwerk und du bist ein fantastischer Künstler. Ich hatte das Gefühl, dass ich diesen Hub schon einmal gesehen habe, wenn ja, ist er immer noch schön.

Segen mein Freund

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 26. Juli 2018:

Hallo Dianna,

Es braucht ein wenig Übung, um die Drucke gut zu machen. Vielen Dank, dass Sie sich meine Kreationen angesehen haben.

Dianna Mendez am 26. Juli 2018:

Vielen Dank, dass Sie mich mit dieser schönen Kunstform bekannt gemacht haben. Es muss Geduld und Geschick erfordern, um solche Stücke auf Druck zu erstellen.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 17. Juli 2018:

Hallo Sherry,

Sie müssen einen guten Kunstunterricht in der Schule gehabt haben. Ich habe als Erwachsener gelernt, wie man Linolschnitte erstellt. Die Schulen, die ich besuchte, haben nie gelehrt, wie man einen Linolschnitt macht.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 17. Juli 2018:

Hallo Natalie,

Vielen Dank, dass Sie meinen Artikel mit anderen geteilt haben. Es ist immer interessant für mich herauszufinden, welcher meiner Linolschnitte am beliebtesten ist.

Sherry Hewins aus Sierra Foothills, CA am 16. Juli 2018:

Diese sind wunderschön. Ich erinnere mich, dass ich in der Schule Linolschnitte gemacht habe, aber nicht annähernd so detailliert.

Natalie Frank aus Chicago, IL am 16. Juli 2018:

Zu Ihrer Information - Ich habe es auch bei Reddit eingereicht. Hoffentlich bekommt das einige zusätzliche Ansichten.

Natalie Frank aus Chicago, IL am 16. Juli 2018:

Beeindruckend! Du bist wirklich talentiert! Einige von ihnen scheinen so kompliziert. Sie müssen nicht nur skizzieren und zeichnen können, sondern auch schnitzen können, um das fertige Produkt zu erhalten. Ich habe letzte Nacht jemanden getroffen, der Holzschnitzereien macht. Ich werde den Artikel mit ihm teilen und ihn auf meiner Facebook-Seite veröffentlichen, wenn Sie nichts dagegen haben. Ich denke an alle Drucke, die eine der roten Trauben war mein Favorit, aber ich liebte auch den Engel. Vielen Dank, dass Sie dies mit uns teilen. Ich hoffe, Sie werden bald einen weiteren Artikel über Ihre Arbeit schreiben.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 14. Juli 2018:

Hallo Genna,

Schön, Ihnen die Linolschnitt-Kunstform vorstellen zu können. Vielen Dank für Ihren Kommentar zu meinen Stücken.

Genna Ost aus Massachusetts, USA am 14. Juli 2018:

Hallo Peggy ...

Ich habe noch nie von Linolschnitten gehört, bevor ich Ihren Artikel gelesen habe. Das ist schön! Und deine Linolschnitte sind atemberaubend. Ich teile Ihr bemerkenswertes Talent nicht (ich kann mit einem Lineal keine gerade Linie ziehen) und bin so beeindruckt von Ihren Bildern. Vielen Dank, dass Sie diese Kunstform mit uns teilen.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 13. Juli 2018:

Hallo Rajan,

Ich freue mich, Ihnen diese Art von Kunst vorstellen zu können. Vielen Dank für Ihren Kommentar zu meinen originalen Kunstdrucken im Linoleumschnitt.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 13. Juli 2018:

Hallo Gerry,

Viel Glück bei Ihren Bemühungen, einige eigene Linolschnitte herzustellen. Das Schöne ist, dass Sie nicht so viele Werkzeuge benötigen, um dies zu tun. Auch wenn das Endergebnis nicht zufriedenstellend ist, können Sie immer wieder von vorne beginnen. Das passiert doch! Nicht jeder von ihnen ist ein Meisterwerk, gemessen an meiner persönlichen Erfahrung.

Rajan Singh Jolly aus Mumbai, derzeit in Jalandhar, Indien. am 13. Juli 2018:

Sicherlich muss viel Zeit, Engagement und vor allem Geduld in die Herstellung dieser Linolschnitte investiert worden sein.

Dies war auch eine pädagogische Erfahrung, da ich keine Vorkenntnisse über diesen Kunststil hatte.

Vielen Dank für Ihre Kreativität.

Gerry Glenn Jones aus Somerville, Tennessee am 12. Juli 2018:

Vielen Dank, Peggy, ich möchte wirklich versuchen, dies zu tun. Ich liebe es, neue Ziele in meinem Leben zu setzen und zu erreichen

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 12. Juli 2018:

Hallo Patricia,

Ich habe einige meiner Linolschnitte in bestimmten Artikeln zu einem bestimmten Ort vorgestellt, aber ich habe beschlossen, fast alle an einem Ort zusammenzusetzen, was ich in diesem Beitrag getan habe. Ich freue mich, dass Sie sie mögen. Sende dir heute gute Gedanken.

Patricia Scott aus Nord-Zentralflorida am 12. Juli 2018:

Ich bin mir sicher, dass ich das schon einmal gelesen habe, aber es ist einfach so erstaunlich, dass ich zurückkommen musste. Ich kann mir nicht vorstellen, welche Vision und Geduld dies erfordern muss. Was für ein Geschenk ist es, diejenigen unter uns zu haben, die entdecken, wie man solche Kunstwerke schafft. Engel sind wieder auf dem Weg ps

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 9. Juli 2018:

Hallo Gerry,

Was die Art des Linoleums betrifft, das für die Herstellung meiner Linolschnitte verwendet wird ... Ich kaufe einfach mein Linoleum, das bereits an Blöcken verschiedener Größen befestigt ist, in Kunstfachgeschäften. Ich glaube nicht, dass es sich um eine spezielle Art von Linoleum handelt.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 9. Juli 2018:

Hallo Chitrangada Sharan,

Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihren Kommentar. Es hat Spaß gemacht, diese Linolschnitte zu erstellen, und ich werde möglicherweise bald weitere Galveston-Bilder erstellen. Ich werde bald eine Reise dorthin planen, um Fotos von einigen der historischen Stätten zu machen.

Gerry Glenn Jones aus Somerville, Tennessee am 9. Juli 2018:

Diese Kunstform war mir erst bekannt, als ich Ihren Artikel gelesen habe. Es sieht so aus, als würde es Spaß machen, und Sie sind sehr gut darin! Welche Art von Linoleum verwenden Sie?

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 9. Juli 2018:

Gute Arbeit!

Du bist so talentiert und so kreativ. Dies sind super schöne Kunstwerke und sehr ordentlich. Natürlich erfordert es kreative Fähigkeiten mit viel Geduld.

Es ist schwierig, die besten auszuwählen, alle sind wunderbar.

Vielen Dank für Ihr Talent!

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 6. Juli 2018:

Hallo LoyalFrienemy,

Vielen Dank, dass Sie abgestimmt haben, welcher der Linolschnitte Ihre Favoriten waren, und Ihren willkommenen Kommentar hinterlassen haben.

Brights and Blues von Nishika Chhabra aus Indien am 06. Juli 2018:

Sehr informative und interessante Arbeit. Ich habe sehr gerne über Linolschnitte gelesen und auch gerne für meine Favoriten gestimmt. Ich bewundere Ihr Talent und Ihre Kreativität.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 4. Juli 2018:

Hallo Audrey,

Vielen Dank! :) :)

Audrey Howitt aus Kalifornien am 04. Juli 2018:

Herrlich!!!

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 4. Juli 2018:

Hallo Red Elf,

Ich denke, es braucht ein bisschen Kreativität oder zumindest eine Einstellung und Beharrlichkeit, um Kunst zu schaffen. Andererseits ... ist Kunst 'im Auge des Betrachters', wie das alte Sprichwort sagt. Was eine Person als Kunst ansieht, muss nicht unbedingt die Definition einer anderen Person sein. Vielen Dank für die Grüße zum Unabhängigkeitstag!

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 4. Juli 2018:

Hallo Manatita,

Um Ihre Frage zu beantworten ... das Erstellen eines Linolschnitts dauert einige Zeit, da nicht alle Bemühungen beim Schnitzen erfolgreich sind. Auch danach kommt nicht jeder Druck wie erwartet heraus. Also alles zusammenfügen ... Zeit ist definitiv ein Faktor. Vielen Dank für die Grüße vom 4. Juli!

RedElf aus Kanada am 04. Juli 2018:

Glücklicher Vierter! Sie haben vergessen, in Ihrem „How-to“ zuerst zu erwähnen, dass Sie ein großartiger Künstler sein müssen. Schöne Bilder. Vielen Dank für das Teilen dieser.

manatita44 von London am 04. Juli 2018:

Peggy, du bist eine großartige Künstlerin. Ich bewundere diese Qualität in dir. Linolschnitte müssen so lange dauern, nein? Glücklicher 4. Juli 2018.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 3. Juli 2018:

Hallo Jackie,

Ich wünsche Ihnen auch einen schönen 4. Juli. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich meine Linolschnitte anzusehen und einen Kommentar zu hinterlassen.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 3. Juli 2018:

Hallo Sandra,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, in den Umfragen für Ihre Lieblings-Linolschnitte zu stimmen. Wenn mehr Menschen abstimmen, wird es interessant sein zu sehen, ob sich die Prozentsätze ändern.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 3. Juli 2018:

Hallo Roberta,

Der Kunstunterricht, den ich in der High School belegte, war ein Wahlfach und das Erstellen von Linolschnitten war nicht Teil des Lehrplans. Schön, dass es war, als du die High School besucht hast. Ich erinnere mich, wie ich ein Keramikstück gemacht und ein Ölgemälde gemalt habe. Natürlich war ein großer Teil davon das Studium der Kunstgeschichte.

Jackie Lynnley aus dem schönen Süden am 03. Juli 2018:

Schwer aus Ihren Schönheiten zu wählen. Du bist so begabt!

Glücklicher 4.!

Sandra holt aus Grand Rapids, Michigan am 3. Juli 2018:

Ich hatte Spaß daran, für meine Favoriten zu stimmen!

RTalloni am 03. Juli 2018:

Schöne Arbeit! Es hat Spaß gemacht, all Ihre Beispiele und die Informationen zu sehen, die Sie zur Linolschnittarbeit bereitgestellt haben. Ich erinnere mich an die Gelegenheit, mich in der Kunst der High School zu versuchen. Es war eine sehr ansprechende Arbeit.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 3. Juli 2018:

Hallo schön,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, in den Umfragen darüber abzustimmen, welches Ihr Favorit war. Ich finde die Ergebnisse interessant.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 3. Juli 2018:

Grüße LeonJane,

Ja, ich habe mehrere Aufträge zur Herstellung von Linolschnittstücken erhalten. Hier sind einige Beispiele für die Arbeit, die ich im Auftrag geleistet habe.

In einem Fall wollte die Person einen Linolschnitt aus ihrem alten Familienbauernhaus erstellen lassen, bevor es zerstört wurde. Sie schickte mehrere Fotos und ich arbeitete von diesen, nachdem ich es telefonisch besprochen hatte.

Ein anderer war das Gesicht eines Hundes. Sie hat mir ein Foto des Hundes geschickt. Es wurde ein Weihnachtsgeschenk für ihren Chef, dem der Hund gehörte.

Einer von ihnen war schließlich ein Geschenk für den Verwaltungsrat eines Unternehmens. Es war ein alter Reistrockner in Brookshire, Texas, nachdem sie den gesehen hatten, den ich von dem in Katy, Texas, erstellt hatte.

In jedem Fall erhielten sie auch den Linoleumblock, auf den er zusammen mit den Drucken geschnitzt war. Danke für die Nachfrage.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 3. Juli 2018:

Hallo Robert,

Ich freue mich, Sie über diese Art von Kunst informieren zu können. Sie waren höchstwahrscheinlich mit Holzschnitten vertraut. Linolschnitte sind ähnlich, aber das Medium ist weicher zu schnitzen.

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 02. Juli 2018:

Deine Kunst ist wunderbar, Peggy. Ich bewundere Ihre Fähigkeiten und Ihre Geduld! Ich habe es geliebt, deine Fotos anzuschauen. Ich habe in jeder Umfrage abgestimmt, aber es fiel mir oft schwer, einen Favoriten auszuwählen.

LeonJane aus Australien am 02. Juli 2018:

Ihre Arbeit ist erstaunlich, sehr detailliert und kompliziert. Die schwarz-weißen architektonischen Stücke sind mutig und dramatisch, ich liebe sie alle. Sie würden großartige Buchumschläge machen. Wurden Sie schon beauftragt? Ihr Artikel ist sehr gut geschrieben und reich an Informationen, eine Freude zu lesen, danke.

Robert Sacchi am 02. Juli 2018:

Sie sind sehr talentiert mit Linoleumschnitten. Ich wusste nicht, dass es eine solche Kunstform gibt, bis ich Ihren Artikel gelesen habe.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 2. Juli 2018:

Hallo Pamela,

Das Schaffen aller Kunstformen erfordert Zeit und Geduld. Ich bin sicher, dass Ihr Buntglas sehr lohnend ist, wenn Sie die schönen Farben und Muster sehen. Ich habe einen Cousin, der einige schöne Glasmalereien und Fenster geschaffen hat. Das braucht auch Talent! Vielen Dank für Ihren Kommentar zu meinen Linolschnitten.

Pamela Oglesby vom sonnigen Florida am 02. Juli 2018:

Hallo Peggy, und ich fand es schwierig, meine Glasmalerei zu gestalten. Dieser Prozess ist so knifflig und zeitaufwändig. Ich liebte alle Drucke und hatte Schwierigkeiten, einen Favoriten auszuwählen. Mir gefällt auch, wie Sie all diese Zitate eingefügt haben. Großartiger Artikel.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 2. Juli 2018:

Hallo Claudia,

Ich hoffe, Sie versuchen sich an einigen Linolschnitten. Es ist immer wieder erstaunlich, wenn man einige Künstlerexemplare druckt, um zu sehen, was nach dem Schnitzvorgang erstellt wurde. Manchmal ist es sogar besser als gedacht! Zumindest finde ich das so. Natürlich klappt es manchmal einfach nicht, aber es werden Lehren gezogen.

Claudia Mitchell am 02. Juli 2018:

Wow Peggy - Diese sind atemberaubend! Dies ist eine Kunstform, an der ich schon immer interessiert war.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 1. Juli 2018:

Hallo Mary,

Danke für das Kompliment Mary. Ich hatte Spaß beim Erstellen dieser Linolschnitte und werde in naher Zukunft vielleicht noch mehr tun.

Mary Norton aus Ontario, Kanada am 1. Juli 2018:

Ich bin beeindruckt von denen, die Sie hier vorgestellt haben. Ich weiß nicht, ob ich die Geduld haben werde, einige davon zu tun. Sie sind wirklich erstaunlich.

Peggy Woods (Autorin) aus Houston, Texas am 1. Juli 2018:

Hallo GlenR,

Sie haben schnell einen ersten Kommentar abgegeben. Es ist definitiv Verschwendung, wenn es darum geht, einen guten Linolschnitt zu erstellen. Sehr oft habe ich viel mehr gedruckt, bei denen der Schnitt nicht nummeriert und signiert werden muss. Es ist alles ein Teil des Prozesses.

Glen Rix aus Großbritannien am 01. Juli 2018:

Ich bin so beeindruckt! Es sieht nach einem komplizierten und chaotischen Prozess aus. Sie müssen ein sehr guter Künstler sein und die Geduld eines Heiligen haben. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Talent und Können.