Wie man Fische in einer Unterwasserszene zeichnet: Einfache Schritte für Kinder

Einige Papierkreationen verbessern Ihren Tag, während andere dazu beitragen, Ihre gebrochene Stimmung zu heben. Hier ist einer, der beides kann. Probieren Sie es einfach aus!

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet elf

Erstellen Sie eine verträumte Unterwasserszene mit Fischen!

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Taucher, der im Meer schwimmt. Neben dem Unterwasserleben ist noch etwas anderes faszinierend: das Meer über Ihnen.

Die Tiefsee ist voller Dunkelheit, und das kleine Licht, das von der Oberfläche eintritt, erzeugt einen faszinierenden Effekt. In diesem Licht schwimmen möglicherweise einige Fische über Ihnen, deren Schatten von dunkelschwarz bis blau variieren. Diese Szene ist es wert, zu Herzen genommen zu werden.

Es ist sehr einfach, dieses Gemälde zu machen. Noch wichtiger ist, dass das Thema dieser Landschaft sehr einzigartig und kreativ ist. Genießen!

Was Sie brauchen

  • Aquarell
  • Zeichenpapier
  • Plastiktüte
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Herrscher
  • Schwarze Markierungen
wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

1. Machen Sie ein Quadrat

Skizzieren Sie zunächst mit Lineal und Bleistift eine quadratische Schachtel. Dies ist der Umriss, wo Sie die Szene zeichnen werden.

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

2. Mischen Sie die Farben

Mischen Sie die Aquarelle in einem Teller. Verwenden Sie die Farben Grün und Preußischblau, um einen Unterwasser-Look zu erzielen. Verdünnen Sie die Farben, damit Sie sie für den nächsten Schritt vorbereiten können.

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

3. Bearbeiten Sie den Kunststoff

Nehmen Sie zum Malen eine normale Plastiktüte und falten Sie sie so (wie oben gezeigt), dass Sie sie auf Papier tippen und damit Eindrücke machen können.

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

4. Tauchen Sie den Beutel ein

Tauchen Sie die gefaltete Plastiktüte in die Farbe, die Sie vorbereitet haben. Tippen Sie vorsichtig auf das Papier.

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

5. Verlassen Sie das Zentrum

Sie müssen die Bildmitte weniger dunkel machen, da hier das Sonnenlicht ins Meer fällt. Lassen Sie einen kleinen Teil des mittleren Bereichs leer oder klopfen Sie mit der Plastiktüte ganz leicht darauf.

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

6. Verdunkeln Sie die Kanten

Malen Sie die Außenkanten etwas dunkler. Verwenden Sie dazu die Farbe Preußisch Blau.

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

7. Fügen Sie Meerespflanzen hinzu

Eine Unterwasserwelt ist ohne Pflanzen unvollständig. Verwenden Sie einen dünnen Pinsel und mischen Sie preußisches Blau und Grün, um die Farbe der Meerespflanze zu erhalten. Machen Sie vorsichtig dünne, lange Striche, um die Blätter zu machen.

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

8. Skizzieren Sie den Fisch

Einen Fisch zu zeichnen ist sehr einfach. Beginnen Sie mit dem Zeichnen einer Wurst / Banane mit einem Bleistift. Löschen Sie dann das eine Ende, an dem Sie den Schwanz haben möchten. Fischschwänze sind im Vergleich zum Kopf dünn. Um den Fischkopf zu formen, formen Sie den anderen Teil der Wurst / Banane etwas groß und gebogen. Fügen Sie dieser Form Flossen hinzu, und Ihr Bild ist fertig!

Willst du mehr Hilfe beim Zeichnen des Fisches? Versuchen Sie in diesem Fall die folgenden Schritte:

Schritt 1: Zeichnen Sie einen Halbkreis. Teilen Sie es durch eine Mittellinie in zwei Hälften.

Schritt 1: Zeichnen Sie einen Halbkreis. Teilen Sie es durch eine Mittellinie in zwei Hälften.

Schritt 2: Zeichnen Sie einen Bogen, der auf dem Halbkreis etwas hinter der Mittellinie endet.

Schritt 2: Zeichnen Sie einen Bogen, der auf dem Halbkreis etwas hinter der Mittellinie endet.

Schritt 3: Zeichnen Sie einen weiteren Bogen, der am vorherigen Bogen beginnt und wenig hinter dem anderen Ende des Halbkreises endet.

Schritt 3: Zeichnen Sie einen weiteren Bogen, der am vorherigen Bogen beginnt und wenig hinter dem anderen Ende des Halbkreises endet.

Schritt 4: Um den Schwanz zu zeichnen, zeichnen Sie zunächst eine Form wie die Pfeilspitze am Schwanzende des Fisches.

Schritt 4: Um den Schwanz zu zeichnen, zeichnen Sie zunächst eine Form wie die Pfeilspitze am Schwanzende des Fisches.

Verbinden Sie die Enden des Halbkreises und den zweiten Bogen damit.

Verbinden Sie die Enden des Halbkreises und den zweiten Bogen damit.

Schritt 5: Löschen Sie die Richtlinien und ändern Sie die Kurven leicht, damit der Fisch vollständig aussieht.

Schritt 5: Löschen Sie die Richtlinien und ändern Sie die Kurven leicht, damit der Fisch vollständig aussieht.

Schritt 6: Fügen Sie dem Körper Flossen hinzu.

Schritt 6: Fügen Sie dem Körper Flossen hinzu.

wie man einen Unterwasserschatten eines Fisches zeichnet

9. Rahmen Sie das Gemälde ein

Gestalten Sie das Bild und genießen Sie es, Menschen zu sehen, die Ihre Kreation bestaunen!

Wissenswertes über die Unterwasserwelt

  1. Der Blauwal ist das größte bekannte Tier, das jemals in Wasser oder Land gelebt hat. Es ist ein Säugetier und füttert seine Babymilch.
  2. Das Gewicht eines erwachsenen Blauwals beträgt ca. 140.000 kg. Allein seine Zunge wiegt so viel wie ein Elefant.
  3. Pinguine & apos; fliegen & apos; unter Wasser mit einer Geschwindigkeit von 25 Meilen pro Stunde.
  4. Das männliche Seepferdchen bringt das Kind zur Welt und trägt es in einem Beutel im Körper.
  5. Die Größe des Riesenkraken & apos; Baby ähnelt dem eines Reiskorns.

Bemerkungen:

Aditya Chakrabarty (Autorin) aus Indien am 12. Januar 2017:

Ich bin froh, dass es dir gefallen hat. Vielen Dank!

Frances Metcalfe aus dem Limousin, Frankreich am 10. Januar 2017:

Eine Drehscheibe, die geeignet ist, Kindern beizubringen, ein schönes Gemälde zu malen, das nicht schwierig und unterhaltsam ist.