Erstellen Sie ein Strickmuster aus einem Bild und Millimeterpapier

Ich schreibe Farbe Decoupage stricken & häkeln. Als Handwerksbegeisterter scheinen meine Hände den natürlichen Wunsch zu haben, meine Ideen zum Leben zu erwecken

3 kleine Herzen in einem Strickmuster

3 kleine Herzen in einem Strickmuster

Hausgemachtes Kunsthandwerk ist herrlich einzigartig

Meine neueste Leidenschaft im Garnhandwerk ist das Stricken von Mustern mit einem Bilddesign. Mir macht es besonders Spaß, die Bilder in einem quadratischen Baumwollwaschlappen auszulegen. Diese sind wunderbar lustig und einfach in Handarbeit herzustellen und sind eine bezaubernde Variante der traditionellen hausgemachten. Sie können als Waschlappen für Geschirr oder Bad verwendet werden. Da sie so einzigartig und schnell zu erstellen sind, sind sie ein ideales Projekt zum Verschenken oder Verkaufen auf Handwerksmessen.

Obwohl es online viele kostenlose Muster gibt, können Sie auch persönlich werden und Ihre eigenen entwerfen. Es ist einfach. Alles, was Sie für dieses Strickprojekt benötigen, ist eine Idee, ein Blatt Millimeterpapier, Nadeln und Garn. Im Allgemeinen zeigt ein einfarbiges Garn ein klareres Bild als eine mehrfarbige Wolle. Je einfacher das Bild ist, desto besser wird es auf Ihrer fertigen Arbeit angezeigt. Beachten Sie daher diese kleinen Tipps, wenn Sie Ihr Design auswählen.

Ich begann mit der Idee, für jedes meiner Badezimmer einen Satz Waschlappen zu kreieren. Viele von denen, die ich gemacht habe, haben sich stattdessen in Geschenke für Familie und Freunde verwandelt. Das ist das Schöne am Basteln. Es ist ein Hobby, das Spaß macht, aber auch sehr praktisch sein kann. Sie können Artikel für Ihre eigenen Bedürfnisse herstellen, einige Artikel zum Verschenken verstauen oder, wenn Sie ein paar zusätzliche Dollar verdienen möchten, Ihre hausgemachten Handarbeiten auf einem örtlichen Flohmarkt zum Verkauf anbieten.

ein Bild in ein Diagrammmuster stricken

Sie sind nur durch Ihre Vorstellungskraft eingeschränkt

Sobald Sie mehr Erfahrung mit dem Zeichnen und Erstellen eigener Strickmuster haben, können Sie komplexere Bilder erstellen. Sie können Ihrem Grundmuster beim Erstellen einen Strickrand hinzufügen oder, wenn Sie ein vielseitiger Garnmacher sind, einen Rand auf Ihr fertiges Stück häkeln. Fühlen Sie sich nicht darauf beschränkt, nur kleine Strickarbeiten mit einem Bild zu versehen. Sie können Ihre Entwürfe in ein beliebiges Muster einfügen, in das Sie es einarbeiten möchten.

Unten ist meine Wiedergabe des Alphabets in Strickmusterform basierend auf dem gleichen Stockinettenstich, der für das Herzmuster verwendet wurde. Ein Leerzeichen oder X = ein Stich. Sie können die Größe des Musters anpassen und einen Buchstaben oder eine Gruppe stricken, um ein Wort wie MOM, DAD oder LOVE zu erstellen.

5 Herzmuster: Vorder- und Rückseite

5 Herzmuster: Vorder- und Rückseite

Wählen Sie ein zu erstellendes Design aus

Je einfacher ein Design ist, desto besser wird es auf Ihrer fertigen Arbeit angezeigt. Ein Bild wie Herz, Stern, Sonne, Schmetterling, Kaffee- oder Teetasse, LKW oder Zug kann sehr gut angezeigt werden. Sie können auch ein Wort oder einen Namen auf Ihrem Stoff buchstabieren. Sobald Sie eine Vorstellung von dem Bild haben, das Sie erstellen möchten, ist es Zeit, ein Blatt Millimeterpapier herauszuziehen und Ihr Design zu entwerfen. Jedes Quadrat des Millimeterpapiers besteht aus einem Stich. Beachten Sie, dass ein größeres Bild im Allgemeinen besser angezeigt wird als ein kleineres.

Ich beginne mit der Auswahl des Bildes, das ich auf meinem Geschirrtuch zeigen möchte. In diesem Fall habe ich mich für ein Herz entschieden. Ich zeichne das Herz auf das Millimeterpapier, stelle aber fest, dass das Bild ziemlich klein ist. Anstatt es auf eine größere Größe zu überarbeiten, entscheide ich mich, mein Muster mit einer Reihe kleiner Herzen anstatt mit einem großen zu erstellen.

Die Arbeit wird in einem einfachen Stockinette-Muster ausgeführt, bei dem im Wesentlichen eine Reihe gestrickt und eine Reihe gestrickt wird. Der Hintergrund wird durch eine Strickreihe gefolgt von einer Purlreihe erzeugt, die im gesamten Design wiederholt wird. Wenn es an der Zeit ist, das Herz einzuschließen, wechseln Sie einfach den Maschenstich zu einem Strickstich und umgekehrt für die Maschenreihe, sodass bei Strickstichen ein sichtbares Herz entsteht. Das Bilddesign wird erstellt, wenn die Stiche umgekehrt werden, sodass die Rückseite des Stockinette-Musters als eigenständiges Bild innerhalb der Grundarbeit durchscheint. Im Wesentlichen sehen wir als Herz einfach die Rückseite des Stockinettenstichs. Wenn das Tuch umgekehrt ist, sehen wir die rechte Seite des Stockinettenstichs innerhalb des Herzmusters. * Siehe Fotos mit Vorder- / Rückseite, um diesen Vorgang besser zu veranschaulichen.

8 Herzmuster: Rechte Seite und umgekehrte Arbeit

8 Herzmuster: Rechte Seite und umgekehrte Arbeit

Zuordnen der Stiche Ihres Musters

Ihr Muster besteht aus einer ungeraden Anzahl von Stichen. Ich verwende im Allgemeinen ein Maß von 37, 39 oder 41 Stichen für mein Waschlappenmuster.

Beim Ausschreiben des Musters folge ich den Anweisungen auf Millimeterpapier. Mein Herz besteht aus X innerhalb der Quadrate des Millimeterpapiers. Jedes X ist eine Strickmasche, die, wenn sie innerhalb des Stockinette-Musters platziert wird, mein Design erzeugt.

Auf die Unterseite des Millimeterpapiers schreibe ich die Anzahl der Stiche, die ich anschlagen werde, und damit wird mein Waschlappen vervollständigt (37). Oben auf der linken Seite schreibe ich die Anzahl der Zeilen, die das grundlegende Herzmuster benötigt. Die erste Reihe (rechte Seite der Arbeit) wird von links nach rechts gestrickt, während die zweite Reihe (umgekehrte Seite) von rechts nach links usw. in abwechselnden Richtungen im gesamten Muster gestrickt wird. Ein einzelnes Herz wird mit den folgenden Stichen erstellt.

Zeile 1: K6, P1, K6

Zeile 2: P5, K3, P5

Zeile 3: K4, P5, K4

Zeile 4: P3, K7, P3

Zeile 5: K2, P9, K2

Zeile 6: P1, K11, P1

Zeile 7: K1, P11, K1

Zeile 8: P1, K11, P1

Zeile 9: K1, P5, K1, P5, K1

Zeile 10: P2, K3, P3, K3, P2

Drei kleine Herzen hintereinander

So habe ich ein 3-Herz-Muster grafisch dargestellt.

So habe ich ein 3-Herz-Muster grafisch dargestellt.

Acht Herz Geschirrtuch Muster

Für ein 8-Herz-Muster mit einem Rand schreibe ich die Musterzeilen auf diese Weise aus. Denken Sie daran, dass ich beim Schreiben des Musters die Arbeit von links nach rechts (Vorderseite) und von rechts nach links (Rückseite) wechsle, so wie ich es tun würde, wenn ich es stricken würde. Siehe auch Bild oben.

Mit Häkelbaumwolle und Nadeln der Größe 4 mm 43 Maschen anschlagen

Zeilen 1 bis 4: K1 P1 über die Reihe

Reihe 5: K1, P1, K1, P1, bis zu den letzten 4 Maschen P1, K1, P1, K1 stricken

Reihe 6: K1, P1, K1, Purl bis zu den letzten 3 Stichen K1, P1, K1

Zeile 7: K1, P1, K1, P1, K5, P1, K11, P1, K11, P1, K5, P1, K1, P1, K1

Zeile 8: K1, P1, K1, P5, K3, P9, K3, P9, K3, P5, K1, P1, K1

Zeile 9: K1, P1, K1, P1, K3, P5, K7, P5, K7, P5, K3, P1, K1, P1, K1

Zeile 10: K1, P1, K1, P3, K7, P5, K7, P5, K7, P3. K1, P1, K1

Zeile 11: K1, P1, K1, P1, K1, P9, K3, P9, K3, P9, K1, P1, K1, P1, K1

Zeile 12: K1, P1, K1, P1, K11, P1, K11, P1, K11, P1, K1, P1, K1

Zeile 13: K1, P1, K1, P12, K1, P11, K1, P12, K1, P1, K1

Zeile 14: K1, P1, K1, P1, K11, P1, K11, P1, K11, P1, K1, P1, K1

Zeile 15: K1, P1, K1, P6, K1, P5, K1, P5, K1, P5, K1, P5, K1, P6, K1, P1, K1

Zeile 16: K1, P1, K1, P2, K3, P3, K3, P3, K3, P3, K3, P3, K3, P3, K3, P2, K1, P1, K1

Reihe 17: K1, P1, K1, P1, bis zu den letzten 4 Maschen P1, K1, P1, K1 stricken

Reihe 18: K1, P1, K1, Purl bis zu den letzten 3 Stichen K1, P1, K1

Zeilen 19 bis 24: * Wiederholen Sie die Zeilen 17 und 18 * dreimal

Zeile 25: K1, P1, K1, P1, K5, P1, K23, P1, K5, P1, K1, P1, K1

Zeile 26: K1, P1, K1, P5, K3, P21, K3, P5, K1, P1, K1

Zeile 27: K1, P1, K1, P1, K3, P5, K19, P5, K3, P1, K1, P1, K1

Zeile 28: K1, P1, K1, P3, K7, P17, K7, P3, K1, P1, K1

Zeile 29: K1, P1, K1, P1, K1, P9, K15, P9, K1, P1, K1, P1, K1

Zeile 30: K1, P1, K1, P1, K11, P13, K11, P1, K1, P1, K1

Zeile 31: K1, P1, K1, P12, K13, P12, K1, P1, K1,

Zeile 32: K1, P1, K1, P1, K11, P13, K11, P1, K1, P1, K1

Zeile 33: K1, P1, K1, P6, K1, P5, K13, P5, K1, P6, K1, P1, K1

Zeile 34: K1, P1, K1, P2, K3, P3, K3, P15, K3, P3, K3, P2, K1, P1, K1

Reihe 35: K1, P1, K1, P1, bis zu den letzten 4 Maschen P1, K1, P1, K1 stricken

Reihe 36: K1, P1, K1, Purl bis zu den letzten 3 Stichen K1, P1, K1

Zeile 37 bis 42: * Wiederholen Sie die Zeilen 35 und 36 * dreimal

Zeile 43: K1, P1, K1, P1, K5, P1, K11, P1, K11, P1, K5, P1, K1, P1, K1

Zeile 44: K1, P1, K1, P5, K3, P9, K3, P9, K3, P5, K1, P1, K1

Zeile 45: K1, P1, K1, P1, K3, P5, K7, P5, K7, P5, K3, P1, K1, P1, K1

Zeile 46: K1, P1, K1, P3, K7, P5, K7, P5, K7, P3. K1, P1, K1

Zeile 47: K1, P1, K1, P1, K1, P9, K3, P9, K3, P9, K1, P1, K1, P1, K1

Zeile 48: K1, P1, K1, P1, K11, P1, K11, P1, K11, P1, K1, P1, K1

Zeile 49: K1, P1, K1, P12, K1, P11, K1, P12, K1, P1, K1

Zeile 50: K1, P1, K1, P1, K11, P1, K11, P1, K11, P1, K1, P1, K1

Zeile 51: K1, P1, K1, P6, K1, P5, K1, P5, K1, P5, K1, P5, K1, P6, K1, P1, K1

Zeile 52: K1, P1, K1, P2, K3, P3, K3, P3, K3, P3, K3, P3, K3, P3, K3, P2, K1, P1, K1

Reihe 53: K1, P1, K1, P1, bis zu den letzten 4 Maschen P1, K1, P1, K1 stricken

Reihe 54: K1, P1, K1, Purl bis zu den letzten 3 Stichen K1, P1, K1

Reihe 55 bis 58: K1 P1 über Reihe

Ich versuche sicherzustellen, dass meine Muster fehlerfrei sind. Wenn Sie jedoch einen Fehler entdecken, teilen Sie mir dies bitte im Kommentarbereich am Fuße dieses Artikels mit.

Es gibt viele Arten von Garnhandwerk

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

2019 Lorelei Cohen

An welchen Bastelprojekten arbeiten Sie gerne?

Lorelei Cohen (Autorin) aus Kanada am 20. Mai 2019:

Das Stricken von Bildern kann süchtig machen, Linda. Ich habe auch eine Reihe von Katzendesign-Waschlappen für meine älteste Tochter gemacht, die eine verrückte Katzenmutter ist.

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 19. Mai 2019:

Ich stricke gerne, aber ich habe nie versucht, mein eigenes Muster zu erstellen. Die Idee gefällt mir sehr gut. Danke, dass du die Anweisungen geteilt hast, Lorelei. Dies ist ein nützlicher Artikel.

Lorelei Cohen aus Kanada am 18. Mai 2019:

Sobald Sie den Dreh raus haben, ist Chitrangada so einfach wie das Erstellen eines anderen Musters. Ich zeichne mein Muster grafisch auf, schreibe es aus und stricke das Element, damit ich nach Fehlern in meinem Muster suchen kann. Manchmal dauert es ein paar Versuche, es richtig zu machen lol. Alles Teil des Spaßes und der Frustration beim Basteln.

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 18. Mai 2019:

Schön erklärtes Strickmuster. Ich stricke gerne und würde es gerne so versuchen, wie Sie es beim nächsten Mal vorgeschlagen haben.

Danke für das Teilen.

Lorelei Cohen (Autorin) aus Kanada am 17. Mai 2019:

Flourish Ich hatte so viel Spaß mit den Bildmustern und lernte die vielen verschiedenen Möglichkeiten, wie sie erstellt werden können. Ein paar Versuche haben natürlich nicht funktioniert, aber die meisten sind sehr attraktiv. Der im Laden gekaufte Waschlappen kann nicht mit den hausgemachten Baumwolltüchern verglichen werden. Sie sind so weich und doch langlebig. Sie sind jetzt eines meiner Lieblingsprojekte.

FlourishAnyway aus den USA am 17. Mai 2019:

Ich wünschte wirklich, ich könnte stricken, wenn ich solche Dinge sehe. Ich habe als Kind Häkeln gelernt, aber nichts zu kompliziert. So eifersüchtig!