Ever After High Dolls in den Sommerferien (Free Crochet Pattern)

Mein Lieblingshobby ist das Häkeln von Puppenkleidern. Mit dem, was ich aus dem Lesen vorhandener Muster gelernt habe, erstelle ich meine eigenen Designs für Barbie.

Ashlynn Ella und Hunter the Huntsman in ihrer Sommerkleidung.

Ashlynn Ella und Hunter the Huntsman in ihrer Sommerkleidung.

dezalyx

Als Ever After High Puppen herauskamen, wollte ich immer Ashlynn Ella besitzen, weil sie auch Schuhe liebt. Sie kam in einem Set mit einer männlichen Puppe (meine allererste!), Also beschloss ich, eine 'Paarausgabe' für Ever After High-Puppen zu veröffentlichen. Die Erstellung kann zwar länger dauern, bietet jedoch zwei verschiedene Looks, die Sie zusammen oder separat erstellen können.

Sie werden lernen, wie Sie Folgendes erstellen:

  • Ein rückenfreies Sommerkleid für Ashlynn Ella.
  • Ein paar Shorts für Hunter the Huntsman.
Ashlynn Ellas rückenfreies Sommerkleid

Ashlynn Ellas rückenfreies Sommerkleid

dezalyx

Ashlynn Ellas rückenfreies Sommerkleid

Pullip rückenfreies Sommerkleid wurde bereits vor einiger Zeit für Pullip-Puppen mit einigen Hinweisen zur Anpassung des Kleides für Barbie-Puppen veröffentlicht. Während ich dieses Kleid für Ever After High-Puppen herstellte, versuchte ich, den Notizen mit einem kleineren Haken zu folgen. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Puppe einen noch kleineren Oberkörper hatte als die beiden anderen Marken; Wenn ich das Muster nicht anpassen würde, würde die Oberseite von allen Seiten klaffen.

An dieser Stelle möchte ich meine Notizen darüber teilen, wie ich das Muster an Ever After High-Puppen angepasst habe. Beziehen Sie sich auf das Originalmuster und nehmen Sie die folgenden Änderungen vor, um Ihr eigenes rückenfreies Sommerkleid herzustellen:

Materialien und Stärke:

  • Größe Nr. 7 Häkelnadel aus Stahl; und
  • Spurweite: 9 Shell Rows = 2 Zoll.

Muster:

Rock:

  • Entfernen Sie die letzte zunehmende Runde (Runde 7) und wiederholen Sie Runde 6, bis Sie die gewünschte Länge erreicht haben. und
  • Folgen Sie der letzten Runde im Muster, um den Rock zu beenden.

Oben:

  • Zeilen 1-2: Folgen Sie den ersten 2 entsprechenden Zeilen im Muster.
  • Zeile 3: Überspringen Sie die ursprüngliche Zeile 3 und folgen Sie Zeile 4 im Muster.
  • Zeilen 4: Arbeiten Sie eine weitere abnehmende Zeile (ähnlich wie in Zeile 3). (10)
  • Zeile 5: Folgen Sie Zeile 3 im Muster. (10)
  • Reihe 6: Lm 1, fM in die erste M., fM 1 M., 3 fM in die nächsten 2 M. stricken, sc2tog, 3 fM in die nächsten 2 M. stricken, 1 fM stricken, fM in die letzte M., Kettm in die M. Ende von Reihe 5, abbiegen. (fünfzehn)
  • Reihe 7: Lm 1, fM in der ersten M., fM in den nächsten 5 M., fM 1 M., fM in der nächsten M., fM 1 M., fM in den nächsten 5 M., fM in der letzten M., fM in der M. Ende der Reihe 5. Befestigen. (13)

Krawatten:

  • Arbeiten Sie 45 Ketten für die Krawatten, um sie länger zu machen. Es ist hilfreich, längere Bindungen zu haben, um das Band später zu binden.
  • Kettm in 5 M., sc3tog, Kettm in 5 M., dann wieder 45 M. stricken.
Regenbogen Webstuhl Puppe Haar Bogen Charme auf Ashlynn Ella

Regenbogen Webstuhl Puppe Haar Bogen Charme auf Ashlynn Ella

dezalyx

Ashlynn Ellas Stirnband

Nachdem ich kürzlich von Rainbow Loom begeistert war, konnte ich mir die Chance nicht entgehen lassen, aus Gummibändern etwas für meine neue Puppe zu machen. Das folgende Tutorial von Made by Mommy ist leicht zu befolgen und sollte für Anfänger geeignet sein.

Ein kurzer Tipp

Wenn ich auf dem Regenbogenwebstuhl (oder einer anderen Art von Webstuhl) Zauber herstelle, ist eine Schwierigkeit, auf die ich häufig stoße, dass mein Gummiband während des Schleifenprozesses reißt, weil zu viele Bänder in einem einzigen Stift fest sitzen. Ich fand, dass ein zweiter Haken hilft (ich verwende einen, der mit einer Gummiband-Nachfüllung geliefert wurde). Verwenden Sie einfach den zweiten Haken, um die Bänder am Stift zu lösen, während Sie die Bänder mit dem Haupthaken schleifen. Dies verringert die Möglichkeit, ein anderes Band zu schnappen und den gesamten Vorgang erneut zu wiederholen.

Hunter the Huntsman

Hunter the Huntsman's Shorts

dezalyx

Abkürzungen in amerikanischen Begriffen

  • Ch = Kette;
  • Sc = Einzelhäkeln;
  • Kettm = Gleitstich; und
  • Inc = erhöhen, indem 2 fM in der nächsten Masche gearbeitet werden.

Hunter the Huntsman's Shorts

Dies ist mein erstes Muster für eine männliche Puppe. Nach einer Überprüfung, die jemand an Hunter durchgeführt hat, sind Kens Kleidung angeblich mit der von Hunter austauschbar, daher sollte dieses Muster auch für Ken gelten.

Materialien und Stärke:

  • Größe Nr. 1 Häkelstahlhaken;
  • Größe Nr. 10 Häkelbaumwollfaden;
  • 1 kleiner Druckknopf; und
  • Spurweite: 23 Sc Zeilen = 2 Zoll.

Muster:

  1. Ch 33, sc in der zweiten Lm vom Haken und in jeder Lm quer drehen. (32)
  2. Ch 1, (sc in den nächsten 10 sc, inc) 2 mal, sc in den letzten 10 sc, drehen. (34)
  3. Ch 1, sc in jedem sc quer, drehen. (34)
  4. Ch 1, sc in den ersten 11 sc, inc, sc in den nächsten 10 sc, inc, sc in den letzten 11 sc, drehen. (36)
  5. Wiederholen Sie (3.)
  6. Ch 1, sc in den ersten 11 sc, inc, sc in den nächsten 12 sc, inc, sc in den letzten 11 sc, drehen. (38)
  7. Lm 1, fM in jede fM quer, mit einer Kettm in der 3. fM zusammenstricken, wenden. (38)
  8. Ch 1, beide Dicken durcharbeiten, sc in den ersten 2 sc von (7.), sc in den nächsten 9 sc, inc, sc in den nächsten 12 sc, inc, sc in den letzten 11 sc, mit einer Kettmasche verbinden im ersten sc drehen. (38)
  9. Ch 1, sc in jedem sc herum, verbinden, drehen. (38)
  10. Ch 1, sc in den ersten 7 sc, inc, sc in den nächsten 7 sc, inc, sc in den nächsten 6 sc, inc, sc in den nächsten 7 sc, inc, sc in den nächsten 7 sc, verbinden, drehen. (42)
  11. Wiederholen Sie (9.) 6 Mal (42)
  12. Ch 1, sc in den ersten 8 sc, inc, sc in den nächsten 7 sc, inc, sc in den nächsten 8 sc, inc, sc in den nächsten 7 sc, inc, sc in den letzten 8 sc, verbinden, drehen. (46)
  13. Ch 1, sc in jedem sc herum, verbinden, nicht abbiegen . (46)
  14. Erstes Beinloch: Lm 8, fM 22 fM, in der nächsten fM stricken, wenden. Lm 1, fM in jede Lm und in jede fM, um das erste Beinloch zu bilden, mit Kettm in der ersten fM verbinden, wenden. (31)
  15. Ch 1, sc in jedem sc herum, verbinden, drehen. (31)
  16. Wiederholen Sie (15.), bis Sie die gewünschte Länge erreicht haben. Wiederholen Sie (15.) noch 11 Mal, um die gleiche Länge wie bei meinen Jägern zu erzielen. Befestigen Sie. (31)
  17. Zweites Beinloch: Befestigen Sie den Faden mit einem sc in einem beliebigen Stich des anderen Beinlochs (vorzugsweise irgendwo hinten), sc in jedem sc und ch herum, verbinden, drehen. (31)
  18. Wiederholen Sie (15.) genauso oft wie beim ersten Beinloch. Befestigen Sie. (31)
  19. Nähen Sie im Handumdrehen an der Laschenöffnung auf der Rückseite der Shorts, um den Look zu vervollständigen.

Schnelle Umfrage

Bemerkungen

Grammidoll am 29. März 2014:

Wie immer hast du schönere Puppenkleider kreiert, bitte lass sie kommen!