Kostenloses Muster - Häkeln Sie eine Puppe

Meine kleine Häkelpuppe

Meine kleine Häkelpuppe

Betty Virago

Häkelpuppe

Häkelpuppe

D. Macpherson

Diese Häkelpuppe wird mit Sicherheit zum Liebling eines kleinen Mädchens.

Sie trägt ein schickes blaues Kleid, eine grüne ärmellose Jacke und ein blaues Höschen, und aus Sicht eines kleinen Mädchens können alle ihre Kleider ausgezogen und dann wieder angezogen werden.

Sie ist nicht schwer zu machen. Ihr Körper, Kopf, Arme und Beine werden einzeln gehäkelt. Ihr Kleid ist ein einfaches Muster, das auf Einzelhäkeln basiert, und die ärmellose Jacke hat eine Doppelhäkelarbeit. Design.

Es ist eine gute Idee, Ihre Puppe mit einer abwaschbaren Füllung zu füllen, und dann spielt es keine Rolle, ob sie in einer Pfütze badet.

Wenn Sie eine Puppe gemacht haben, warum machen Sie sie nicht zu einer Schwester mit verschiedenfarbigen Haaren und Kleidern? Oder Sie könnten mehrere Outfits für eine Puppe machen. Zum Beispiel könnten Sie sie zu einem ärmellosen Pullover und Rock machen, indem Sie das Kleidermuster anpassen. Oder machen Sie eine Hose in Einzelhäkelarbeit mit ein paar Stichen mehr als für die Beine angegeben.

Was wirst du brauchen.

  • 2 Unzen. Kammgarn in Pink stricken
  • 1 Unze. Sportgarn in blau
  • ½ Unze Sportgarn in Grün
  • Häkelnadel Nr. 4E
  • ½ Unze Garn beliebiger Dicke für Haare
  • Kurze Garnlängen zum Sticken des Gesichts
  • Füllung
  • Stück Pappe 6 Zoll x 3 Zoll.
  • Stopfnadel

Messgerät und Messungen

Körper, Kopf, Arme und Beine
6 M. bis 1 in.
5 Reihen zu 1 Zoll.

Kleid
6 M. bis 1 in.
5 Reihen zu 1 Zoll.

Jacke
6 d.c. bis 1 in.
3 Reihen zu 1 Zoll.

Höschen
6 M. bis 1 in.
6 Reihen zu 1 Zoll.

Die Puppe misst 17 Ins. von oben bis unten.

Wenn Sie Hilfe bei diesen Stichen benötigen oder sich nicht sicher sind, wofür die Abkürzungen stehen, können Sie sie leicht online finden.

KÖRPER

  • Mit rosa, 37 ch.
  • Arbeiten Sie in Reihen von s.c., beginnend mit dem 2 .. CH. vom Haken am 1 .. rudern und drehen mit 1 ch. am Ende der Reihe, bis die Arbeit 3¼ Zoll misst.
  • Befestigen Sie.
  • Machen Sie ein anderes Stück das gleiche.
  • Überhand lange Seiten zusammennähen, bis zu einer kurzen Kante und 1 Zoll auf beiden Seiten der Seitennähte für die Schultern.
  • Drehen Sie sich nach rechts, so dass die Nähte innen sind.
  • Füllen Sie das Loch für den Hals fest durch.

KOPF

  • Mit rosa, 10 ch.
  • 1 Reihe s.c. ab dem 2 .. CH. vom Haken am 1 .. rudern und drehen mit 1 ch. am Ende der Reihe.
  • Inc. Zeilen : Inc. 1 st. jedes Ende jeder Reihe bis es 16 M. gibt.
  • Nächste 4 Zeilen : Arbeiten Sie gerade in s.c.
  • Dez. Zeilen : 1. Dezember st. jedes Ende jeder Reihe bis 10 M. bleiben übrig.
  • Befestigen Sie.
  • Machen Sie ein weiteres Stück auf die gleiche Weise.
  • Überhand die beiden Teile ringsum zusammennähen, aber ein Ende für den Hals offen lassen.
  • Drehen Sie sich nach rechts und füllen Sie den Kopf durch das Halsloch.
  • Kopf bis Körper rund um den Hals vorsichtig übernähen.

BEINE

  • Mit rosa, 16 ch.
  • Arbeiten Sie in Reihen von s.c. ab dem 2 .. CH. vom haken in der ersten reihe und mit 1 ch drehen. am Ende der Reihe bis die Arbeit 9 ins misst.
  • Nähen Sie lange Seiten zusammen und ein kurzes Ende für den Fuß.
  • Nach rechts drehen, fest füllen, vernähen und am Körper annähen.
  • Machen Sie das andere Bein auf die gleiche Weise.

WAFFEN

  • Mit rosa, 14 ch.
  • Arbeiten Sie in Reihen von s.c., beginnend mit dem 2 .. CH. vom haken in der ersten reihe und mit 1 ch drehen. am Ende der Reihe, bis die Arbeit 6½ Zoll misst.
  • Zusammennähen und wie bei den Beinen füllen.
  • Machen Sie den anderen Arm auf die gleiche Weise.

Alternative Häkelpuppe

KLEID

  • Mit blau, 30 ch.
  • 1. bis 4 .. Reihen : s.c.
  • 5 .. Reihe : * 1 ch., 1 s.c., 1 ch., 1 s.c. überspringen, 1 s.c. im nächsten s.c. Rep. Von * bis Ende.
  • 6. & 7. Reihe : s.c.
  • 8. Reihe : Gleich wie 5 .. Reihe
  • Rep. Zeilen 5 bis 8 bis die Arbeit 6½ ins misst.
  • Befestigen Sie.
  • Machen Sie ein weiteres Kleidungsstück auf die gleiche Weise.
  • Verbinden Sie sich wie folgt : Seitennähte mit Überhandstich lassen 2¼ Zoll übrig. frei für Armlöcher.
  • Verbinden Sie die Schulternähte ¾ Zoll von der Armlochkante.
  • Biegen Sie nach rechts ab.
  • Armloch- und Saumkante : Dies wird in die Stiche an den Armloch- und Halskanten eingearbeitet.
  • 1. Reihe : 1 d.c. in jede ch., 1 ch. Wende.
  • 2. Reihe : 2ch., * D.c. in sp., 1 d.c. in die nächste sp. Wiederhole von * bis zum Ende.
  • Befestigen.
  • Gepflegte lose Enden.

JACKE

  • Zurück : Mit grün, 28 ch.
  • 1 Reihe Gleichstrom arbeiten
  • 1. Reihe von Patt. : 2 ch., * 2 d.c. Überspringen Sie in die nächsten 2 Gleichstrom 2 Gleichstrom, 4 Gleichstrom. in die nächste d.c. überspringen 2 d.c., 3 d.c. in die nächsten 3 d.c. Rep. Von * bis Ende, 2 ch. Wende.
  • 2 .. Reihe : * 3 d.c. in 3 d.c. der vorherigen Reihe, 2 ch., 4 d.c. auf 4 d.c., 2 ch., 3 d.c. auf 3. d.c. Rep. Von * bis Ende, 2 ch. Wende.
  • 3. Reihe : Arbeit in DC beenden. 2 ch., Drehen
  • Diese drei Reihen bilden das Muster. Die Arbeit auf der Rückseite der Jacke misst 6½ Zoll.
  • Befestigen Sie.
  • Seiten : Mit grün, 14 ch.
  • Arbeiten Sie die drei Musterreihen wie für den Rücken, bis die Arbeit 6½ Zoll misst.
  • Befestigen Sie.
  • Arbeiten Sie ein anderes Stück auf die gleiche Weise.
  • Die linken und rechten Fronten an den Schulternähten nach hinten übernähen.
  • Seitennähte zusammennähen, so dass 2¼ Zoll übrig bleiben. frei für Armlöcher.
  • Drehen Sie sich nach rechts und arbeiten Sie eine Reihe von s.c. um Armlöcher, unteren Saum, rechte Vorderseite, Halskante und linke Vorderseite.

HÖSCHEN

  • Mit blau, 17 ch.
  • 1. Reihe : 1 s.c. in 2nd. CH. vom Haken, * 1 Lm., 1 Lm. überspringen, 1 s.c. in die nächste ch. Rep. Von * bis Ende
  • Sechs Reihen in s.c. arbeiten und mit 1 Lm drehen. am Ende der Reihe
  • Dez. Zeilen : dec. 2 M. an beiden Enden der nächsten sechs Reihen.
  • Befestigen Sie.
  • Arbeite ein anderes Stück gleich.
  • Überhand zwei Teile zusammennähen.
  • Biegen Sie nach rechts ab.
  • Nehmen Sie drei 10-in. lange Garnstränge und zusammen drehen.
  • Fädeln Sie diese Schnur in die Löcher an der Hüftkante ein und aus ihnen heraus.
Zum Abschluss sticken Sie Merkmale auf das Gesicht der Puppe.

Zum Abschluss sticken Sie Merkmale auf das Gesicht der Puppe.

D. Macpherson

Zieh deine Puppe an

  • Höschen, Kleid und Jacke anziehen.

Haar

  • Wind ca. ½ Unze. Garn der Länge nach um das Stück Pappe. Entfernen Sie vorsichtig den Garnstrang und legen Sie ihn oben auf den Kopf der Puppe.
  • Durch den Garnstrang in der Mitte der Trennlinie nähen.
  • Schneiden Sie den Strang auf der gegenüberliegenden Seite durch, wo er an den Kopf genäht ist, und bringen Sie ihn in zwei Bündeln zur Seite des Kopfes. Binden Sie diese mit blauem Garn.

Gesicht

  • Sticken Sie Augen und Wimpern mit Garn, wobei Sie die Abbildung als Richtlinie verwenden.
  • Für die Mundarbeit eine Reihe von Kettenstichen und für die Nase zwei kleine gerade Stiche.

Sie haben jetzt eine schöne Häkelpuppe, die jedes kleine Mädchen gerne hätte.

Vielen Dank für Ihren Besuch und Happy Crafting!

Alternative Häkelhaare

2013 Morgendämmerung