Hausgemachtes Sprühstärkerezept

wie man flüssige Sprühstärke macht

wie man flüssige Sprühstärke macht

Wie man flüssige Stärke macht

Stärke ist aufregend! Okay okay. Sie denken vielleicht nicht, dass es so aufregend ist wie ich, aber was hält Ihre Kragen noch sauber und Ihre Laken knusprig? Ich benutze Stärke wie ein Unhold. Ich bügele ständig Meter Stoff, Projekte und alles andere rund um das Haus. Ich füge auch Maisstärke (das Maismehl für alle UKer) zu meinem 'berühmten' Rezept für Pappmaché-Paste hinzu. Meine Mutter hat sogar Maisstärke auf mich getupft, als ich überall mit den Windpocken juckte. Das war sicher nicht aufregend! Aber ich mache das ganze Abschweifen wieder.

Mein Punkt ist, dass ich so viel Stärke verwende, dass mir ständig die Puste ausgeht! Selbst wenn mein Mann sich verdoppelt und zwei kauft, laufe ich immer noch aus! Sprays Stärke ist leicht verfügbar und viele Marken machen es. Wenn Sie wie ich aus dem Norden kommen, verwenden Sie wahrscheinlich Niagara (möglicherweise in Lemon). Wenn Sie wie ich im Süden sind, verwenden Sie wahrscheinlich Faultless. Ich mag auch Niagaras Nicht-Aerosol-Version, die in einigen funky, neumodischen Düften erhältlich ist. Unabhängig davon, welche Marke Sie verwenden, ist es möglich, dass Ihnen die Marke ausgeht und Sie keine Lust mehr haben, für eine miese Flasche Stärke in den Laden zu fahren. Nun haben Sie hausgemachte Sprühstärke zur Rettung!

Was Sie brauchen

  • 1 TL Maisstärke
  • 2 Tassen Wasser
  • Messbecher
  • Messlöffel
  • können
  • Trichter
  • Sprühflasche

Anleitung

  1. Stellen Sie Ihre Zutaten und Messutensilien zusammen.
  2. Gießen Sie das meiste Wasser in Ihren Topf (ca. 2 Esslöffel) und bringen Sie es bei starker Hitze zum Kochen.
  3. Fügen Sie den Teelöffel Stärke zum restlichen Wasser in Ihrem Messbecher hinzu. Umrühren, um eine Aufschlämmung zu machen.
  4. Sobald das Wasser kocht, gießen Sie die Stärkeaufschlämmung ein und rühren Sie um.
  5. Wenn Ihre Stärke wieder kocht, sollte die Farbe ziemlich schnell von opak zu transparent wechseln.
  6. Nach ungefähr zwei Minuten kochen die Stärken und die Mischung schäumt auf. Entfernen Sie zu diesem Zeitpunkt Ihre Stärke vom Herd.
  7. Leicht abkühlen lassen und die flüssige Stärke mit einem Trichter in eine Sprühflasche gießen. Seien Sie vorsichtig, da die Stärke immer noch ziemlich heiß ist!

Tipps

  • Ich verwende gerne leere Glasflaschen mit einem Plastiksprühgerät / Mister für meine Stärke. Ich habe festgestellt, dass Schnaps- und Tequila-Flaschen ideal sind, da sie in interessanten Formen vorliegen und perfekt dimensionierte Öffnungen mit Gewinden haben, die für die meisten Standard-Sprühoberteile geeignet sind. Bewahren Sie die Originalkappe auf, um die Stärke im Kühlschrank aufzubewahren.
  • Wenn Sie duftende Stärke mögen, fügen Sie einen Tropfen ätherisches Pflanzenöl hinzu. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie einen Glasbehälter verwenden, da ätherische Öle Kunststoffe weich machen.
  • Sie können Ihre Mischung stärker machen, indem Sie die Maisstärke verdoppeln. Seien Sie vorsichtig, denn wenn zu viel Stärke vorhanden ist, kann diese beim Bügeln abblättern. Denken Sie daran, die Flüssigkeit vor dem Bügeln einwirken zu lassen, da dies das Abblättern verringert.
  • Im Gegensatz zu kommerziellen Produkten enthält Ihre hausgemachte Stärke keine Konservierungsstoffe. Im Winter ist die Sprühstärke mehrere Tage haltbar. Im Sommer säuert es jedoch schnell, daher ist es am besten, es im Kühlschrank aufzubewahren. Um Ihre Stärke zu überprüfen, schrauben Sie einfach die Oberseite ab. Wenn Sie ein leicht kohlensäurehaltiges Pfff-Geräusch hören, startet der Mais den Fermentationsprozess. Sie können auch ein wenig schnüffeln. Sprühstärke sollte geruchlos sein. Wenn Sie etwas Säure riechen, machen Sie eine neue Charge.