Wie man ein Regenschirmmuster macht Anarkali Churidar: Schneiden und Nähen

Anarkali Churidar: Zweites Muster

Dieser Artikel soll meine Erfahrungen beim Nähen einer anderen Art von Aanarkali-Churidaren teilen. Dieses Anarkali ist ein Kleid wie ein Kleid mit einem Regenschirmmuster, das von der Brust ausgeht. Es wird normalerweise aus fließenden Materialien wie Chiffon hergestellt. Da dies mein erster Versuch war, verwendete ich ein Polybaumwollmaterial. Hier sind einige andere Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Diese Art von Anarkali besteht aus Brokat im Brustbereich und Chiffonmaterial im unteren Bereich, wo die gesamte Fackel ins Spiel kommt. Hinweis: Ich habe meinen ausgestellten Teil mit Poly-Baumwolle genäht.
  • Es gibt viele Arten von Anarkali-Anzügen. Eine einfache Google-Suche führt Sie zu einer Vielzahl von Designs und Mustern. Insbesondere dieses Muster war bereits vorgefertigt und gehörte einem meiner Freunde, der mir ihr zum Experimentieren gegeben hatte.
  • Dieses Muster besteht aus buntem Brokat und Netzmaterial. Obwohl ich sehr darauf bedacht war, dasselbe zu nähen, war die Vorbereitung im Vergleich zum Nähen eines einfacheren Churidars zu langwierig. Es erfordert Mühe, die Fackel zu erzeugen.

Vor diesem Hintergrund lesen Sie bitte weiter, um mehr über meine Erfahrungen zu erfahren.

Bonus: Für Anfänger, Schauen Sie sich meinen Artikel an wie man einen Churidar näht, mit einer schrittweisen Erklärung.

Markieren Sie die Sammelhose Markieren Sie die Sammelhose Schneiden Sie es entlang der Seite Schneiden Sie den oberen Teil Ärmel Markieren Sie die Stücke Schneiden Sie es zurück und nähen Sie es zurück - Sie erhalten dann den schirmförmigen Teil Nähen Sie die Ärmel und den oberen Teil

Markieren Sie die Sammelhose

Prinzessin Kostüm für meine Tochter

wie man einen Anarkali-Churidar näht

Mein anderer Hub: Prinzessin Kostüm für meine Tochter

Beim Schneiden der Stücke

  • Der obere Teil: Messen Sie den oberen Teil des roten Brokatstoffs, indem Sie die Länge von der des Musters abgleichen.
  • Ärmel: Aus der Polybaumwolle (dem grünen Material) werden die Ärmel entlang des Futters gemessen und dann entlang dieser geschnitten. Stellen Sie außerdem sicher, dass an den Ärmeln Platz für die roten Brokatpaspeln ist.
  • Der Regenschirmteil: Falten Sie zuerst das grüne Material aus Poly-Baumwolle in vier Teile. Markieren Sie dann die Teile wie in der Abbildung unten gezeigt und nähen Sie sie vorsichtig zurück. Anschließend markieren Sie mit Wasser die erforderliche Breite und markieren Sie einen gekrümmten Abschnitt oben. Messen Sie von jedem Abschnitt die gleiche Länge und schneiden Sie dieselbe ab. Wiederholen Sie diesen Schritt und schneiden Sie auch das Futter.

Schneiden und Nähen des unteren Teils

Den unteren Teil abschneiden und nähen

Den unteren Teil abschneiden und nähen

Schneiden des Regenschirmteils

Schneiden des Regenschirmteils (Skizze)

Schneiden des Regenschirmteils (Skizze)

Beim Nähen

  1. Verbinden Sie zuerst die Schulterstücke und den Halsbereich des vorderen Brokats entlang des Futters und kehren Sie dann um.
  2. Machen Sie es genauso für das hintere Brokatstück und verbinden Sie dann die beiden vorderen und hinteren Teile.
  3. Tun Sie dies nun mit den Paspeln der Ärmel zusammen mit dem Futter und verbinden Sie dann die Ärmel mit dem Körperteil.
  4. Verbinden Sie den Regenschirmteil mit dem Körperteil und nähen Sie den oberen Teil vollständig von den Ärmeln bis zum Boden - das Anarkali-Oberteil ist fertig.
  5. Nähen Sie nun den unteren Teil wie in der anderer Artikel .

2013 DEEPA JOHN

Bemerkungen

zuhaa am 12. September 2015:

Gut

Bindu Rana am 26. Juli 2015:

danke ich habe

Ruchi Sharma am 13. Mai 2015:

Danke habe ich

javeriya am 07. Mai 2015:

Du hilfst allen, weil es die einfache Methode ist, Anarkali zu kleiden. Danke, dass du uns geholfen hast

Javeriya Begum am 07. Mai 2015:

Es ist die einfache Idee, das Anarkali-Kleid für jeden zu verwenden, also schätze ich deine Arbeit und dein Anarkali-Kleid so sehr, danke

anu elakiya am 17. April 2015:

Es ist so nützlich und danke Mama

Revathi Nisha am 24. März 2015:

Sehr schön und nützlich

kavya am 20. März 2015:

Sehr hilfreich!

sri mathi am 21. Dezember 2014:

Schön, ich brauche mehr Erklärungen

Nationen

Sangavi am 08. Oktober 2014:

Es ist wirklich wunderschön

sreedevi am 22. September 2014:

hai mam

....

Ich möchte Anarkali-Stiche lernen. Ich bin so froh, deine Tipps zu sehen ...

firoj am 05. April 2014:

Schöne Sammlung, großartig, ich möchte in Disining werden. Antworte mir

Noufal parakkal am 11. März 2014:

Sehr gut

Zimmer am 01. Januar 2014:

Nützliche alte Upload-Blusenheftmethode

DEEPA JOHN (Autor) aus Trivandrum, Kerala, Indien am 15. April 2013:

Vielen Dank an Kejanny für den Hub-Besuch und den Kommentar

Kejanny aus Papua-Neuguinea am 15. April 2013:

Du siehst wunderschön aus in diesem Anarkali Churidar. Ein gut geschriebener Hub.

DEEPA JOHN (Autor) aus Trivandrum, Kerala, Indien am 14. April 2013:

Vielen Dank an My Cook Book für die ermutigenden Worte zu meinem Hub.

Dil Vil aus Indien am 14. April 2013:

Hallo Deepa, der Hub ist großartig und wurde gut geschrieben. Gute Arbeit! Anarkali Churidars sind immer fantastisch.

DEEPA JOHN (Autor) aus Trivandrum, Kerala, Indien am 14. April 2013:

Vielen Dank an Sam und LastHeart für Ihre freundliche Anerkennung

Sam Azgor aus Bangladesch am 14. April 2013:

du siehst einfach toll aus mit anarkali

Maria Magdalena Ruiz O Farrill aus Borikén, dem großen Land des tapferen und edlen Herrn am 13. April 2013:

Ich werde es auf jeden Fall versuchen. Ich habe nicht genäht, seit ich ungefähr zwanzig war und es hat geregnet. Vielen Dank, dass Sie diese nützlichen und interessanten Schritte auf großartige Weise geteilt haben.