Nadelfilzen für Anfänger (mit Muster)

Anna ist Handwerkerin, Bildhauerin, Malerin, Miniaturistin, Requisitenmagierin, Seifenmacherin, Animatorin, Produzentin / Events und Innenarchitektin.

Nadelfilzen für Anfänger mit Muster

So stellen Sie Ihr erstes Nadelfilzhandwerk her

Nadelfilzen ist ein lustiges und leicht zu meisterndes Handwerk. Sie können jede gewünschte Form erstellen: Alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Kreativität und Geduld. Dieses Handwerk beinhaltet das Filzen oder Stechen einer Filznadel auf Wolle, wobei die Fäden ineinander greifen. Sie können mehrere Stücke herstellen und zusammen filzen, um Ihr eigenes Meisterwerk zu schaffen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dieses Handwerk ausprobieren können, indem Sie eine einfache Ente herstellen (sie sieht aus wie eine Gummiente). Es werden nur zwei Wollfarben benötigt. Sie können auch ein Mustermuster ausprobieren, um das Formen zu üben, bevor Sie die Ente machen. Viel Glück und viel Spaß beim Filzen!

Materialien

Materialien

Benötigte Materialien

Um dieses Gummiente zu erstellen, benötigen Sie:

  • wolle (Für dieses Projekt habe ich Merinowolle verwendet)
  • Push-Pin-Augen
  • Filznadel
  • Filzmatte
  • Kleber oder Faden (Optional)
  • Faserfüllung (Optional)

Ein Hinweis zur Sicherheit

Sei sehr vorsichtig! Diese Nadeln sind extrem scharf und brechen leicht. Gehen Sie daher vorsichtig mit ihnen um und achten Sie beim Filzen genau darauf. Sie können sich sehr leicht verletzen, konzentrieren Sie sich also bitte!

Nadeln

Nadeln

So wählen Sie die richtigen Nadeln

Verwenden Sie am besten eine Filznadel. Diese Nadeln sind etwas Besonderes, weil sie mit Widerhaken versehen sind. Es gibt keinen Ersatz für diese Nadeln! Sie ermöglichen es Ihnen, die Fäden zu ziehen und die Wollfäden zu verriegeln.

Die Nadeln sind in verschiedenen Stärken erhältlich. Je höher die Stärke, desto feiner die Nadel.

  • Größere Nadeln: Am besten zum Kondensieren der Fasern zu einer dichteren Kugel oder Form.
  • Dünnere Nadeln: Wird normalerweise zum Schlichten oder Glätten der Oberfläche verwendet.

Diese Nadeln werden einzeln oder in Gruppen mit einem Griff geliefert. Die Cluster werden bei größeren Formen verwendet, um das Filzen zu beschleunigen.

Was ist eine Filzmatte?

Um Ihren Tisch vor den scharfen Nadeln zu schützen, müssen Sie eine Filzmatte verwenden. Sie können einen Schwamm, eine Styroporfolie oder einen Pinsel verwenden.

Filzmatte

Filzmatte

Lassen Sie uns üben!

Um den Prozess des Filzens von 3D-Objekten zu perfektionieren, müssen Sie üben, verschiedene Formen herzustellen und Wolle hinzuzufügen, um Dimension und Masse zu erzeugen.

Ihr Nadelfilz-Übungslauf

Zuerst lernen Sie, wie man einen Ball macht, und dann lernen Sie, wie man einige andere Formen mit Mustern erstellt.

Wie man einen Wollknäuel macht

  1. Entwirre deine Wolle. Nehmen Sie etwa einen Zentimeter dicke Wolle und rollen Sie sie wie einen Wattebausch.
  2. Legen Sie Ihren Fingerschutz auf Daumen und Zeigefinger. Dies schützt Ihre Finger vor versehentlichem Stechen.
  3. Rollen Sie den Ball weiter in verschiedene Richtungen, während Sie ihn mit der Nadel stechen. Achten Sie dabei darauf, dass Ihr Ball gleichmäßig und kompakt ist. Hierfür können Sie reine Wolle verwenden.
  4. Rollen Sie den Ball nach dem Filzen in Ihren Handflächen, um ihn gleichmäßig rund zu machen.
Nadelfilzen für Anfänger mit Muster

Wie man Formen mit Nadelfilzmustern übt

Hier sind vier Formen, mit denen Sie üben können. Drucken Sie das Blatt unten aus und vergleichen Sie Ihre Form, indem Sie Ihre Wolle darauf legen. Überprüfen Sie, ob Sie der Form oder dem Muster folgen können. Sie können Ihre Wolle kompakter machen, indem Sie die Form länger filzen und so weiter verdichten. Einige Leute bevorzugen eine dichte Form; Einige bevorzugen es weicher.

Machen Sie diese vier Formen, um sich mit folgenden Themen vertraut zu machen:

  • wie man die Nadel hält
  • Arbeiten ohne Fingerschutz
  • wie man Einkerbungen und ungleichmäßige Formen macht
  • Hinzufügen einer anderen Farb- / Formkomponente zum Hauptkörper

Hinweis : Schließlich müssen Sie Wolle hinzufügen, um dem Objekt mehr Dimension zu verleihen. Sie müssen die Wolle nach und nach hinzufügen, bis Sie die gewünschte Form erreicht haben. Beachten Sie beim Erstellen von Tiergesichtern, dass das Seitenprofil genauso wichtig ist wie die Vorderansicht. Stellen Sie daher sicher, dass die Form rundum im richtigen Verhältnis ist.

Nadelfilzen für Anfänger mit Muster

Zeit, deine Ente zu kreieren

A & apos; Gummiente & apos; ist das einfachste Anfängerprojekt. Die Formen sind einfach zu erstellen.

Über das Entenmuster

Für das Gummiente müssen Sie 3 Formen machen. Drucken Sie das Muster mit den entsprechenden Abmessungen aus. Verwenden Sie das Muster als Leitfaden beim Filzen.

Sie müssen Folgendes vornehmen:

  1. runder Kopf
  2. Schnabel
  3. Körperform

Sie werden die drei aneinander befestigen.

Nadelfilzen für Anfänger mit Muster

Wie man einen gefilzten Gummi Ducky macht

Für dieses Projekt möchte ich zeigen, wie Sie einen Füllstoff wie Faserfüllung für den Großteil oder die Masse des Körpers verwenden können. Sie können auch feste Wolle verwenden. Dies ist ein guter Trick, wenn Sie nicht genug Wolle haben oder die Kosten senken müssen, da Faserfüllung ein viel billigeres Material ist. Dieses Projekt zeigt Ihnen also, wie Sie nicht nur ein einfaches, sondern auch ein kostengünstigeres Filzprojekt erstellen können!

Erstellen Sie den Kopf und Körper

Schritt 1:

  • Faserfüllung zu einer Kugel zusammenfassen.

Schritt 2:

  • Ballen Sie Ihre Faserfüllung zusammen, indem Sie sie in Ihre Handflächen rollen. Stellen Sie sicher, dass es etwas gleichmäßig ist. Es ist in Ordnung, wenn sich Ihre Faserfüllung in bestimmten Bereichen etwas zusammenballt. Sobald Sie anfangen zu filzen, wird es ausgeglichen.

Schritt 3:

  • Nehmen Sie Ihre Wolle und verteilen Sie sie gleichmäßig.

Schritt 4:

  • Wickeln Sie Ihre Wolle um die Faserfüllung. Wenn Sie reine Wolle verwenden, ballen Sie die Wolle zu einer Kugel zusammen.
Nadelfilzen für Anfänger mit Muster

Schritt 5:

  • Stechen Sie mit Ihrer Nadel (Sie können eine einzelne Nadel verwenden) in den Entenkörper, um die Wolle auf der Faserfüllung zu befestigen.

Schritt 6:

  • Gehen Sie um das Ganze herum, um einen eiförmigen Körper zu schaffen. Legen Sie es gegen das Muster, um festzustellen, ob Form und Größe korrekt sind. Wenn es Bereiche gibt, in denen die gelbe Wolle fehlt, fügen Sie diesen Bereichen weiterhin dünne Stränge hinzu und stechen Sie mit der Nadel weiter, bis alles gleichmäßig ist.

Schritt 7:

  • Machen Sie das gleiche Verfahren für den Kopf. Vergleichen Sie es erneut mit dem Muster. Dadurch wird sichergestellt, dass Kopf und Körper in einem angemessenen Verhältnis zueinander stehen.
Nadelfilzen für Anfänger mit Muster

Erstellen Sie den Entenschnabel

Schritt 8:

  • Holen Sie sich einen langen Wollstrang und falten Sie ihn in sich zusammen, bis Sie einen etwa 2 Zoll langen Streifen haben. Stechen Sie mit einer Nadel hinein, bis es flach und kompakt ist.

Schritt 9:

  • Verwenden Sie das Muster, um Größe und Form zu vergleichen. Filzen Sie weiter, bis Sie die Grundform der Banknote erhalten. Das Ende der Rechnung muss flach sein, da Sie diese am Kopf befestigen.

Schritt 10:

  1. Um es am Kopf zu befestigen, stöbern Sie in der gesamten Basis der Rechnung.
  2. Führen Sie Ihre Nadel etwa zur Hälfte in den Kopf ein, um sicherzustellen, dass sich die Stränge verflechten.
  3. Gehen Sie die Rechnung dreimal um.
  4. Stellen Sie sicher, dass keine orangefarbenen Stränge aus den Seiten herausragen. Die gesamte Basis der Rechnung muss sehr sauber sein.
Nadelfilzen für Anfänger mit Muster

Feinschliff

Schritt 11:

  • Befestigen Sie Ihren Kopf am Körper - dies kann durch Filzen oder Stechen der Nadel an der Stelle geschehen, an der sich die beiden Formen treffen, um ihre Stränge zu verflechten, oder Sie können den Kopf auch auf den Körper nähen oder die beiden Teile zusammenkleben.

Schritt 12:

  • Stecke die Augen in Position. Sie können etwas Kleber hinzufügen, um sie an Ort und Stelle zu halten.
Nadelfilzen für Anfänger mit Muster

Fordern Sie sich beim nächsten Mal noch mehr heraus!

Nachdem Sie Ihr erstes Gummiente erstellt haben, versuchen Sie, komplexere Formen zu erstellen. Mit ein wenig Geduld können Sie eine Menge gefilzter Kunsthandwerke herstellen.

Bemerkungen

Anna Javier (Autorin) am 13. Oktober 2020:

Vielen Dank!

Frank atanacio von Shelton am 13. Oktober 2020:

Wow .. Liebe die Details .. Gut .. Kein toller Hub ..