Über 50 kreative „Alles außer Kleidung“-ABC-Party-Ideen

Ich mag es, mir lustige Dinge auszudenken und Leuten Streiche zu spielen.

  abc-party-ideen

Was ist eine „Alles-außer-Kleider“-Party?

Wie der Name schon sagt, ist eine „Anything But Clothes“-Party (kurz ABC) eine Party, bei der Sie alles andere als Ihre Kleidung tragen. Dies kann mit einer Gruppe von Freunden oder sogar alleine geschehen! Hier sind einige ABC-Party-Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Beste Kleidungsalternativen für eine ABC-Party

Zuerst werde ich mit Ihnen 20 ABC-Party-Outfit-Ideen teilen, um Ihnen etwas Inspiration zu geben.

  1. Müllsäcke: Sie können sie so tragen, wie sie sind, oder sie zerschneiden und ein Kleid oder ein Hemd daraus machen.
  2. Alufolie: Wickeln Sie sich wie einen Burrito in Alufolie ein! Sie können sogar ein buntes Band oder Geschenkpapier hinzufügen, um es festlicher zu machen.
  3. Papiertüten: Wenn Sie wirklich kreativ werden möchten, können Sie sogar einen Papiertütenhut machen!
  4. Geschenkpapier: Sie können Geschenktüten auch als Schuhe verwenden!
  5. Tischdecke: Eine Tischdecke macht einen tollen Rock. Sie können es sogar als Umhang oder Schal verwenden.
  6. Blätter: Ein Bettlaken kann als Kleid, Rock oder Toga verwendet werden.
  7. Kissenbezüge: Ein Kissenbezug kann als Kleid getragen werden.
  8. Duschvorhang: Ein Duschvorhang kann als Kleid oder Umhang getragen werden.
  9. Warnband: Wickeln Sie sich in Warnband ein.
  10. Laub: Verwenden Sie echte oder gefälschte Blätter, um ein Kleid, einen Rock oder ein anderes Kleidungsstück herzustellen. Sie können sie auch als Zierleiste oder Akzente verwenden.
  11. Bierkisten: Zerschneide eine Bierkiste und verwende sie als Hemd.
  12. Karton: Kartons zerschneiden und mit den Gliedmaßen durchstecken.
  13. Klebeband: Wickeln Sie das Klebeband einfach um sich selbst! (Tragen Sie etwas darunter, damit es nicht an Ihrer Haut und Ihren Haaren klebt – autsch.)
  14. Seil: Verwenden Sie ein Seil als Gürtel oder wickeln Sie es um sich selbst, um ein Kleid oder ein Hemd zu kreieren.
  15. Bandagen: Wickeln Sie sich für einen lustigen und einzigartigen Look in Bandagen ein!
  16. Luftpolsterfolie: Zieh dich in Luftpolsterfolie an.
  17. Vorhänge: Ein Vorhang kann als Robe oder Umhang getragen werden.
  18. Lätzchen: Tragen Sie ein Lätzchen als Kleid oder Hemd. Sie können es auch als Kopftuch verwenden.
  19. Wappenrock: Ein Wappenrock macht ein tolles Kleid oder Rock. Sie können es sogar als Umhang oder Schal verwenden.
  20. Boxen zum Mitnehmen: Zerschneide eine Takeaway-Box und verwende sie als Hemd oder Kleid. Sie können es auch als Hut oder Maske verwenden.

Weitere Nicht-Kleidungs-Outfits zum Ausprobieren

Hier sind 41 weitere Ideen, die meiner Meinung nach auch gut funktionieren würden. Sie können sie mit den oben aufgeführten Ideen kombinieren!

  1. Taschentücher
  2. Rucksäcke
  3. Müslischachteln
  4. Süße Wrapper
  5. Lego-Blöcke
  6. Tischtennisbälle
  7. Tassen
  8. Twister-Matte
  9. Yoga-Essen
  10. Koffer
  11. Automatten
  12. Reifen
  13. Hula Hoops
  14. Planenrucksäcke
  15. Schlafsäcke
  16. Ammer
  17. Kap
  18. Feenflügel
  19. Riesige Fliege
  20. Regenschirm
  21. Gefieder
  22. Eierkartons
  23. Luffas
  24. Papierteller
  25. Umschläge
  26. Fotoalbum
  27. Papier
  28. CD-Rack
  29. Streamer
  30. Alte Einkaufstüten
  31. Büchsen
  32. Zelt
  33. Behälter
  34. Schürze
  35. Bademäntel
  36. Handtücher
  37. Schals
  38. Eintrittskarten
  39. Karten
  40. Handschuhe
  41. Kostüme
  42. Zeitschriften

Tipp: Reinigen Sie zuerst Ihre Materialien!

Achten Sie darauf, alle 'Materialien', die Sie tragen, zu reinigen, bevor Sie sie anziehen und wiederverwenden. Achte auch auf deine Umgebung und wer um dich herum ist, während du deine neue Kleidung trägst. Viel Spaß und Freude an deiner neuen Mode! Wenn Sie weitere Ideen haben, teilen Sie sie uns bitte mit.

Regeln für ABC-Partys

Wie Sie sich vorstellen können, sind die Regeln für eine ABC-Party ziemlich einfach. Es gelten alle typischen Partyregeln, und die einzige einzigartige Regel ist, dass Sie keine Kleidung tragen dürfen! Das bedeutet keine Schuhe, keine Hemden, keine Hosen, keine Kleider usw. Grundsätzlich ist alles, was als Kleidung gelten könnte, nicht erlaubt.

Versuchen Sie, Komfort und Kreativität in Einklang zu bringen

Ein Bademantel zum Beispiel erfüllt definitiv die Komfortbox; Es ist einfach und technisch nach den Regeln – aber es ist nicht wirklich kreativ. Wenn Sie sich in einem Mülleimer anziehen, ist das super kreativ, aber es wird nicht die bequemste Sache sein, die Sie die ganze Nacht tragen können.

Sie möchten eine feine Balance finden, damit Sie bequem genug sind, um die Party tatsächlich zu genießen, aber auch gut genug aussehen, damit Sie sich nicht fehl am Platz fühlen. Am Ende des Tages liegt es jedoch wirklich an Ihnen, wie weit (oder wenig) Sie es nehmen.

Schichten tragen

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie sich wohlfühlen, ist das Tragen von Lagen. Auf diese Weise können Sie sich jederzeit anpassen, indem Sie eine Schicht aus- oder anziehen, wenn Ihnen kalt oder zu heiß wird. Es hilft auch, einen Backup-Plan zu haben, falls Ihre erste Wahl des Outfits nicht so bequem ist, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Viel Spass damit!

Das Wichtigste ist, daran zu denken, Spaß daran zu haben! Dies soll eine lustige Party werden, bei der Sie sich austoben und kreativ sein können. Also nimm es nicht zu ernst und genieße es einfach.

Wo Sie weitere ABC-Party-Ideen finden

Wenn Sie immer noch keine Ideen haben oder einfach nur sehen möchten, was andere Leute für ihre Partys gemacht haben, dann gibt es viele Orte, an denen Sie suchen können.

Pinterest ist ein großartiger Ausgangspunkt, da es viele verschiedene Boards mit Ideen gibt, die Sie durchstöbern können. Eine weitere Möglichkeit ist die Suche bei Google oder YouTube. Es gibt viele verschiedene Blogbeiträge und Videos mit Partyideen, die Sie sich ebenfalls ansehen können.

Schließlich könnten Sie Ihre Freunde immer nach ihren Ideen fragen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich inspirieren zu lassen und zu sehen, was andere Leute auf der Party tragen werden. Jetzt ist es an der Zeit, kreativ zu werden und Spaß mit Ihrer Nicht-Kleidung zu haben!

Was Sie von einer ABC-Party erwarten können

Das Beste an einer ABC-Party ist, dass es wirklich Ihnen überlassen ist, was Sie daraus machen möchten. Es ist eine großartige Gelegenheit, kreativ zu sein, Spaß zu haben und vielleicht sogar ein bisschen an die Grenzen zu gehen. Am Ende des Tages ist es jedoch immer noch nur eine Party, also nimm es nicht zu ernst.

Das Wichtigste ist, sich zu amüsieren und sicherzustellen, dass Sie eine gute Zeit haben. Egal, ob Sie mit Ihrem Outfit aufs Ganze gehen oder es einfach halten, stellen Sie einfach sicher, dass Sie Spaß haben. Denn genau darum geht es bei einer ABC-Party!

Wie man eine „Alles-außer-Kleidung“-Party veranstaltet

Das Beste an der Ausrichtung dieser Art von Party ist, dass es wirklich an Ihnen liegt, was Sie damit machen möchten. Es gibt keine festen Regeln, sodass Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie planen, eine Party zu veranstalten.

  • Wählen Sie das Datum aus. Zuerst müssen Sie sich für ein Datum und eine Uhrzeit für die Party entscheiden. Es ist wahrscheinlich am besten, größere Feiertage oder Veranstaltungen zu vermeiden, da die Leute möglicherweise bereits Pläne haben. Sobald Sie ein Datum im Auge haben, müssen Sie mit der Planung der Logistik der Party beginnen.
  • Machen Sie Partypläne. Sie müssen sich für einen Veranstaltungsort entscheiden und wie Sie ihn dekorieren werden. Vielleicht möchten Sie auch an Essen und Trinken sowie an andere Partyartikel denken, die Sie benötigen. Es ist auch eine gute Idee, über Ihr eigenes Outfit nachzudenken, sowie über andere Partyspiele oder Aktivitäten, die Sie vielleicht einbeziehen möchten.
  • Habe Spaß! Das Wichtigste ist, Spaß daran zu haben und sicherzustellen, dass Sie sich amüsieren. Das ist es schließlich, worum es bei einer Party geht!

Was Gäste mitbringen sollten

Wenn Sie zu einer ABC-Party gehen, bringen Sie auf jeden Fall ein Outfit ohne Kleidung, einen kreativen Kopf und die Bereitschaft, eine gute Zeit zu haben! Jedes zusätzliche Essen oder Trinken wird wahrscheinlich ebenfalls geschätzt, aber normalerweise ist es eine BYOB-Angelegenheit.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.