Wettbewerbsfähiges 'Yu-Gi-Oh!': 4 Side-Deck-Karten, die Sie haben müssen

Sam Little ist ein erfahrener Yu-Gi-Oh-Turnierenthusiast.

"Yu-Gi-Oh!" remains a mainstay in CCG networks. The game is right up there with Pokémon and Magic: The Gathering

'Yu-Gi-Oh!' bleibt eine tragende Säule in CCG-Netzwerken. Das Spiel ist gleichauf mit Pokémon and Magic: The Gathering

Stehst du überhaupt auf der Seite, Bro?

Die jetzige Yu-Gi-Oh! Format ist einzigartig, gefüllt mit konkurrenzfähigen Decks, die darauf abzielen, das Spiel schnell und ohne Gnade zu beenden. Der Schlüssel, um einen schnellen Verlust und eine gnadenlose Niederlage zu vermeiden, liegt oft nicht in Ihrem Hauptdeck oder sogar in Ihrem Extradeck. Das ist richtig: Der wahre Schlüssel zum Erfolg liegt oft in den Karten, die Sie zwischen den einzelnen Spielrunden wählen.

Ein angemessenes, aber effektives Seitendeck kann – und wird es in den meisten Fällen – der entscheidende Faktor für den Ausgang eines Duells sein. Davon abgesehen erfordert es ein gewisses Maß an Recherche und Vorsicht, um ein respektables Seitendeck zu bauen.

Das Seitendeck muss Ihre Stärken und Schwächen berücksichtigen

Einige Spieler sehen, dass andere bestimmte Karten verwenden, und sie werden sie basierend darauf hinzufügen, aber warum zwei zusätzliche Zugkarten hinzufügen, wenn Ihr Deck beim Ziehen nicht schwach ist? Es ist wichtig, die starken und schwachen Aspekte deines Decks zu kennen und vorauszusehen, wie du deine Stärken ausspielen und gleichzeitig Schwächen vermeiden kannst.

Es ist genauso wichtig, wenn nicht sogar noch wichtiger, in Bezug auf das Deck deines Gegners dasselbe tun zu können. Wenn wir uns auf eine Seite stellen, tun wir dies, um unser Deck gegenüber dem Deck eines Gegners stärker zu machen, aber wir stellen uns auch auf die Seite, um Vorteile zu eliminieren, die unser Gegner haben könnte.

Meine vier wichtigsten Must-Have-Side-Deck-Karten

Ich werde Ihnen gleich vier Karten vorstellen, die für ein gutes Side Deck unerlässlich sind. Einige von ihnen werden Ihnen vertraut sein, während andere Ihnen geradezu fremd erscheinen werden. Dies sind generische Karten, aber denken wir daran, dass der Begriff 'generisch' ein guter Begriff ist Yu-Gi-Oh!. Während dieser Begriff in der realen Welt oft eine geringere Qualität bedeutet, ist in Yu-Gi-Oh! , es bedeutet einfach, dass es mit jedem Deck funktioniert.

Mit diesen Karten können Sie einige unangenehme Situationen kontern und großen Schaden vermeiden, während Sie Ihrem Gegner diese Strafe auferlegen. Schauen wir uns also Karten an, die verhindern, dass Ihr Siegeszug entgleist.

  • XYZ Zugabe
  • Kettenverschwinden
  • Antimagische Pfeile
  • Fallloch des Totengräbers
  Verabschieden Sie sich von lästigen XYZ-Vorladungen.

Verabschieden Sie sich von lästigen XYZ-Vorladungen.

XYZ Zugabe

Diese schnell spielbare Zauberkarte ist zufällig eine dieser Karten, von denen Sie sicher noch nie gehört haben. Obwohl sie nicht mehr so ​​prominent sind wie früher, gehören XYZ-Monster nach wie vor zu den am stärksten überwältigten und am leichtesten einzusetzenden Monstern im Spiel. Auch wenn sie nicht das Spiel sehen, das sie früher hatten, sind diejenigen, die es auf das Spielfeld schaffen, oft lächerlich schwer zu handhaben, oft haben sie Omni-Negatoren und ein super hohes Angriffspotential: Toadally Awesome, Draco Future, Hope Harbinger, und die Liste geht weiter und weiter.

Diese Karten landen auf dem Spielfeld und richten königlichen Schaden an, wenn sie nicht sofort gestoppt werden. In den meisten Fällen ist es einfach keine praktikable Option, über diese Bestien zu schwingen. XYZ Zugabe gibt uns einen Vorteil, da wir nicht mehr über das Monster schwingen müssen, sondern uns nur mit dem Material befassen müssen, das es geschaffen hat. Lassen Sie uns den Kartentext untersuchen.

Kartentext

„Ziele auf ein offenes XYZ-Monster, das dein Gegner kontrolliert und das Material enthält, löse alles XYZ-Material davon ab, und wenn du dies tust, lege es in das zusätzliche Deck zurück; dann, wenn sich neben dem abgelösten Material eine Monsterkarte im Friedhof befindet, beschwöre so viele dieser Monster wie möglich als Spezialbeschwörung aus dem Friedhof auf die Spielfeldseite deines Gegners in offener Verteidigungsposition. Ihre Stufen werden auf dem Spielfeld um 1 verringert. Karten und Effekte können nicht als Reaktion auf die Aktivierung dieser Karte aktiviert werden.'

XYZ Zugabe vs Toadally Awesome

Schauen wir uns an, was viele derzeit für das tödlichste XYZ halten: Toadally Awesome!

  1. Wir gehen zuerst und stellen unseren XYZ Encore auf die Fangzone und passen.
  2. Unser Gegner bringt zwei Wassermonster der Stufe 2 auf das Spielfeld und macht die Kröte. Diese Kreatur ist ein Omni-Negator, der Karten stehlen kann, die er negiert, und sie auf seinem Feld spielen kann.
  3. Aber wir drehen Encore um. Jetzt wird das Stadtmaterial auf den Friedhof geworfen und Toad springt zurück zum Extradeck.
  4. Die beiden Materialkarten kommen zurück, aber jetzt sind sie Level 1 und können nicht mehr verwendet werden, um Toad erneut zu beschwören.

Im Yu-Gi-Oh! , unseren Gegner dazu zu bringen, zu weit zu gehen und mehr Ressourcen als nötig zu verbrauchen, ist eine großartige Möglichkeit, diesen Siegeskreis zu erreichen, und Encore tut genau das. Es zieht die Bossmonster vom Spielfeld und zwingt den Gegner, seine Strategie zu überdenken.

  Es's hard to start an engine without a key.

Es ist schwierig, einen Motor ohne Schlüssel zu starten.

Kettenverschwinden

Wollten Sie schon immer das Deck Ihres Gegners lahmlegen, bevor er überhaupt loslegt? Natürlich hast du! Wir alle haben! Die meisten Yu-Gi-Oh! Decks im aktuellen Format benötigen eine Starterkarte, um ihre Engine zum Laufen zu bringen. In den meisten Fällen ist diese Karte eine Monsterkarte mit niedrigem Rang und niedrigem Angriff. Das Abschneiden dieser Karte zwingt den Gegner oft dazu, seine Strategie zu überdenken, seinen Zug zu überdenken oder in einigen Fällen sogar das Spiel zu gewinnen und zum nächsten überzugehen.

Das Abschneiden dieser Starterkarte ist eine großartige Möglichkeit, das Spiel Ihres Gegners zu stören, und Chain Disappearance kann das tun – und es mit zusätzlichem Flair tun.

Kartentext

'Wenn ein oder mehrere Monster mit 1000 oder weniger Angriff beschworen werden: Verbanne dieses Monster, dann verbannt dein Gegner alle Karten mit demselben Namen wie diese Karte(n) von seiner Hand und seinem Deck.'

Denken Sie daran, dass die meisten Decks, die Starter verwenden, mit 3 laufen werden, um die Chancen zu erhöhen, früh im Duell in sie zu ziehen. Schauen wir uns an, wie sich dies wirklich auf das Spiel auswirken kann.

Kettenverschwinden vs. Brennender Abgrund

Wir spielen also Burning Abyss, kurz BA. Dieses Deck lebt von Monstern, die auf den Friedhof gehen, und spielt mehrere Karten, die Starter sind. Graff, Scarm und Rubic sind alle Hauptkandidaten, aber sie sind auch Hauptziele für Chain Disappearance.

  1. Unser Gegner beschwört also einen – sagen wir Graff.
  2. Wir drehen unser Chain Disappearance um und verbannen Graff vom Feld.
  3. Jetzt muss unser Gegner alle Kopien von Graff verbannen, die er auf der Hand und im Deck hat. Graff ist kein geeigneter Starter mehr, da wir alle Kopien aus dem Spiel entfernt haben.

Jedes Deck mit 1.000 oder weniger Startern fällt dieser Karte zum Opfer. Zum Beispiel fallen Haie mit Beautuniful Princess, Spright, Salamangreat und sogar Speedroid alle der Fähigkeit dieser Karte zum Opfer.

Wenn Sie einen Starter abschneiden und alle Kopien davon entfernen, gewinnen Sie oft, weil der Gegner nur die Hand schöpft. Es ist schwer, a zu spielen Yu-Gi-Oh! Motor, wenn Ihnen die Schlüssel weggenommen wurden.

  OTK-Potential hoch 1000!

OTK-Potential hoch 1000!

Antimagische Pfeile

Diese Karte ist wahrscheinlich unter Ihrem Radar verschwunden. Als Spieler, der oft OTK-Decks spielt, kann ich Ihnen versichern, dass diese Karte das Ermöglichen von OTK so viel effektiver macht. Mit einem großen Monster wie Maju oder Five Headed Dragon unbesorgt aus der letzten Reihe schwingen zu können, ist ein so gutes Gefühl.

Kartentext

„Zu Beginn der Kampfphase: Für den Rest dieses Spielzugs, nachdem diese Karte aufgelöst wurde, können Zauber- und Fallenkarten und ihre Effekte nicht aktiviert werden. Karten und Effekte können nicht als Reaktion auf die Aktivierung dieser Karte aktiviert werden.“

Sprechen Sie über einen Wow-Faktor! Was bedeutet das? Lassen Sie es mich aufschlüsseln.

Antimagische Pfeile vs. Brennen

Sie spielen einen Burn-Spieler, der dafür bekannt ist, Magic Cylinder und verschiedene Mirror Force-Karten zu setzen. Du sitzt auf zwei beschworenen Blue Eyes White Dragons, bereit zum Angriff, aber dein Gegner hat ein mächtiges Back-Row-Set, und du bist dir sicher, dass einer von ihnen entweder diesen 3.000-Schaden zu dir zurückschicken oder deinen Drachen in den Schatten schicken wird Reich. Die Lösung ist Antimagische Pfeile .

  1. Betreten Sie die Kampfphase und lassen Sie Pfeile fallen. Jetzt schaukeln. Es spielt keine Rolle, welche Karten in dieser hinteren Reihe lauern, denn Ihr Gegner kann sie sowieso nicht aktivieren!
  2. Dein Gegner wird 6.000 davon essen, und unabhängig davon, ob Zylinder oder Spiegelkräfte ihn verteidigen, sind sie machtlos, es zu stoppen.

Ich bin ein begeisterter OTK-Spieler mit Machina und Numeron, und diese Karte hat mich viele Male davor bewahrt, mich in Schwierigkeiten zu bringen, wenn ich gegen sehr defensive Spieler spiele. Diese zusätzliche Gewissheit zu haben, dass mein Gegner nicht einfach eine Falle aufstellen und meine Kampfstrategie ruinieren kann, ist großartig.

  Tschüss Handfallen, hallo Schaden!

Tschüss Handfallen, hallo Schaden!

Fallloch des Totengräbers

Seien wir ehrlich, Handtraps führen die Show in der Strömung Yu-Gi-Oh! Format. Ghost Girls sind häufiger als je zuvor und Karten wie DD Crow und Niberu versetzen strategische Köpfe in Raserei. Eine Karte zu haben, die beim Kampf gegen diese Art von Karten hilft, ist von entscheidender Bedeutung, und Gravedigger's Trap Hole tut genau das. Das Beste daran ist, dass wir nicht nur verhindern, dass ihre Handfalle zu uns gelangt; Wir fügen auch 2K Schaden zu.

Kartentext

„Wenn dein Gegner einen Monstereffekt in seiner Hand oder seinem Friedhof aktiviert oder wenn der Effekt eines verbannten Monsters deines Gegners aktiviert wird: Annulliere seinen Effekt und falls du dies tust, füge deinem Gegner 2000 Schaden zu.“

Gravedigger's Trap Hole vs. Ash

Diese Karte macht das, was ich Multitasking nenne.

  1. Nehmen wir an, Sie werfen Verstärkungen ab und werden verascht.
  2. Diese Karte negiert Asche und fügt 2.000 Schaden zu, ist aber auch eine wichtige Karte, um Effekte, die im Friedhof aktiviert werden, in Schach zu halten.

Tearlament-Karten werden wegen dieser Karte in ihren Spuren gestoppt. Gravedigger's Trap Hole kann den Ausgang des Spiels verändern.